22
Juli
2020

Gebündeltes Fachwissen aus der Geoinformatik

INeuerscheinung: AGIT 6-2020

Der aktuelle Tagungsband des VDE präsentiert alle Beiträge zum 32. AGIT-Symposium (8. bis 10. Juli 2020), das vom Interfakultären Fachbereich Geoinformatik an der Universität Salzburg veranstaltet wurde.

-    Das Jahrbuch der Geoinformatik
-    Alle Beiträge des 32. „Symposiums für Angewandte Geoinformatik (AGIT)“ in Salzburg

Themenschwerpunkte: Angewandte Geoinformatik, GIScience, Fernerkundung und Bildanalyse, Freie Geodaten und Open-Source-GI-Software, Mobilität, Verkehrsmanagement, Open Government, Öffentliche Verwaltung, Raumplanung, Smart-City-Konzepte & GIS, AUS,  Laserscanning, Positionierungstechniken, Umweltmonitoring und Naturschutz u. v. a. m.

Die ‚AGIT‘ ist ein Forum für Anwender von geoinformatischen und verwandten Methoden und Technologien und dokumentiert als zentrale Informationsdrehscheibe jährlich den aktuellen Stand des Wissens und der Praxis. Dies zeigt sich in der breiten Palette vorgestellter Methoden, Anwendungen und Theorien aus der Geoinformatik.

Prof. Dr. Josef Strobl ist Leiter des Interfakultären Fachbereichs Geoinformatik der Universität Salzburg. Dr. Bernhard Zagel ist Leiter der Abteilung Networks and GISociety am Interfakultären Fachbereich Geoinformatik der Universität Salzburg. Mag. Gerald Griesebner ist Mitarbeiter am Fachbereich für Geographie und Geologie betreut dort die Geoinformatik-Infrastruktur. Prof. Dr. Thomas Blaschke ist Professor für Geoinformatik an der Universität Salzburg und Leiter des Research Studio iSPACE in Salzburg.

Zielgruppe: Praktiker, Wissenschaftler und Studierende in den Bereichen Landschaftsarchitektur, Geoinformatik, Geowissenschaften sowie im gesamten Planungs-, Bau- und Umweltbereich

Strobl/Zagel/Griesebner/Blaschke (Hrsg.)
AGIT 6-2020
Journal für Angewandte Geoinformatik

2020
358 Seiten, Broschur
68,- €
ISBN 978-3-87907-698-7

Inhaltsverzeichnis
Vorwort
Leseprobe
 

 

 

Alle News im Monat: 07-2020

Social Bookmarks

Wir benutzen Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von GEObranchen.de und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.