Artikel mit den Tags: Disy Informationssysteme GmbH

22
September
2022

Mit Geodatenanalysen dem Bienensterben auf der Spur

BMEL-Forschungsprojekt OCELI will datenbasierte Ursachenforschung aufbauen

Um den komplexen Ursachen des Bienensterbens auf die Spur zu kommen, werden in dem vom BMEL geförderten Forschungsprojekt OCELI Daten mit innovativen Methoden erhoben und analysiert. Durch die Integration relevanter Datenquellen in ein datenbankbasiertes Gesamtsystem soll am Ende Ursachenforschung mit Hilfe von Geodatenanalysen betrieben werden.

News im Monat: 09-2022

08
September
2022

Künstliche Intelligenz in der Umweltinformatik geht in dritte Runde

Programm für Workshop KIU-2022 im September ist veröffentlicht

Am 30. September werden im Workshop „Künstliche Intelligenz in der Umweltinformatik“ (KIU-2022) aus den Schnittfeldern von Umweltanwendungen und KI innovative Ideen, neue Lösungsansätze und offene Forschungsfragen vorgestellt und diskutiert. Die Veranstaltung findet im Rahmen der INFORMATIK 2022 statt. Das Programm ist jetzt veröffentlicht.

News im Monat: 09-2022

01
Juni
2022

Methoden der Business Intelligence ermöglichen der öffentlichen Verwaltung datengestütztes Entscheiden

Disy setzt neue Impulse mit Business & Location Intelligence-Lösungen für die öffentliche Verwaltung beim 8. Zukunftskongress Staat & Verwaltung.

News im Monat: 06-2022

28
April
2022

“Location Matters” auf der Big Data & AI World

Disy präsentiert Business & Location Intelligence-Lösungen für die öffentliche Verwaltung

Als führender Anbieter von Business & Location Intelligence-Lösungen der öffentlichen Verwaltung ist die Disy Informationssysteme GmbH erstmals als Aussteller und Speaker auf der Big Data & AI World vertreten. Dabei legt das Unternehmen den Fokus auf den Nutzen von räumlichen Datenanalysen. Die Technologiemesse findet am 11. und 12. Mai 2022 in der Messe Frankfurt statt.

News im Monat: 04-2022

08
April
2022

Niedrigwasser und Trockenheit besser managen

Forschungsprojekt NieTro2 der BMDV-Innovationsinitiative mFUND ist gestartet

In dem vom BMDV geförderten Forschungsprojekt „Nachhaltige und praxistaugliche Implementierung eines Entscheidungshilfesystems für Niedrigwasser und Trockenheit (NieTro2)“ werden Innovationen aus Hydrologie und Datenanalyse miteinander kombiniert. Ziel des Projektes ist es, für Akteure in Verwaltung, Wirtschaft und Gesellschaft ein softwarebasiertes System zu entwickeln, das auf aktuellen Daten und belastbaren Prognosen basiert und sie bei Entscheidungen zum Umgang mit Trockenperioden unterstützt.

News im Monat: 04-2022

[12 3  >>  
Wir benutzen Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von GEObranchen.de und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.