10
November
2021

Informiert im digitalen Format: INGRADA Online-Seminare

Softwarelösungen im kommunalen Web-GIS

Den Einstieg der Seminar-Reihe bildete die Vorstellung der aktuellen Version INGRADA 11 mit der Neuauflage der Applikation Einwohnerwesen und den umfangreichen Erweiterungen im Bereich Wiederkehrende Straßenbeiträge. Von den zahlreichen neuen Funktion wurden unter anderem die automatisierte Erstellung von Regelplänen zur Baustellenbeschilderung, das Georeferenzieren gescannter Karten direkt in INGRADA web sowie die neue Hintergrundkarte „INGRADA Straße“ vorgestellt.

Die Ermittlung und Dokumentation von versiegelten Flächen mit Hilfe georeferenzierter Luftbilder, aktuellem Kanalkataster und Adressdaten, Verwalten von Zisternen, Hinterlegen individueller Satzungsparameter, automatisierte Berechnung relevanter Parameter zur Umsetzung von Abwassergebühren waren zentrale Themen der Veranstaltung „Gesplittete Abwassergebühren“.

Aufgrund der großen Nachfrage wurde das Seminar „Der digitale Bauantrag OZG-konform“ in Zusammenarbeit mit der Kolibri software & systems GmbH erneut angeboten und die Umsetzung am Beispiel eines digitalen Bauantragsprozesses mit modernen Softwarelösungen in Verbindung mit Geografischen Informationssystemen sowie der Anbindung an die OZG-Bauportale der Länder behandelt.

In einer gemeinsamen Präsentation informierten die Cyclomedia Deutschland GmbH und Softplan über die bidirektionale Integration des Cyclomedia Viewers „StreetSmart“ in INGRADA web. Dies ermöglicht vorhandene Layer aus INGRADA web direkt mit den 3D-Befahrungsbildern des StreetSmart Viewers zu überlagern. Zeichnungen wie beispielsweise Grünflächen, können ebenso wie einzelne Punkte vom StreetSmart Viewer nach INGRADA web übertragen werden.

Web-GIS, mobiles GIS und GIS-Experten

Mit der neuen Lösung INGRADA Vorgangsmanagement bietet Softplan eine wichtige Funktionserweiterung im GIS zur Digitalisierung von Arbeitsabläufen in der Verwaltung. In dem hierzu angebotenen Online-Seminar „INGRADA Vorgangsmanagement“ wurde die plattformübergreifende Lösung vorgestellt, mit der das Verwalten individueller Vorgangsarten, Anlegen vordefinierter Stammdaten und Dokumentieren von Vorgängen auf Tablet oder Smartphone im Außendienst ermöglicht wird.

Auch das mobile Anregungs- und Ereignismanagement bietet mit seinen neuen Funktionen erhebliche Mehrwerte für die Anwender. Die Meldesoftware für Bürger und Verwaltungsangestellte stellt mit „AEM plus+“ viele neue Funktionen wie Routenführung, variable Hintergrundkarten, Messfunktionen und das Hinterlegen von WMS-Themenkarten zur Verfügung.

Themenschwerpunkte im Online-Seminar „INGRADA Desktop“ waren die neue Projektfreigabe, Funktionserweiterungen zum Erfassen und Verwalten von Leuchten, Leuchtkörpern und Leuchtmitteln mit der Applikation Beleuchtung sowie die vereinfachte Durchführung von Höhentransformationen in Verbindung mit der CAD GEOgraf Version 10c.

Baumkontrollen und Baumpflege auf Smartphone und Tablet

Eine komplett neue Lösung zur rechtsicheren Dokumentation von Baumkontrollen und Baumpflegearbeiten bietet Softplan mit dem „BaumManager“. Die neue App ermöglicht die effektive Erfassung von Baumbeständen, Kontrollergebnissen und Baumpflegemaßnahmen auf mobilen Geräten sowohl online als auch offline. Die einfache Nutzung, übersichtliche Bedienoberflächen sowie die Erfüllung aller fachlichen Anforderungen gemäß den Regelwerken der FLL und der VTA-Methode unterstützen Betriebe, Dienstleister und Verwaltungen bei der Gewährleistung der Verkehrssicherheitspflicht ihres Baumbestandes.

Softplan bedankt sich bei allen Beteiligten für das rege Interesse, dass positive Feedback und die vielen Detailfragen bei den diesjährigen INGRADA Online-Seminaren.

Die Termine zu den Veranstaltungen 2022 sowie zu weiteren Veranstaltungen von Softplan sind unter www.ingrada.de/termine.html oder über den INGRADA-Newsletter, unter www.ingrada.de/newsletteranmeldung.html zu finden.



 

 

 

 

 



 

 

 

Alle News im Monat: 11-2021

Social Bookmarks

Wir benutzen Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von GEObranchen.de und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.