Artikel mit den Tags: GIS

26
August
2020

Strategische Neuausrichtung der PTV Group: positives operatives Ergebnis im Geschäftsjahr 2020 angestrebt

Neuer Vorstand um Christian U. Haas treibt Weiterentwicklung des Produktportfolios voran

Die PTV Group (PTV), Karlsruhe, richtet sich neu aus. Der Vorstand um CEO Christian U. Haas hat die Unternehmensstrategie überarbeitet und ein Geschäftsmodell entwickelt, das mittelfristig EBIT-Margen im zweistelligen Prozentbereich erwirtschaften soll.

News im Monat: 08-2020

25
August
2020

ARC-GREENLAB ist erster deutscher Esri-Partner mit ArcGIS Indoors Spezialisierung

ARC-GREENLAB hat als erster Partner in Deutschland die Kampagne zur ArcGIS Indoors Spezialisierung erfolgreich abgeschlossen und das Label „ArcGIS Indoors Specialty“ erhalten. Demnach verfügt ARC-GREENLAB über umfassendes Fachwissen in Bezug auf Indoor-Kartierung, Standortanalyse sowie die Implementierung von Lösungen und Services rund um ArcGIS Indoors.

News im Monat: 08-2020

25
August
2020

Busradar – alle Buspositionen im Blick

ÖPNV Smart City-Funktion der Stadtwerke Münster auch als Open Data

Die Stadtwerke Münster haben ihren interaktiven Liniennetzplan um eine smarte Funktion erweitert, die die ÖPNV-Nutzung noch komfortabler macht. Die in Zusammenarbeit mit der con terra GmbH realisierte neue Funktion im Busradar liefert in Echtzeit die aktuelle Position und die exakten Ankunftszeiten für alle im Einsatz befindlichen Stadtbusse. Hierfür werden alle Buspositionen und Echtzeitfahrpläne über den Google Transit Dienst bzw. Google Maps bereitgestellt. Nutzer können so ihre Reise schnell und linienübergreifend im innerstädtischen ÖPNV-Netz planen. Dabei werden die aktuelle Buspositionen, Verspätungen oder andere kurzfristige Abweichungen berücksichtigt und transparent angezeigt. Der Fahrgast hat so die Möglichkeit, die für ihn optimale Route auszuwählen.

News im Monat: 08-2020

25
August
2020

OpenGeoEdu – eine online Lernplattform für den Umgang mit offenen Geodaten

Die große Vielzahl an offen verfügbaren (Geo-)Daten wird bisher in Lehre und Forschung nur wenig genutzt. Viele Studiengänge mit teilweise hohen Studierendenzahlen – wie z.B. Geographie, Raum-, Stadt- oder Um-weltplanung, Land- und Forst- oder Umweltwissenschaften – können durch Nutzung solcher Daten wesentlich attraktiver und praxisnäher gestaltet werden.

News im Monat: 08-2020

24
August
2020

Neues Dashboard zu Humanitärem Mapping in OpenStreetMap veröffentlicht: humstats.heigit.org

Seit 2010 hat sich das organisierte humanitäre Mapping zu einem konstanten und wachsenden Element der globalen OpenStreetMap (OSM) Community entwickelt. Mit mehr als 7.000 Projekten in 150 Ländern ist die humanitäre Kartierung nun eine Anstrengung einer wahrlich globalen Gemeinschaft geworden. Mapper haben über den Tasking Manager von HOT OSM um mehr als 60 Millionen Gebäude erweitert. Das sind rund 13% aller OSM-Beiträge seit 2008! Die Validierung ist jedoch immer noch eine Herausforderung für humanitäre Kartierungsaktivitäten in OSM. Der Verzug der Validierung nach der Kartierung konnte schon auf nun nur noch 3 Monate (von 91) seit 2012 aufholen.

News im Monat: 08-2020

<<  64 65 66 67 68 [6970 71 72 73  >>  
Wir benutzen Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von GEObranchen.de und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.