Artikel mit den Tags: GIS

25
August
2020

OpenGeoEdu – eine online Lernplattform für den Umgang mit offenen Geodaten

Die große Vielzahl an offen verfügbaren (Geo-)Daten wird bisher in Lehre und Forschung nur wenig genutzt. Viele Studiengänge mit teilweise hohen Studierendenzahlen – wie z.B. Geographie, Raum-, Stadt- oder Um-weltplanung, Land- und Forst- oder Umweltwissenschaften – können durch Nutzung solcher Daten wesentlich attraktiver und praxisnäher gestaltet werden.

News im Monat: 08-2020

24
August
2020

Neues Dashboard zu Humanitärem Mapping in OpenStreetMap veröffentlicht: humstats.heigit.org

Seit 2010 hat sich das organisierte humanitäre Mapping zu einem konstanten und wachsenden Element der globalen OpenStreetMap (OSM) Community entwickelt. Mit mehr als 7.000 Projekten in 150 Ländern ist die humanitäre Kartierung nun eine Anstrengung einer wahrlich globalen Gemeinschaft geworden. Mapper haben über den Tasking Manager von HOT OSM um mehr als 60 Millionen Gebäude erweitert. Das sind rund 13% aller OSM-Beiträge seit 2008! Die Validierung ist jedoch immer noch eine Herausforderung für humanitäre Kartierungsaktivitäten in OSM. Der Verzug der Validierung nach der Kartierung konnte schon auf nun nur noch 3 Monate (von 91) seit 2012 aufholen.

News im Monat: 08-2020

24
August
2020

Gemeinde Mank: Kanalsanierung erfolgreich abgeschlossen

Mit der Übergabe des aktuellen Leitungskatasters der Gemeinde Mank am 9. Juli wurde die Sanierung von 3,7 Kilometern Kanal in der niederösterreichischen Gemeinde Mank abgeschlossen. Die Verantwortlichen freuen sich vor allem über den vorbildlichen Zustand des Kanalnetzes und die kosteneffiziente Planung der Sanierungsmaßnahme mit der Software BaSYS PISA der Barthauer Software GmbH.

News im Monat: 08-2020

19
August
2020

Neuer Leica GS18 I GNSS-RTK-Rover mit visueller Positionsbestimmung kann messen, was man sehen kann

Sensorfusion aus GNSS, IMU und Kamera vereinfacht die Vermessung und erhöht die Sicherheit der Arbeit im Feld

Leica Geosystems, Teil von Hexagon, stellt den Leica GS18 I (am 17. August 2020 von Hexagon angekündigt) vor, einen vielseitigen GNSS-RTK-Rover mit visueller Positionsbestimmung. Der GS18 I ermöglicht es Anwendern, Punkte aus der Ferne zu erfassen und diese aus Bildern im Feld oder im Büro zu messen.

News im Monat: 08-2020

18
August
2020

Erfrischend anders: der "Coole" Stadtplan der Universitätsstadt Gießen zeigt Orte zum Abkühlen

„Eine Alternative zum dunklen Zimmer und energiefressenden Ventilator sind an heißen Sommertagen kühle Orte in der Stadt“, ist Umweltdezernentin Gerda Weigel-Greilich überzeugt. Eine neue Stadtkarte zeigt nun „coole“ Stellen in der Stadt. Das sind stadtnahe schattige Parkanlagen, aber auch schattige Alleen und Wege an Gewässern. Nicht zu vergessen, die wohltuende Kühle, die bei Brunnen, Wasserspielen und Wasserfontänen zu finden ist. Es gibt aber auch versteckte Brunnen wie am Ende der Carl-Vogt- Straße mit mediterranen Flair. Im Stadtbild werden zudem Sitzgelegenheiten unter Einzelbäumen oder Baumgruppen leicht übersehen.

News im Monat: 08-2020

<<  80 81 82 83 84 [8586 87 88 89  >>  
Wir benutzen Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von GEObranchen.de und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.