Artikel mit den Tags: Geodaten-Management

29
Oktober
2020

Weil Bilder mehr sagen …

Die Visualisierungsfunktionen von MuM MapEdit begeistern GIS-Team und Fachabteilungen der Energiedienstleisterin Eniwa AG

Beim schweizerischen Energiedienstleistungsunternehmen Eniwa AG in Buchs zeigt sich ein Phänomen, das GIS-Nutzer häufig beobachten: Sobald das System eingeführt ist und die Daten zuverlässig gepflegt werden, kommen aus den Fachabteilungen immer mehr Ideen, wie man die Daten nutzen kann. Bei Eniwa verwenden die GIS-Spezialisten die flexiblen Konfigurationsfunktionen von MuM MapEdit, um die Wünsche der Fachabteilungen schnell und umfassend zu erfüllen.

News im Monat: 10-2020

29
Oktober
2020

Bentley Systems baut Allianz mit Microsoft aus, um Innovationen im Bereich der digitalen Zwillinge für Infrastrukturprojekte zu beschleunigen

Die Unternehmen entwickeln und liefern gemeinsam neue Konzepte für Stadtplanung und intelligente Städte

Bentley Systems (Nasdaq: BSY) und Microsoft Corp. (Nasdaq: MSFT) kündigten am Montag den Ausbau einer strategischen Allianz an, die sich auf die Weiterentwicklung der Infrastruktur für intelligente Stadtplanung und intelligentes Bauwesen konzentriert. Die Allianz wird Microsofts Azure IoT Digital Twins und Azure Maps mit der iTwins-Plattform von Bentley Systems kombinieren, damit Ingenieure, Architekten, Konstrukteure und Stadtplaner in einem umfassenden digitalen Zwilling im Stadtmaßstab arbeiten können, der eine bessere Entscheidungsfindung ermöglicht, die Betriebseffizienz optimiert, Kosten reduziert und die Zusammenarbeit verbessert.

News im Monat: 10-2020

29
Oktober
2020

GETAC IST DER WELTWEIT ERSTE HERSTELLER ROBUSTER MOBILER COMPUTER MIT INTEGRIERTER LiFi-TECHNOLOGIE

Das Unternehmen arbeitet nun eng mit ausgewählten strategischen Kunden zusammen, um neue Lösungen auf der Grundlage spezifischer Branchenanwendungen und -anforderungen zu vermarkten.

News im Monat: 10-2020

28
Oktober
2020

Leitfaden 'Mobile GIS' 4.0 – Präsentation auf der INTERGEO.digital

Neue Verfahren zur Echtzeitdatenauswertung

Auf der INTERGEO.digital präsentierte der Runde Tisch GIS e.V. den komplett überarbeiteten Leitfaden „Mobile GIS – von der GNSS-basierten Datenerfassung bis zu Mobile Mapping“ in seiner Version 4.0.

News im Monat: 10-2020

26
Oktober
2020

Technologien für den Ernstfall: „Live-Lage“ aus der Luft

Neue Verfahren zur Echtzeitdatenauswertung

Geht ein Notruf in der Leitstelle ein, zählt für Feuerwehr und Rettungsdienst jede Minute. Entscheidend dabei, je aktueller und präziser die Informationslage, desto effizienter können Einsätze ablaufen und Menschenleben gerettet werden.

News im Monat: 10-2020

[12 3 4 5  >>  
Wir benutzen Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von GEObranchen.de und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.