Sachbearbeiter/in (w/m/d) für das Sachgebiet Bodenordnung / Umlegung

 


herne.de

  Die Stadt Herne sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

 

Sachbearbeiter*in (w/m/d) für das Sachgebiet Bodenordnung / Umlegung
(Kennziffer 52/0720)

 

im Fachbereich Kataster und Geoinformation.

Mit rund 160.000 Einwohner*innen im Zentrum des Ruhrgebiets zählt Herne zu den Großstädten des Reviers und verfügt, neben einer verkehrsgünstigen Lage, über ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot bis hin zu Industriekultur und beeindruckender Architektur.

Die Stadtverwaltung Herne definiert sich als moderne Arbeitgeberin, die die Chancengleichheit und Vielfalt ihrer Mitarbeitenden fördert und dadurch Perspektiven schafft.  Für ihr beispielhaftes Handeln in Sachen Chancengleichheit wurde die Stadtverwaltung Herne 2022 erneut mit dem Prädikat „Total E-Quality“ ausgezeichnet. Ihr erklärtes Ziel ist es, dass sich die Stadtgesellschaft auch in ihrer Belegschaft widerspiegelt. Die Unternehmenskultur der Stadtverwaltung Herne basiert auf einem wertschätzenden und respektvollen Miteinander

Die Stadt Herne bietet unter anderem flexible Arbeitszeiten und die dauerhafte Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Neben einer hohen Arbeitsplatzgarantie, die die Planbarkeit der beruflichen Zukunft sichert, bestehen zahlreiche Möglichkeiten der Personalentwicklung. Begleitend werden Mitarbeitende mit einem aktiven Gesundheitsmanagement sowie bei der Nutzung nachhaltiger Mobilität unterstützt.

Vielfältig sind auch die angebotenen Aufgabenbereiche. Die Dienstleistungen der Stadt Herne reichen von den klassischen Verwaltungsaufgaben über Tätigkeiten in den Bereichen Technik, Bauen oder Kultur bis hin zu Arbeiten im Sozial- und Gesundheitswesen. Diese Vielfalt können nur wenige Arbeitgeber bieten.

Unsere Kernaspekte – Mit Grün, Mit Wasser, Mittendrin - werden von über 20 Fachbereichen und 37 Dienststellen vertreten. Werden auch Sie Teil des Teams und prägen zusammen mit rund 3.000 Mitarbeitenden die Zukunft der Stadt Herne.

Der Fachbereich Kataster und Geoinformation der Stadt Herne ist katasterführende Stelle und kommunaler Dienstleister im Bereich Geodaten. Ihr Einsatz erfolgt in der Abteilung 52/2 wo Sie als Geschäftsstellenleitung des Umlegungsausschusses alle Maßnahmen zur Realisierung der städtebaulichen Planung durch Umlegung und vereinfachte Umlegung durchführen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Einleitung von Umlegungsverfahren gemäß §§ 45 ff. BauGB
  • Entwicklung, Aufstellung und verwaltungsmäßige Abwicklung von Umlegungsplänen (§ 66 BauGB) und einvernehmlichen Umlegungsregelungen (§ 76 BauGB)
  • Erstellung von Einwurfs- und Zuteilungsvarianten sowie Berechnung der Sollansprüche in Umlegungsgebieten
  • Umlegungsverhandlungen mit den Beteiligten sowie Vorstellung der Verhandlungsergebnisse in den Sitzungen des Umlegungsausschusses
  • Vorbereitung, Durchführung und Abwicklung der Sitzungen des Umlegungsauschusses
  • Beurteilung sämtlicher Grundstücksverkehrsangelegenheiten sowie Vorbereitung der Genehmigungen nach § 51 BauGB.

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtungen Vermessungswesen, Bauwesen, Planungswesen oder vergleichbar
  • Fähigkeit, anstehende Umlegungsregelungen selbstständig vorzubereiten und umzusetzen
  • Eigeninitiative, Team- und Entscheidungsfähigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein und Leistungs- bzw. Lernbereitschaft
  • Kommunikationsfähigkeit sowie ein sicheres und freundliches Auftreten gegenüber den Umlegungsbeteiligten (Grundstückseigentümer, sonstigen Rechtsinhabern, Anwälten, Architekten, Investoren)
  • selbstständige, gründliche und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

 

Folgende Kenntnisse bzw. Erfahrungen sind von Vorteil:

  • einschlägige Berufserfahrung
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der im Baugesetzbuch, Planungsrecht und Bauordnungsrecht maßgeblichen Rechts- und Verwaltungsvorschriften oder die Fähigkeit und Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit (39 / 41 Stunden wöchentlich)
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD-VKA bzw. A12 LBesG NRW
  • ein interessantes, verantwortungsvolles und teamorientiertes Aufgabenfeld
  • Unterstützung in geringem zeitlichen Umfang durch vorherige Geschäftsstellenleitung des Umlegungsausschusses während der Einarbeitungszeit
  • eine hohe Arbeitsplatzgarantie und Planbarkeit der beruflichen Zukunft
  • ein umfangreiches Angebot an Fort- und Weiterbildungen
  • eine gute Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf durch flexible Arbeitszeiten im Rahmen des Gleitzeitmodells der Stadt Herne
  • die Möglichkeit von Home-Office und mobilem Arbeiten
  • Betriebsrente
  • mit dem Technischen Rathaus in der Nähe des Hauptbahnhofes Wanne-Eickel einen modernen und gut erreichbaren Arbeitsplatz (moderne Büro- und Besprechungsraumtechnik, Kantine, Duschen, gesicherte Fahrradabstellmöglichkeit)
  • temporäre Nutzung von Dienstfahrzeugen oder Dienst-E-Bikes für den Außendienst
  • vergünstigtes Großkundenticket für den ÖPNV
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Corporate Benefits

 

Die Besetzung der Stelle ist grundsätzlich in Teilzeitform (Job-Sharing) möglich. Bei der Funktionsübertragung auf zwei in Teilzeit beschäftigte Mitarbeiter*innen können nach Absprache aller Beteiligten bestimmte Arbeitszeitmodelle festgelegt werden.

Für weitere Informationen steht Ihnen im Fachbereich Kataster und Geoinformation Herr Schmeing unter der Telefon-Nr.: 02323 16-4662 gerne zur Verfügung. In personalwirtschaftlichen Angelegenheiten nehmen Sie bitte Kontakt mit Frau Benninghoff unter der Telefon-Nr.: 02323 16-2124 auf.

Weitere Informationen zur Stadt Herne finden Sie im Internet unter www.herne.de

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Sie werden bei gleicher Qualifikation im Rahmen der gesetzlichen Regelungen bevorzugt berücksichtigt.

Schwerbehinderte Menschen sind willkommen.

Wir freuen uns, wenn Sie unser Online-Bewerbungsverfahren nutzen und sich direkt auf unserer Homepage unter www.herne.de/Rathaus/Stellen-und-Ausbildung/ bewerben. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 18. Juni 2024.

herne.de     

 

GEOjobs.de Stellenangebot vom 28.05.2024

--

Neueste GEOjobs

Geoinformatiker/in (m/w/d) Frankfurt am Main oder Leipzig
Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (m/w/d) im Sachgebiet Vermessung Mettmann
Mitarbeiter/in im Bereich Geoinformation (w/m/d) Karlsruhe
Vermessungsingenieur/in als Technische/r Sachbearbeiter/in im Sachgebiet Vermessung, Bereich Geoinformation Hannover
Abteilungsleitung (m/w/d) Düsseldorf
Referentin / Referenten Koordination der Kampfmittelräumung auf der Liegenschaft Wittstock (w/m/d) Hannover
Projektmanager/in (m/w/d) für den GNSS Positionierungsdienst Frankfurt a. M. oder Leipzig
Sachbearbeitung (w/m/d) „Geoinformatik und Kartographie“ Bonn
Bauingenieur / Geotechniker (m/w/d) Schwerpunkt: Geo­technik, Deponie­technik Braunschweig
Arbeitsbereichsleitung (m/w/d) Cottbus
Geoinformatikerin / Geoinformatiker (w/m/d) Kassel
Projektmanager für Altlastenprojekte (m/w/d) Magdeburg
Anwendungsbetreuung (m/w/d) im Bereich Liegenschaftskataster Kamp-Lintfort
GIS- und Daten-Experte (m/w/d) Ovelgönne
Sachbearbeiter/in (w/m/d) für das Sachgebiet Bodenordnung / Umlegung Herne
Geoinformatiker / Informatiker / Wirtschaftsinformatiker / Verwaltungsinformatiker (m/w/d) im Bereich Geoinformation und Geodatenanalyse Wolfsburg
Vermessungsingenieur/in beziehungsweise Ingenieur/in / Architekt/in (m/w/d) in der Abteilung Grundstückswertermittlungen im Amt für Liegenschaften, Vermessung und Kataster der Stadt Köln Köln
Bauingenieur/in oder Architekt/in (m/w/d) im Bereich Gebäudetechnik, Flächenrecycling im Amt für Liegenschaften, Vermessung und Kataster der Stadt Köln Köln
Vermessungstechniker/in / Geomatiker/in als Technische Sachbearbeitung für das Sachgebiet Kartografie und Geodatenmanagement im Bereich Geoinformation Hannover
Techniker (m/w/d) GIS mit Schwerpunkt Genehmigungs- und Behördenmanagement Marl
Wir benutzen Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von GEObranchen.de und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.