07-2016

26
Juli
2016

PTV Group und die Universität Melbourne kooperieren im Bereich Smart Cities und Smart Mobility

Internationale Zusammenarbeit auf dem Executive Transport Forum offiziell bekannt gegeben

Am 28. Juni unterzeichneten Dr.-Ing. Thomas Schwerdtfeger, Geschäftsführer von PTV MENA Region DMCC, sowie Professor Iven Mareels, Dekan der Melbourne School of Engineering der Universität Melbourne eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit im Bereich Smart Cities und Smart Mobility. Wissenschaft und Forschung sowie zahlreiche Initiativen und Projekte, wie beispielsweise das National Connected Multimodal Transport (NCMT)-Projekt, stehen dabei im Mittelpunkt der Kooperation.

News im Monat: 07-2016

26
Juli
2016

Deutschlandpremiere: „SOKKIA FIELD – designed by BURG“ macht Sokia fit für die Katastervermessung

Mit der Deutschlandpremiere der Feldsoftware „SOKKIA FIELD - designed by BURG“ positioniert sich die Topcon Deutschland Positioning GmbH erstmals prominent im deutschen Markt der Katastervermessung. SOKKIA FIELD ist tief in die Präzisionsinstrumente von Sokkia integriert und bietet für alle Bundesländer eine durchgängig Kataster-konforme Lösung.

News im Monat: 07-2016

26
Juli
2016

UAV-Branche im Aufwind

Der Rundumblick über die Boombranche UAS auf der interaerial SOLUTIONS

Ungemein viel Bewegung prägt die junge Brache der Hersteller von Hard- und Software sowie Dienstleister der UAS-Branche. Gesetzliche Rahmenbedingungen, neue Anwendungsfelder, wachsende Sicherheitskonzepte und vieles mehr zeigt die interaerial SOLUTIONS vom 11. bis 13. Oktober im Rahmen der INTERGEO in Hamburg.

News im Monat: 07-2016

25
Juli
2016

Bürger-GIS erweitert: Von Veranstaltungen vorab schon mal ein Bild machen

Der Odenwaldkreis hat sein Bürger-GIS erweitert und präsentiert nun die größeren Volksfeste oder Veranstaltungen auf einer interaktiven Karte. Wer sich dafür interessiert, findet sie im Internet unter der Adresse www.gis.odenwaldkreis.de.

News im Monat: 07-2016

22
Juli
2016

Technologien für humanitäre Hilfe

Technologien für humanitäre Hilfe

Eine Welt ohne Hunger - für dieses Ziel arbeitet das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen (UN World Food Programme, WFP) mit Partnern aus Politik, Industrie und Wissenschaft. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) unterstützt humanitäre Hilfe seit vielen Jahren. Die wachsende Bedeutung von Technologien und Innovationen im Kampf gegen den Hunger und in Reaktion auf weltweite Notlagen wurde am 11. Juli 2016 im Rahmen des offiziellen Starts des WFP Innovation Accelerators mit internationalen Akteuren auf höchster Ebene diskutiert. Die neue Einrichtung des WFP wurde von Ertharin Cousin, WFP-Exekutivdirektorin, Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier, Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller und dem Bayrischen Landwirtschaftsminister Helmut Brunner in München eröffnet.

News im Monat: 07-2016

[12 3 4 5  >>