04
Juni
2021

gis-report-news 10/2021

gis-report-news

gis-report-news

- der aktuelle E-Mail-Newsletter

Ein Service von GEObranchen.de - mit GEOjobs.de -Stellenmarkt

Ausgabe 10/2021 vom 04. Juni 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute informieren wir Sie wieder über neueste Entwicklungen und Tendenzen aus der Geo-Branche. Weitere Informationen finden Sie wie immer auf www.geobranchen.de“.

Ein Gedanke vorab: "Die Mathematik befriedigt den Geist durch ihre außerordentliche Gewißheit." Johannes Kepler

Ihr Redaktionsteam des Harzer Verlags



Unsere Themen heute:

 
top 01
01 Sichere Kommunikation und hochpräzise Navigation: DLR eröffnet Institut für Quantentechnologien in Ulm
Das DLR unterstützt so den Aufbau von Know-how in einer für den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Deutschland wichtigen Schlüsseltechnologie
Ob sichere Kommunikation oder zuverlässige Navigation per Satellit – viele Raumfahrt-Anwendungen sind auf hochpräzise Instrumente angewiesen. Technologien auf Basis quantenmechanischer Effekte ermöglichen bislang unerreichte Genauigkeiten und Sicherheit. Das Institut für Quantentechnologien des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelt solche Technologien und bringt sie mit der Industrie zur Prototyp-Reife. Das Institut in Ulm schlägt damit die Brücke zwischen Grundlagenforschung und Anwendung. Bei einer digitalen Veranstaltung wurde das DLR-Institut am 27. Mai 2021 offiziell eingeweiht.
 

top 02

02 Mit dem neuen Geoportal zeigt sich Frankfurts Stadtplan von seiner innovativen Seite
Der Bedarf der Behörden an Geo-Informationen wächst
Das Geoportal und damit auch der neue Stadtplan der Stadt Frankfurt am Main ist online gegangen und ab sofort unter https://geoportal.frankfurt.de erreichbar.
 
top 03

03 Meeresspiegelanstieg der Ost- und Nordsee zum ersten Mal flächendeckend vermessen
Präzise Daten für besseren Küstenschutz
Forscherinnen und Forscher unter Leitung der Technischen Universität München (TUM) haben den Meeresspiegelanstieg der Nord- und Ostsee zum ersten Mal präzise und flächendeckend vermessen. Mithilfe einer neu entwickelten Methode ist es möglich, auch Meeresspiegelschwankungen in der Nähe der Küste und bei Meereisbedeckung auf den Millimeter genau zu bestimmen – eine wichtige Voraussetzung für die Planung von Schutzmaßnahmen.
 
Anzeige
https://www.disy.net/cadenza

Analysieren Sie Geodaten im Dashboard

Ob vom GIS-Server, der Fachanwendung oder aus Excel-Tabellen: Analysieren Sie Ihre Daten per Drag-and-drop mit detailreichen Karten, dynamischen Diagrammen und übersichtlichen Tabellen. Mit Cadenza steht Ihnen eine mächtige Software zur Seite, die Sie mit umfassenden Funktionen für visuelle Datenanalyse, organisationsweites Berichtswesen und Geo-Analytics unterstützt.

Entdecken Sie jetzt die neuen Arbeitsmappen und interaktive Dashboards.
 
top 04

04 ESA-Living-Planet-Symposium erstmals in Deutschland: Weltgrößte Erdbeobachtungskonferenz kommt 2022 nach Bonn
Das "Living-Planet"-Symposium der ESA findet alle drei Jahre mit etwa 4000 - 5000 Teilnehmenden statt, zuletzt im Mai 2019 in Mailand - mit umfassender Unterstützung durch Stadt und Universität. Vom 23.-27. Mai 2022 soll die weltweit größte Fachkonferenz im Bereich der Erdbeobachtung erstmals nach Deutschland kommen - genauer gesagt ins WCCB in Bonn. Die Deutsche Raumfahrtagentur im DLR, die im Auftrag der Bundesregierung das deutsche Engagement in der ESA koordiniert, hat hier ihren Sitz, ebenso verschiedene UN-Sekretariate mit Fokus auf Umwelt- und Klimafragen. Die Bundesstadt am Rhein ist seit neustem auch Heimat der Europäischen Wetterbehörde EZMW, die Universitäten in Bonn und Köln haben zudem gemeinsam mit dem Forschungszentrum Jülich im Jahr 2020 das CESOC (Center for Earth System Observations and Computanial Analysis) gegründet.
Anzeige
www.conterra.de/mapapps

Sie suchen eine nachhaltige und flexible Lösung zum Aufbau Ihres WebGIS?

Mit map.apps steht Ihnen die ganze Power eines der führenden Software-Produkte für innovative GeoIT-Lösungen zur Verfügung. Starten Sie direkt durch, konfigurieren Sie individuelle Apps, und fügen Sie einfach eigene Funktions-Bausteine hinzu.

Erfahren Sie mehr auf www.conterra.de/mapapps

 

top 05

05 Zur Verbesserung des ÖPNV-Betriebs stellt Hexagon die Lösung HxGN Mass Transit vor
Neues System optimiert den Außeneinsatz und die Überwachung der Betriebsmittel durch 3D, Künstliche Intelligenz und mobile Funktionen
Hexagons Safety, Infrastructure & Geospatial Division stellt HxGN Mass Transit vor, ein raumbezogenes Verkehrsinfrastruktur-Managementsystem, das mit 3D- und KI-Funktionen die Visualisierung und Analyse von Betriebsmitteln und betrieblichen Verfahren im öffentlichen Nah- und Schienenverkehr unterstützt. HxGN Mass Transit enthält alle Infrastrukturdaten und dient so als verlässlicher Datenbestand, auf den das Personal unternehmensweit zugreifen kann („Single Source of Truth“). Die Lösung ermöglicht den Betreibern des schienengebundenen und sonstigen Nahverkehrs, Informationen einfach und schnell einzusehen, zu validieren und mit anderen zu teilen.
 
top 6
06 GeoTHERM 2021 veröffentlicht Kongressprogramm
Die GeoTHERM bietet am 24. + 25. Juni 2021 ein digitales Netzwerkerlebnis der besonderen Art. Denn Besucher und Aussteller können sich über ihren PC, Mac oder Notebook online registrieren und im Anschluss als Avatar die digitalen Messehallen der Messe Offenburg betreten. Europas größtes Geothermie-Event greift dabei aktuelle Entwicklungen der Branche auf und schafft eine Plattform, die sich ausschließlich der Oberflächennahen und Tiefen Geothermie widmet.
Anzeige
Anzeige

MuM MapEdit - Sachdaten ganz einfach übers Web editieren
Die neue Version von MapEdit Desktop und der neue AppBuilder setzen Maßstäbe
MapEdit ist die Plattform für geografische Informations- und Infrastruktursysteme. Sie digitalisieren Ihre Geodaten über das Internet und Intranet. MapEdit bietet Zugriff und Funktionen für alle Geräte, für die 2D- und 3D- Erfassung sowie die Dokumentation und Verwaltung beliebiger Daten in einer räumlichen Datenbank.

Erfahren Sie mehr auf www.mapedit.de.
 Anzeige
foss-academy.com

Foss Academy

Webinare und Geoinformatik-Schulungen mit freier Software Online-Schulungen und vor Ort in Berlin, Bonn & Freiburg - www.foss-academy.com

Anzeige
www.globalmapper.de
Global Mapper V22.1 erschienen

Nur einige der neuen Funktionen:
  • Umfangreiche Erweiterung der räumlichen Operationen
  • Speichern von 3D-Ansichten
  • Erweiterung der Diagramm-Funktion
  • Export ganzer Serien von Querschnittsprofilen
  • Erweiterung des Gelände-Painting - Höhendaten verändern wie in Photoshop
  • Verbesserungen in der Gebäudeextraktion
Informieren Sie sich unter www.globalmapper.de über Preise, Upgrades, Testlizenzen und mehr.
 Anzeige
https://www.arc-greenlab.de/

Ihr Partner - Vom Konzept zur Realisierung

ARC-GREENLAB ist ein Dienstleistungs- und Softwareunternehmen mit den Schwerpunkten Vermessung, GIS, Forst und Umwelt sowie BIM. Vertrauen Sie, wie viele unserer Kunden, auf unser fachübergreifendes Know-How und unsere langjährige Erfahrung.

Entdecken Sie unter www.arc-greenlab.de unsere Softwarelösungen und lernen Sie unsere Beratungs-, Ingenieur- und Datendienstleistungen sowie unser Schulungsangebot kennen.
 
top 7

07 Startschuss für infraTage 2021 im Juni
Die card_1 infraTage finden am 08. und 09. Juni 2021 erneut online statt. Die IB&T Software GmbH lädt ihre Kunden und Interessenten zu Fachvorträgen, Podiumsdiskussionen und Get-Together-Runden im virtuellen Raum ein.
 
top 8

08 Letzte Maßnahme im Flurbereinigungsverfahren Grebenhain-Crainfeld
Natur erleben mit der Biberbank
Am Pfingstweg in Crainfeld wurde eine „Biberbank“ im Beisein von Beteiligten des Flurbereinigungsverfahrens aufgestellt. Es ist die letzte Maßnahme im Verfahren, das kurz vor dem Abschluss steht. Die Eigentumsregelungen sind abgeschlossen. Die „Biberbank“ ist eine Motivbank, versehen mit Holzfiguren und kann von Kindern erklettert werden.
 
top 09

09 Esri Gründer ausgezeichnet
Die International Geographical Union zeichnet Jack Dangermond für besondere Verdienste im Bereich Nachhaltigkeit aus
Die International Geographical Union (IGU) zeichnet Jack Dangermond mit der Planet and Humanity Medal aus. Dieser Preis wird nur alle vier Jahre vergeben und an Persönlichkeiten, die herausragende Beiträge für Frieden, Wohlfahrt oder Nachhaltigkeit geleistet haben. Zu den früheren Preisträgern zählen unter anderem Al Gore, Nelson Mandela und Michail Gorbatschow. In diesem Jahr wurde die Medaille zum ersten Mal an eine Person aus dem privaten Technologiesektor verliehen. Die International Geographical Union ist eine weltweite, nichtstaatliche Berufsorganisation, die sich der Förderung und Entwicklung des Faches Geografie durch die Initiierung und Koordination von Forschung und Lehre widmet.
 
 
10 Neues Produkt Höhen System Differenz (3DIM-HSD)
Nach der amtlichen Einführung des neuen Höhensystems HST170 ("DHHN2016") im Jahre 2017 wird auch vermehrt in der Praxis das neue Höhensystem eingesetzt. Die Differenzen zu den in der Praxis immer noch gebräuchlichen alten Höhensystemen (z.B. "NN") liegt bei wenigen Zentimetern. Dies führt z.B. bei Ingenieurbauten, Kanalbauarbeiten oder in der Gewässerunterhaltung zu inkonsistenten Daten.
 
Geoevents

11 Termine

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona-Virus veröffentlichen wir die anstehenden GEOevents unter Vorbehalt.

Veranstaltungsort: ONLINE-EVENT
Veranstaltungsort: ONLINE
Veranstaltungsort: ONLINE
Veranstaltungsort: ONLINE-EVENT
Veranstaltungsort: ONLINE
Veranstaltungsort: ONLINE
Veranstaltungsort: ONLINE
Veranstaltungsort: ONLINE
Veranstaltungsort: ONLINE
Veranstaltungsort: ONLINE-EVENT
Veranstaltungsort: ONLINE-EVENT
Veranstaltungsort: ONLINE-EVENT
Weitere GEOevents finden Sie auf GEObranchen.de/GEOevents
 
Geojobs
12 Neue Stellenangebote und Stellengesuche auf GEOjobs
Unsere Internet-Stellenbörse für die GEOberufe ist für Stellenanbieter aus der Wirtschaft, aus der öffentlichen Verwaltung oder aus dem Schul- und Hochschulbereich eine herausragende Plattform um zielgenau mögliche Bewerber zu treffen.

Die Aufnahme Ihres Stellenangebots erfolgt zum Preis von € 498,-- zzgl. MwSt. Als besonderer Service erscheint Ihr Stellenangebot zusätzlich in Kurzform im nächsterreichbaren Newsletter gis-report-news. Stellengesuche von Privatpersonen werden bei uns kostenlos veröffentlicht.

Möchten Sie ein Stellenangebot aufgeben?
Hier der direkte Link.


Möchten Sie ein Stellengesuch aufgeben?
Hier der direkte Link.
Jobangebote:
Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d) Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie, Außenstelle Hünstetten-Limbach
vom 02.06.2021
Vermessungstechniker / Vermessungstechnikerin, Geomatiker / Geomatikerin oder Bauzeichner / Bauzeichnerin (m/w/d)

Stadt Ludwigsburg
vom 02.06.2021

GIS-Applikationsbetreuer (m/w/d) Pfalzwerke Netz AG, Ludwigshafen
vom 01.06.2021
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter am Einsatzort Ammann / Jordanien

Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe, Hannover
vom 01.06.2021

Vermessungsingenieur/in als Technische/r Sachbearbeiter/in für das Sachgebiet Vermessung im Bereich Geoinformation Landeshauptstadt Hannover, Hannover
vom 01.06.2021
Professur Angewandte Geodäsie (Bes.-Gruppe W 2) Hochschule Anhalt, Dessau-Roßlau vom 31.05.2021
GIS-Spezialist (m/w/d) für Netzdienstleistungen Bonn Netz GmbH
vom 27.05.2021
Vermessungsingenieur bzw. Bachelor oder Master Vermessung (m/w/d)

Stadt Reutlingen
vom 27.05.2021

Verkehrsplaner (m/w/d) Stadt Reutlingen
vom 27.05.2021
Technische Mitarbeiterin / Technischer Mitarbeiter - Geologisches 3D-Modell Asse II Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe, Hannover
vom 26.05.2021
Technical Support Specialist 3D Laserscanning (m/w/d)

Hexagon / Leica Geosystems, Deutschland / Home Office
vom 25.05.2021

2 Diplom-Ingenieure (FH/TU) bzw. Bachelor/Master (m/w/d) der Fachrichtung Architektur / Bauingenieurwesen (Hochbau) oder Städtebau Hansestadt Stade
vom 21.05.2021
Anwendungsbetreuer/in bzw. Application Manager/in (m/w/d) Kreis Steinfurt
vom 19.05.2021
 

Alle News im Monat: gis-report-news 2021, 06-2021

Social Bookmarks

Wir benutzen Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von GEObranchen.de und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.