25
Januar
2021

Impfzentrum-Routing App veröffentlicht - Neuer Prototyp hilft bei Routenfindung zum nächsten Covid-19 Impfzentrum in Deutschland

Wie komme ich am schnellsten zum nächsten Covid-19 Impfzentrum? Bei dieser Frage unterstützt eine neue Routenplanungs-App, die den Wege zum nächstgelegenen Impfzentrum vorschlägt.

Es muss lediglich ein Startort eingeben oder die automatische Nutzung der Positionsinformation des Smartphones zugelassen werden und schon kann der Weg zum Impfzentrum angezeigt werden. Die App bietet zudem schriftliche Navigationsanweisungen und Informationen zum Impfzentrum. Standardmäßig wird eine Route per PKW berechnet, aber es kann auch auf Fussgänger-Routing, verschiedene Fahrrad-Profile oder sogar Rollstuhl-Routing umgeschaltet werden. Bei Bedarf sind verschiedene weitere Optionen für die Anpassung der Routenplanung verfügbar.

Die App funktioniert online und kann in aktuellen Webbrowsern auf PC oder neueren Smartphones oder Tablets genutzt werden. Als Datengrundlage für sowohl die Routenplanung als auch für die Impfzentren werden die Daten von OpenStreetMap (OSM) verwendet. Fehlende Daten können dort direkt gemeldet oder selbst ergänzt werden.

Aktuell wird das nächstgelegene Impfzentrum vorgeschlagen, auch wenn dies in einem anderen Bundesland ist und nicht das für den Nutzer der App offiziell zuständige Impfzentrum ist. Dies wird in einer neuen Version, an der schon gearbeitet wird, verbessert werden. Man kann auch schon jetzt ein passendes Impfzentrum auf der Karte auswählen und die Route dahin planen. Zu beachten ist, das ein persönlicher Impftermin benötigt wird um in das Impfzentrum eingelassen zu werden. Die Vergabe der Termine erfolgt in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich. Die Anwendung fokussiert aktuell auf Deutschland, da hier die Impfzentren in OSM gut erfasst sind. Prinzipiell ist eine Ausweitung auf andere Regionen möglich, wenn die Daten in OSM vorliegen.

Die Anwendung basiert auf dem mächtigen Routenplaner openrouteservice.org (ORS) und wird vom Heidelberg Institute for Geoinformation Technology (HeiGIT gGmbH) zusammen mit der Abteilung Geoinformatik der Universität Heidelberg entwickelt und als Open Source und mit einer freien Web-API zur Verfügung gestellt. Hilfeseiten zur Nutzung der App gibt es für Desktop-Web-Browser, iOS oder Android-Smartphones. Die Impfzentren-WebApp ist eine angepasste Variante des neuen ORS Web-Clients (beta).

Diese erste prototypische Version der App befindet sich noch in Entwicklung und wird weiter verbessert.

Darüber hinaus wurde zuvor von HeiGIT in dieser Studie die generelle Erreichbarkeit und Versorgung der Bevölkerung mit Impfzentren berechnet. Openrouteservice unterstützt dabei Erreichbarkeitsanalysen durch Berechnung sogenannter Isochronen. Eine weitere Analyse untersucht die Erreichbarkeit von Apotheken unter Berücksichtigung der 15-km Regel.

Der Routenplaner ist unter https://impfzentrum.openrouteservice.org zu finden

 

 

Alle News im Monat: 01-2021

Social Bookmarks

Wir benutzen Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von GEObranchen.de und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.