02-2018

17
Februar
2018

Serviceberatung zu Geodateninfrastruktur und Open Data-Einsatz

Neues Leistungsangebot bei der Sächsischen Anstalt für kommunale Datenverarbeitung (SAKD)

Angesichts neuer (Geo)Entwicklungen und die Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen (z. B. nach SächsEGovG oder SächsGDIG) stehen kommunale Verwaltungen in Sachsen vor immer neuen Herausforderungen. Dies zu gewährleisten, ist in kleinen Kommunalverwaltungen ohne entsprechende Personalkapazität oft nicht möglich.

News im Monat: 02-2018

16
Februar
2018

Tiefbautag für Mitteldeutschland in Halle (Saale)

Am 14. März findet zum dritten Mal der Tiefbautag für Mitteldeutschland in Halle (Saale) statt. Auf diesem Branchenevent treffen sich Interessierte, Experten und Entscheider um sich über aktuelle Themen und Trends im Bereich Tiefbau zu informieren. Besuchern werden vielfältige Vorträge und Gesprächsmöglichkeiten mit Experten geboten.

News im Monat: 02-2018

16
Februar
2018

BARTHAUER und die Stadt Sousse: gemeinsame Wurzeln, die verbinden

Erstmalig fanden in der Firmenzentrale der Braunschweiger Softwarefirma gemeinsame Gespräche über das Infrastrukturmanagement in Tunesien und Deutschland statt. Anis Saad, Geschäftsführer der Barthauer Software GmbH, begrüßte Maher Amara, den stellvertretenden Leiter der Bauabteilung von Braunschweigs Partnerstadt Sousse, und weitere kommunale Vertreter.

News im Monat: 02-2018

14
Februar
2018

Kreis Lippe und Stadt Detmold: Interkommunale Zusammenarbeit im Bereich der amtlichen Vermessungen vereinbart

Die Stadt Detmold und der Kreis Lippe kooperieren ab sofort im Bereich der Durchführung von hoheitlichen Liegenschaftsvermessungen. Eine entsprechende interkommunale Zusammenarbeit unterzeichneten Bürgermeister Rainer Heller und Landrat Dr. Axel Lehmann am 13.02.2018 im Kreishaus. Die Bezirksregierung Detmold hat diesem Verfahren zuvor zugestimmt.

News im Monat: 02-2018

13
Februar
2018

Deutsch-russische Kooperation für Tierbeobachtung aus dem All

ICARUS-Antenne ist auf dem Weg zur Internationalen Raumstation

Aufatmen und Freude am Kosmodrom im kasachischen Baikonur, im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Bonn und im Max-Planck-Institut für Ornithologie (MPIO) in Radolfzell am Bodensee: eine russische Sojus 2-1A-Rakete ist am 13. Februar 2018 um 9.13 mitteleuropäischer Zeit (MEZ, 14.13 Uhr Ortszeit) mit der Antenne für das deutsch-russische Kooperationsprojekt ICARUS (International Cooperation for Animal Research Using Space) an Bord zur Internationalen Raumstation aufgebrochen und soll die ISS am 15. Februar 2018 um 11.45 Uhr MEZ erreichen.

News im Monat: 02-2018

[12 3  >>