11
Juni
2021

Globale Partnerschaft zwischen Schneider Digital und DAT/EM Systems International

Der 3D Hardware-Spezialist Schneider Digital e.K. aus Miesbach (DE), Oberbayern und der Software-Hersteller DAT/EM Systems International aus Anchorage (USA) haben eine globale Partnerschaftsvereinbarung unterzeichnet, die den Vertrieb der neuesten stereoskopischen 3D-Darstellungsstechnologie von Schneider Digital an alle DAT/EM Kunden weltweit ermöglicht. Im Rahmen dieser Kooperation können DAT/EM Partner ab sofort 3D PluraView Stereomonitore und Schneider Digital Workstations als vollständige photogrammetrische Arbeitsplatzlösungen, z. B. in Verbindung mit der Software Summit Evolution, direkt an ihre Kunden vertreiben.

Bild Schneider Digital
Die passiven, stereoskopischen 3D PluraView Systeme von Schneider Digital mit zwei Monitoren sind zu 100% mit allen DAT/EM-Produkten kompatibel, einschließlich des digitalen Stereoplotters ‚Summit Evolution Professional‘.

„Die Kombination der hochmodernen 3D PluraView Displays mit der Summit Evolution Software bietet Photogrammetrie-Anwendern weltweit die klarste Visualisierung von Stereobildern“, sagt Jeffrey Yates, General Manager von DAT/EM Systems International. „Die höhere Darstellungsqualität ermöglicht produktivere Datenerfassung mit größerer Genauigkeit.“

Die passiven, stereoskopischen 3D PluraView Systeme mit zwei Monitoren sind zu 100% mit allen DAT/EM-Produkten kompatibel, einschließlich des digitalen Stereoplotters ‚Summit Evolution Professional‘. Die Kombination von DAT/EM Software mit den photogrammetrischen Hardwareprodukten von Schneider Digital, ergibt eine präzise, produktive und benutzerfreundliche Umgebung für die stereoskopische Datenerfassung. All dies mit beispielloser Stereo-Bildqualität und schnellsten Reaktionszeiten, um auch mit Bildern im Terabyte-Format arbeiten zu können.

„Wir arbeiten seit vielen Jahren sehr eng mit DAT/EM International und DAT/EM Europe zusammen und haben dabei eine enge Beziehung aufgebaut, die unserem gemeinsamen Kundenstamm im Bereich der GEO-IT Anwendungen zugutekommt“, sagte Josef Schneider, Geschäftsführer und Gründer von Schneider Digital. „Zusammen mit DAT/EM auf der Softwareseite war und ist es unser Ziel, immer die beste Funktionalität und Qualität für die von uns hergestellten Photogrammetrie-Workstations und 3D PluraView Monitore zu liefern.“ Für den Anwender bedeutet dies eine komplett homogene und durchgängige 3D-Stereo Arbeitsplatz-Lösung mit perfekt aufeinander abgestimmten Hardware- und Softwarekomponenten.

Weitere Informationen:  www.schneider-digital.com

 

 

 

 

Alle News im Monat: 06-2021

Social Bookmarks

Wir benutzen Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von GEObranchen.de und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.