01-2023

02
Februar
2023

VertiGIS präsentiert VertiGIS FM

Etablierte CAFM-Software wird zu einer erweiterten Lösung zusammengeführt

VertiGIS erweitert und konsolidiert ihr Lösungsangebot um eine innovative CAFM und Spatial Asset Management Software. Seit dem 1. Februar 2023 werden die bereits seit vielen Jahren eingesetzten Produktlinien GEBman und ProOffice unter dem neuen Namen VertiGIS FM geführt. Die ausgereifte Plattform bietet dank SaaS, IoT und BIM-Integration modernste Standards. Mit der vielfach zertifizierten Software dokumentieren Anwender*innen Tätigkeiten, leiten Maßnahmen ab und steigern die Effizienz von Prozessen bei gleichzeitiger Kostenreduzierung. Betreiberpflichten werden so rechtssicher erfüllt und das Haftungsrisiko wird minimiert.

News im Monat: 02-2023, 01-2023

29
Januar
2023

„MeinXhain“: interaktive amtliche Geodaten

Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg in Berlin stellt neues Geoportal vor

Ab sofort ist die neue Datenplattform des Bezirkes Friedrichshain-Kreuzberg „MeinXhain“ mit bezirklichen Geodaten und Karten online. Verteilt vorliegende, kommunale Daten, werden in einem zentralen Portal zusammengeführt und öffentlich in Form von interaktiven Karten zur Verfügung gestellt. „MeinXhain“ funktioniert geräteunabhängig auf Mobiltelefonen, Tablets oder PC/Laptops in allen gängigen Browsern.

News im Monat: 01-2023

29
Januar
2023

Neuer Leiter des Landesamts für Geoinformation und Landentwicklung in Baden-Württemberg

Dieter Ziesel folgt auf Robert Jakob im Amt des Präsidenten des Landesamts für Geoinformation und Landentwicklung. Nicole Razavi und Peter Hauk würdigten bei der Amtsübergabe Robert Jakobs Arbeit und hießen Dieter Ziesel in seinem neuen Amt willkommen.

News im Monat: 01-2023

27
Januar
2023

Kritische Rohstoffe für Europa – Lagerstättenexpertise der TU Bergakademie Freiberg in Schweden gefragt

Im Sommer 2023 starten an der TU Bergakademie Freiberg erweiterte Untersuchungsarbeiten an den sogenannten Per Geijer Eisenerz-Apatit-Lagerstätten des schwedischen Staatskonzerns Luossavaara-Kiirunavaara Aktiebolag (LKAB) bei Kiruna. Die aktuellen Forschungsaktivitäten der LKAB zeigen nach Einschätzung der beteiligten Lagerstättengeologen der TU Freiberg ein vielversprechendes Rohstoffpotenzial für Seltene Erden und Phosphor als Nebenprodukte der Eisenerz-Gewinnung.

News im Monat: 01-2023

[12 3 4 5  >>  
Wir benutzen Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von GEObranchen.de und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.