Artikel mit den Tags: Corona

14
Januar
2021

Trend der letzten Jahre setzt sich trotz Corona fort: Immobilien wieder teurer

Preisanstieg von Immobilien in Hessen auch 2020 ungebrochen

Bisher zeigen sich keine Auswirkungen der Corona-Pandemie auf dem hessischen Immobilienmarkt – das geht aus der von der Zentralen Geschäftsstelle der Gutachterausschüsse für Immobilienwerte in Hessen (ZGGH) veröffentlichten Trendmeldung hervor. Die Tendenzen der vergangenen Jahre setzen sich fort: Die Anzahl der Transaktionen sinkt, während die Preise steigen. Obwohl es preislich in Hessen nach wie vor regionale Unterschiede gibt, betrifft diese Entwicklung alle Landesteile.

News im Monat: 01-2021

13
Januar
2021

WhereGroup bietet Bewegungsradiusrechner für 15 Kilometer-Regelung an

Mit nur wenigen Klicks den 15 Kilometer-Bewegungsradius auf einer interaktiven Karte anzeigen lassen

Das Bonner Geo-IT-Unternehmen WhereGroup bietet auf seiner Webseite allen Interessierten die Möglichkeit, sich auf einer interaktiven Kartenanwendung den 15 km-Bewegungsradius rund um den Wohnort anzeigen zu lassen.

News im Monat: 01-2021

13
Januar
2021

Neue Corona-Maßnahmen in Brandenburg

LGB stellt 15-Kilometer-Regel in Karten dar

Ab 09.01.2021 gelten in Brandenburg neue Corona-Maßnahmen. Dazu zählt für touristische und sportliche Aktivitäten in Gebieten mit hohen Infektionszahlen auch eine Einschränkung des Bewegungsradius‘ auf 15 Kilometer. Gemessen wird dieser von der Grenze des Landkreises bzw. der kreisfreien Stadt. Doch wie weit sind 15 Kilometer? Vor Ort lässt sich dies oft nur schwer herausfinden. Manche sind deshalb vielleicht unsicher, was das für sie heißt. Ein Blick in die Karten hilft. Die Fachleute der LGB (Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg) haben die Grenzen im interaktiven Kartennavigator BRANDENBURGVIEWER dargestellt.

News im Monat: 01-2021

13
Januar
2021

Impfzentren und Corona-Radius jetzt auch auf dem Smartphone

Das Geoportal des GeoSN hilft mit digitalen Karten

Den 15-Kilometer Corona-Radius von einem vorgegebenen Punkt auszumessen ist ganz einfach: Das Geoportal des Staatsbetriebs Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN) bietet diese Möglichkeit schon seit vielen Jahren an. Damit lassen sich die aktuellen Corona-Vorgaben für den individuellen Bewegungsradius sicher einhalten. Falls sich die Vorgaben ändern, kann sich jeder Nutzer diesen Radius ganz schnell neu berechnen – für seine Heimatadresse, für die Omi oder für den Nachbarn, der keinen Computer hat. Einfach ausdrucken und weitergeben oder digital versenden mit der Coronaschutzkarte des GeoSN. Eine Anleitung finden Sie hier.

News im Monat: 01-2021

13
Januar
2021

Esri veröffentlicht Dashboard zu Covid-19-Impfungen

Mithilfe der interaktiven Karte lässt sich tagesaktuell der Impffortschritt in den einzelnen Bundesländern ablesen

Basierend auf den Daten des Robert Koch-Institutes hat Esri Deutschland ein Dashboard veröffentlicht, das den Impffortschritt in Deutschland tagesaktuell visualisiert. An der interaktiven Karte lässt sich ablesen, in welchem Bundesland bereits wie viele Menschen geimpft wurden. Sie zeigt auch, wie die relative Impfinzidenz im Vergleich zu anderen Bundesländern ist. Darüber hinaus enthält das Dashboard zusätzliche Informationen zu den bundesweiten Impfzentren.

News im Monat: 01-2021

[12  >>  
Wir benutzen Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von GEObranchen.de und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.