07
Oktober
2019

Durchbruch in der Indoor-Positionsbestimmung für Fahrzeugerprobung durch Racelogic

Das neue VBOX Indoor- Positionsbestimmungssystem (VIPS) von Racelogic ist eine hochpräzise Methode zur Messung von Geschwindigkeit, Position und Standpunkt in Bereichen, in denen GPS nicht verfügbar ist - mit branchenführender Genauigkeit von ±2 cm.

Bild: Racelogic
Bild: Racelogic

Anlässlich der Einführung von VIPS veranstaltet Racelogic eine Veranstaltung in der berühmten Bicester-Heritage-Stätte am Mittwoch, 23. und Donnerstag 24. Oktober 2019, und bietet Live-Demonstrationen neben einer Fragerunde mit den Ingenieuren und Entwicklern hinter dem innovativen neuen System. Sie werden das System in Betrieb in einem großen Hangar (häufig verwendet für TV und Filme) sehen können - in einer Live-Demo eines Fahrzeugs, das mit einem Steuer-Roboter einem festgelegten Kurs folgt. Wenn Sie an der Eröffnungsveranstaltung teilnehmen möchten und diese bahnbrechende Technologie für sich selbst erleben wollen, können Sie sich hier registrieren.

Das System ist so konzipiert, dass es für hochdynamische Fahrzeugtest -und Validierungsverfahren verwendet wird, die normalerweise ohne GPS durchgeführt werden. Durch die Aktivierung der gleichen Testausrüstung, die traditionell auf die Nutzung im Außenbereich beschränkt war, zur allgemeinen Nutzung mit begrenzter oder ohne Satelliten-Abdeckung, ist VIPS für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet und kann auch zuverlässig Lücken in der GPS-Abdeckung füllen. Häufige Anwendungsbereiche sind Brems- und Crashtests sowie ADAS-Sensor-Validierung mit typischen Umgebungen, in denen Sie durch die Nutzung von VIPS als Tunnel, Straßenschluchten, Innenprüfeinrichtungen und baumbedeckten Straßen profitieren können.

VIPS ist das Ergebnis von fünf Jahren Forschung und Entwicklung, die mit der Hilfe von bestehenden VBOX-Kunden, Fahrzeugherstellern und Prüfgeländen rund um die Welt durchgeführt wurden. Das System bietet eine elegante Lösung für eines der schwierigsten Probleme, mit denen sich die Automobil-Testbranche befasst. Es ist auch das neueste in einer langen Reihe von Innovationen von Racelogic, die es Kunden ermöglicht, die neuesten Sicherheitssystem und Sensoren auf schnelle und effiziente Weise in jeder Umgebung zu testen und zu validieren.

Das VBOX-Innenraum-Positionierungssystem besteht aus einem Netzwerk von Signalen (beacons), die um einen Testbereich herum positioniert werden, die mit einem kleinen Empfänger mittels Ultrabreitband (UWB) kommunizieren, der auf dem Dach eines Fahrzeugs befestigt ist. Der Empfänger verfügt über eine integrierte VBOX mit Kalman-Filter und verbindet sich direkt mit einem VBOX-3i Datenlogger, mit dem Sie Daten aus dem CAN-Bus eines Fahrzeugs zusammen mit der Position, Geschwindigkeit und dem Winkel erfassen können. Die IMU trägt zur Reduzierung von Lärm und dynamischen Fehlern bei den Messungen bei, während die GPS-fähige VBOX 3i-Konnektivität einen nahtlosen Übergang zwischen Innen-und Außenbereichen ermöglicht und die vollständige Automobiltestlösung in jeder Umgebung bietet.

Weitere Informationen:

https://www.vboxautomotive.co.uk/index.php/en/products/indoor-positioning/vbox-indoor-positioning-system 
https://www.racelogic.co.uk  
https://www.linkedin.com/company/vboxautomotive/

Alle News im Monat: 10-2019

Social Bookmarks