Artikel mit den Tags: Geoinformationstechnologie

08
Juni
2022

Tama Group eCognition Anwenderkonferenz 2022

29. Juni 2022 in Gräfelfing bei München

Auch in der Fernerkundung ist immer häufiger die ‚Cloud‘ der zentrale Ort für die Speicherung und Prozessierung von Geodaten.

News im Monat: 06-2022

07
Juni
2022

SAMOSEE-BW: Satellitenbasiertes Monitoring von Seen in BW

Institut für Seenforschung gibt Einblick in Leuchtturmprojekt

Mit der nun veröffentlichten Broschüre „Satellitenbasiertes Monitoring von Stehgewässern in Baden-Württemberg“ (SAMOSEE-BW) gibt das Institut für Seenforschung der LUBW Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg erstmals wissenschaftlich interessierten Bürgerinnen und Bürgern einen detaillierten Einblick in das Leuchtturmprojekt.

News im Monat: 06-2022

03
Juni
2022

Online-Planauskunft für QGIS – Projektbericht der Kreuznacher Stadtwerke

Die Kreuznacher Stadtwerke bieten Kunden und Baudienstleistern jetzt einen Self-Service für die Leitungspläne auf Basis der Web-GIS-Lösung MGC von Mettenmeier. Waren bis vor Kurzem die Planauskünfte immer auch mit Wartezeiten und Formularen verbunden, werden diese heute weitestgehend automatisiert und erfüllen die Anforderungen einer rechtssicheren Leitungsauskunft. „Wir wollten Freiräume für andere wichtige Aufgabenfelder schaffen“, beschreibt Michael Fuhr von den Stadtwerken die wesentliche Zielsetzung.

News im Monat: 06-2022

03
Juni
2022

Auszubildende der LGB erstellen Übersichtskarte Berliner Calisthenics-Parks

Trimm Dich

Sport ist zu jeder Jahreszeit wichtig und richtig. Gerade jetzt im Frühling treibt es viele Fitnessbegeisterte nach draußen. Neben dem klassischen Joggen und Fahrradfahren gibt es jedoch weit mehr Möglichkeiten für kräftigenden und schweißtreibenden Outdoor-Sport. Wie wäre es mit Calesthenics? Noch nie gehört und Sie wissen auch nicht, wo und was Sie dort genau machen sollen? Für diese Ausrede gibt es eine Abhilfe.

News im Monat: 06-2022

01
Juni
2022

Hackathon mit neuen digitalen Lösungsansätzen für Geodaten von GDI-DE und envVisio-GI

Geballte Kreativität und ein immenser Schaffensdrang, das zeichnete die Atmosphäre über zwei Tage beim ersten Hackathon der Geodateninfrastruktur Deutschland (GDI-DE) und der Hochschule Mainz mit dem i3mainz aus. 65 Teilnehmende hatten sich Ende Mai 2022 am Campus der Hochschule zum #hack4GDI_DE eingefunden, um frische Ideen und Konzepte rund um öffentliche Geodaten der GDI-DE und des mFund-Projekts „envVisio-GI“ zu erarbeiten.

News im Monat: 06-2022

<<  88 89 90 91 92 [9394 95 96 97  >>  
Wir benutzen Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von GEObranchen.de und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.