Artikel mit den Tags: GIS

22
Juni
2020

HiCAD mit FARO Technologie inside

Kooperation von ISD und FARO ermöglicht das Arbeiten mit Punktwolken in HiCAD

FARO® (NASDAQ:FARO), gehört zu weltweit führenden Anbietern von 3D-Messtechnik und Bildgebungstechnologie. FARO-Lösungen liefern Architekten, Ingenieuren und Bauunternehmern hochpräzise Daten von bestehenden Gebäuden und Anlagen. So unterstützt FARO etwa mit seinen Laserscannern und der As-Built™ Modeler-Software Anwender dabei, den Zeitbedarf für Bestandsdokumentationen zu minimieren.

News im Monat: 06-2020

19
Juni
2020

cseTools 2020 für die Wasserwirtschaft veröffentlicht

Der Softwarehersteller aRES Datensysteme hat Mitte im Juni die aktuellste Version seiner Tiefbaulösung für AutoCAD und BricsCAD freigegeben. Die cseTools 2020 bringen bedeutende Neuerungen für die Kernanwendungen der Kanal- und Leitungsplanung. Aber auch eine noch bessere Integration in die CAD-Systeme und das Thema Koordinatentransformation finden Platz unter den Highlights.

News im Monat: 06-2020

18
Juni
2020

BORIS Hessen flächendeckend aktualisiert – Zahlen ab sofort online

Rund 32.000 neue Bodenrichtwerte abrufbar

Seit Mitte Juni sind insgesamt 32.372 Bodenrichtwerte, die zum Stichtag 01. Januar 2020 von den Gutachterausschüssen für Immobilienwerte ermittelt wurden, im Bodenrichtwertinformationssystem „BORIS Hessen“ online abrufbar. Die Präsentation der Bodenrichtwerte erfolgt dabei auf der Basis des Geoportals Hessen, einer zentralen Komponente der Geodateninfrastruktur Hessen (GDI-Hessen).

News im Monat: 06-2020

17
Juni
2020

VertiGIS übernimmt Mapcom Systems

VertiGIS, ein führender Lösungsanbieter und Softwareentwickler im Bereich der Geoinformationssysteme (GIS), hat heute den Abschluss der Übernahme von Mapcom Systems LLC bekannt gegeben, einem etablierten Anbieter von Telekommunikationssoftware und -dienstleistungen mit Sitz in Richmond (US-Bundesstaat Virginia).

News im Monat: 06-2020

16
Juni
2020

ESA-Auszeichnung: Beobachter der Erde

In der Corona-Krise hat der Lkw-Verkehr stark abgenommen. Das kann man sogar vom Weltraum aus nachweisen – der Würzburger Student Henrik Fisser hat das gemacht und dafür einen Preis bekommen.

News im Monat: 06-2020

<<  66 67 68 69 70 [7172 73 74 75  >>  
Wir benutzen Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von GEObranchen.de und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.