Softplan Informatik GmbH

Die Softplan Informatik GmbH ist als Tochterunternehmen der ekom21 - KGRZ Hessen mit über 25 Jahren Praxiserfahrung und bundesweit über 35.000 Anwendern bei öffentlichen und privaten Institutionen eines der führenden Systemhäuser für Geografische Informationssysteme (GIS) in Deutschland. Zu den Kunden zählen Landkreise, Gemeinden und Städte einschließlich deren Betriebe, Katasterämter, Rechenzentren, Energieversorgungsunternehmen sowie Vermessungs- und Ingenieurbüros im gesamten Bundesgebiet.

Durch den engen Dialog mit den Anwendern und die ständige Weiterentwicklung bietet Softplan mit dem Geoinformationssystem INGRADA eine moderne und zukunftssichere Lösung, die den immer neuen Anforderungen auf dem wachsenden GIS-Markt gerecht wird. Dabei konzentriert sich der Softwarehersteller aus Wettenberg insbesondere auf die Belange und Geschäftsprozesse im kommunalen Bereich. Zahlreiche Applikationen aus den Bereichen Umwelt, Stadtplanung, Stadtverwaltung und Ver- und Entsorgung sowie der modulare Aufbau von INGRADA ermöglichen den schnellen Einstieg und die schrittweise Erweiterung zu einem themen- und ämterübergreifenden Geoinformationssystem.

Neben INGRADA bietet Softplan weitere Lösungen für den autarken oder gemeinsamen Einsatz des GIS an.

INGRADA BürgerGIS
Raumbezogene Informationen finden und auswerten.
Einfach. Überall.

INGRADA BürgerGIS bietet Bürgerinnen und Bürgern einen einfachen und benutzerfreundlichen Zugang zu raumbezogenen Daten. Gleichzeitig bietet die Lösung den Kommunen die Möglichkeit, Bürgern und Unternehmen eigene Daten in Überlagerung mit öffentlichen Daten online zur Verfügung stellen zu können. Die Verwaltung kann den zu veröffentlichenden Datenbestand gemeinsam mit anderen Kartendiensten als interaktive Karte in die Webseite der Kommune integrieren und schafft damit auf einfache Weise einen zusätzlichen Service für Unternehmen, Bürgerinnen und Bürger.

AEM
Kommunales Anregungs- und Ereignismanagement

AEM – das Anregungs- und Ereignismanagement ist eine interaktive Management-Software für Landkreise, Kommunen und Betriebe jeder Größe. Hier kann sich der Bürger aktiv an der Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur beteiligen, indem er auf Mängel wie beispielsweise Straßenschäden hinweist und diese mit dem jeweiligen Standort und einem Foto über sein Smartphone direkt an seine Stadt oder Gemeinde übermittelt. Auch Anregungen oder Verbesserungsvorschläge der Bürger erreichen so die zuständige Stelle in der Verwaltung oder dem Betrieb. Doch nicht nur für den Bürger kann die App genutzt werden. Betriebe können mithilfe der Software Arbeitseinsätze und Störungen intern melden und organisieren.

INGRADA mobile
Geodaten immer und überall verfügbar.
Auf PC, Tablet und Smartphone.

Die neueste Lösung von Softplan – dient der mobilen Verfügbarmachung, Nutzung und Erfassung von Geodaten auf allen gängigen Endgeräten, vom PC über Tablet bis hin zum Smartphone - jederzeit und überall. Ob Liegenschaftsdaten, Baumstandorte, Grünflächen, Leitungsdaten, Bebauungspläne, Friedhofeinrichtungen, Straßendaten oder die Erhebung von Kennzahlen für die Beitrags- und Gebührenberechnung, die Verfügbarkeit digitaler Geoinformationen hat für viele Bereiche der öffentlichen Verwaltung, der Wirtschaft und der Politik auf allen Ebenen eine zentrale Bedeutung. 

Nahezu alle Vorgänge in der kommunalen Verwaltung haben einen Raumbezug, somit liefern Geodaten eine wichtige Entscheidungsgrundlage. Durch die intuitive Benutzeroberfläche und die hohe Flexibilität bei der Überlagerung von Karten ist auch der unerfahrene Nutzer schnell in der Lage, alle für seine Belange relevanten Informationen zusammenzustellen.

Weitere Informationen unter

www.ingrada.de

Adresse

  • Herrngarten 14
  • 35435
  • Wettenberg
  • Deutschland

Kontakt

  • Telefon: +49 (0)641 98246-0
  • Fax: +49 (0)641 98246-20
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfahrt mit Google Maps

Geben sie bitte unten Ihre Adresse ein: