• GEObranchen
  • GEOjobs
  • GEOevents
  • GIS Report

GEOnews

  • Deutschlandweite Vermessungskampagne ist in vollem Gang

    Author Support

    Anfang Juni 2021 startete die Überprüfung von rund 250 grundlegenden Vermessungspunkten Deutschlands. Das bundesweit durchgeführte Projekt wird von den Landesvermessungsämtern sowie dem Bundesamt für Kartographie und Geodäsie durchgeführt. Sie alle schicken Messtrupps quer durch die Republik für die millimetergenaue Vermessung von Punkten in Lage und Höhe. Ende der Kampagne ist der 14. Juli.

  • Hessen gibt amtliche Geobasisdaten frei

    Author Support

    Hessen macht Luftbilder, Geländekarten und alle anderen bei der Landesverwaltung vorrätigen Geobasisinformationen frei zugänglich und verwertbar. „Unternehmen finden einen reichhaltigen Datenfundus für innovative Geschäftsmodelle, Bürgerinnen und Bürger können kostenfrei Immobilienpreise abrufen“, sagte Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir am Mittwoch im Hessischen Landtag zur Einbringung des entsprechenden Gesetzentwurfs. „Daten treiben die Wirtschaft des 21. Jahrhunderts an. Wir leisten unseren Beitrag, dass Wirtschaft und Gesellschaft sich diese Ressource optimal und immer unter Beachtung des Datenschutzes erschließen können.“

  • Hitze & ihre Auswirkungen: Neuer Webatlas des BKG online

    Author Support

    Eine der durch den Klimawandel hervorgerufenen Herausforderungen stellen Hitzewellen dar. Besonders betroffen von den Auswirkungen sind ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger sowie Kleinkinder und Säuglinge. Das BKG nimmt den bevorstehenden kalendarischen Sommeranfang (21. Juni) zum Anlass, einen neuen Hitzeatlas als Webanwendung herauszubringen. Der Atlas beinhaltet eine Zusammenstellung vieler relevanter Informationen rund um das Thema „Hitzebelastung“ in Deutschland. Die Daten werden mehrmals täglich aktualisiert und können von den Nutzern miteinander kombiniert werden. Starttermin ist der 16. Juni 2021.

  • Übersichtlich, kompakt, modern – der „GeoDatenAtlas Kreis Borken“ ist „erwachsen“ geworden

    Author Support

    Vor mehr als 17 Jahren – der offizielle Start war am 5. Januar 2004 – hat die Kreisverwaltung Borken erstmalig digitale Geodaten über den „GeoDatenAtlas Kreis Borken“ für Bürgerinnen und Bürger sowie Planungs- oder Ingenieurbüros im Internet angeboten. Die Themen waren seinerzeit bereits vielfältig, zum Beispiel aus den Bereichen Bauen, Umwelt, Bildung und Verkehr. „Damals machte aber die noch nicht ausreichende Netz-Bandbreite oder bei vielen schlicht und einfach der fehlende Internetanschluss eine Nutzung dieses besonderen Internetangebots der Kreisverwaltung Borken noch nicht möglich“, erinnert sich Thomas Westhoff vom Arbeitsbereich Geodatenmanagement des Kreises an die Anfänge und fügt hinzu: „Inzwischen hat der ‚GeoDatenAtlas‘ mehrere Technologiewechsel hinter sich und verzeichnet dank des stetig wachsenden inhaltlichen Angebotes an neuen Geodaten und Luftbildern sowie der intuitiven Bedienbarkeit rund 250.000 Zugriffe im Jahr.“ Damit sei er neben dem „Covid19-Dashboard“ die meistgenutzte Anwendung auf den Internetseiten der Kreises Borken aus der Abteilung „Geodatenmanagement“.

  • Dritte Accento im September 2021: Back to the Root

    Author Support

    Für die Accento geht es 2021 „Back to the Roots“. So lautet das Motto der von der Disy Informationssysteme GmbH veranstalteten Konferenz für Softwareentwicklung, die wie beim Debüt vor zwei Jahren im Südwerk in Karlsruhe stattfinden wird. Am 28. und 29. September 2021 treffen sich Top-Referierende und Fachleute zu Talks, Trainings und Austausch rund um Java und JVM, Operations, JavaScript und Web-Development.

Organe & Mitgliedschaften

  • organe_mitglieder
  • organe_mitglieder
  • Geobranchen Medienpartner
  • Offizielle Organschaften
  • Mitgliedschaften
  • Medienpartner
  • arc-greenlab.de
  • AED-SICAD
  • ASG Themenforen
  • AED-synergis

GEOjobs

gis-report-news

covid19_karte_deutschland

  • VertiGIS
  • arc-greenlab.de
  • GIS-Software Datenbank
  • GIS Report
  • GIS Report 2019_20
Wir benutzen Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von GEObranchen.de und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.