06-2015

29
Juni
2015

Etwas gewonnene Zeit – am 1. Juli 2015 gibt es eine Schaltsekunde

Nun ist es wieder soweit: In der Nacht vom 30. Juni auf den 1. Juli 2015 folgt auf 01:59:59 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit 01:59:60 Uhr und dann erst 02:00:00 Uhr.

News im Monat: 06-2015

26
Juni
2015

GAF AG ist “EARTH OBSERVATION COMPANY OF THE YEAR"

Die GAF AG wurde mit dem „Achievement Award 2015“ als europäische Fernerkundungsfirma des Jahres für ihre bedeutenden Beiträge zur Entwicklung der Erdbeobachtung in Europa ausgezeichnet. Der Preis wurde nach einem zweistufigen Auswahlverfahren von der Europäischen Vereinigung der Fernerkundungs-Unternehmen (EARSC) zuerkannt.

News im Monat: 06-2015

25
Juni
2015

GEOSummit 2016 - Erfolgreicher Kickoff zum Event 2016

Am 09. Juni 2015, exakt ein Jahr vor dem GEOSummit 2016, fand in Bern der offizielle Kickoff zum grössten Kongress mit Messe der Geobranche in der Schweiz statt. Interessierte Partner, Aussteller und Institutionen trafen sich im Hotel Bern zu einer Infoveranstaltung.

News im Monat: 06-2015

24
Juni
2015

Milleniumsziele in Afrika: Rolle der Geowissenschaften

Jahrestagung der Afrikagruppe deutscher GeowissenschaftlerInnen an der Goethe-Universität

2015 steht eine Bestandsaufnahme der Millenniumsentwicklungsziele der Vereinten Nationen an. Aus diesem Anlass diskutiert die Afrikagruppe deutscher Geowissenschaftler/-innen (AdG) auf Ihrer Jahrestagung an der Goethe-Universität, was bisher erreicht wurde und wie es weitergehen sollte.

News im Monat: 06-2015

23
Juni
2015

Viele helle Flecken und ein pyramidenförmiger Berg auf Ceres

Zurzeit kreist die Raumsonde Dawn in einem Beobachtungsorbit um Zwergplanet Ceres und blickt aus 4400 Kilometern Höhe auf seine Oberfläche: Aufnahmen mit der Kamera an Bord zeigen nun nicht nur weitere rätselhafte hellen Flecken, sondern auch einen pyramidenförmigen Berg, der in einem ebenen Gelände nach Schätzung der Wissenschaftler rund fünf Kilometer in die Höhe ragt.

News im Monat: 06-2015

22
Juni
2015

3. eXPO der ekom21: großes Interesse an den Lösungen der Softplan Informatik

Die Softplan Informatik GmbH hat ihr Produktportfolio erweitert. Über den mobilen Bürger-Service AEM (Anregungs- und Ereignismanagement) können sich nun Außendienstmitarbeiter in das Fachsystem INGRADA web einloggen und Standorte und Meldungen direkt in das GIS übernehmen.

News im Monat: 06-2015

18
Juni
2015

BARTHAUER und STEIN & PARTNER veröffentlichen Integrationsprodukt BaSYS-STATUS

Zukunftsorientiertes Netzmanagement

Die Barthauer Software GmbH und die Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH stellen eine gemeinsame Lösung für das datenbankgestützte, strategische Asset Management von Kanalnetzen vor.

News im Monat: 06-2015

17
Juni
2015

Klaus Meyer-Dietrich und Kurt Rieder zu Ehrenmitgliedern des VDV ernannt

Außerordentliches Engagement gewürdigt

Der Verband Deutscher Vermessungsingenieure (VDV) hat Dipl.-Ing. Klaus Meyer-Dietrich (Soest) und Kurt Rieder (Berlin) anlässlich der Bundesmitgliederversammlung am 13. Juni die VDV-Ehrenmitgliedschaft verliehen.

News im Monat: 06-2015

16
Juni
2015

GIS-Ausbildungtagung 2015 - Das Tagungsprogramm

Jetzt noch schnell anmelden!

Auch 2015 – am 18. und 19. Juni – wird es wieder eine GIS-Ausbildungstagung geben – es wird dies die 11. Auflage dieser größten, fächerübergreifenden Plattform zu Themen der Aus- und Weiterbildung im Umfeld des Geoinformationswesens und der Geoinformatik sein! Noch ist Zeit sich sich unter gis.gfz-potsdam.de/index.php?id=245/ zur Tagung anzumelden.

News im Monat: 06-2015

15
Juni
2015

Raumbezogene Information sollen für umfassende Nutzungen zur Verfügung stehen

Aus der Sitzung des Berliner Senats am 9. Juni 2015

Berlin schafft mit der heute vorgelegten Änderung des Geodatenzugangsgesetzes die Voraussetzung, um qualitativ hochwertige Geodaten kostenfrei und mit umfassenden Nutzungsrechten zur Verfügung zu stellen. Nicht nur Verwaltungen und Unternehmen haben Zugang zu den Geodaten, sondern auch Bürgerinnen und Bürger. Für viele Entscheidungen in Politik, Verwaltung und Wirtschaft sind Geodaten dringend notwendig, aber auch im privaten Bereich werden Geodaten immer häufiger genutzt.

News im Monat: 06-2015

15
Juni
2015

IDS GmbH bietet geobasierte Netzdarstellung auf Knopfdruck

„Hier sieht man alles, was man sehen sollte“

Ab sofort bietet die IDS GmbH über ihr Netzleitsystem HIGH-LEIT eine geobasierte Darstellung der Versorgungsnetze an – ganz ohne zusätzliches Aufschalten eines GIS-Viewers. Die Möglichkeiten dieses Add-ons gehen dabei weit über eine schematische Darstellung des Netzplans hinaus und sind in den Bereichen Strom, Gas und Wasser anwendbar: für Transport- und Verteilnetze in Hoch-, Mittel- oder Niederspannung, bzw. Hoch-, Mittel- oder Niederdruck.

News im Monat: 06-2015

15
Juni
2015

Dem Bodensee auf den Grund gehen

Das Forschungsvorhaben SEEZEICHEN erkundet bislang unbekannte Grundwasserzutritte im Bodensee

In Langenargen startete am 11.06.2015 das Forschungsvorhaben SEEZEICHEN.
Dieses neue Projekt untersucht, ob der Bodensee nicht nur aus oberirdischen Quellen gespeist wird, sondern auch durch Grundwasser. Ziel des Forschungsvorhabens ist es zu untersuchen wo, wieviel und in welcher Qualität Grundwasser in den See fließt. Auslöser des Projektes war eine hochauflösende Vermessung des Seegrundes im Jahre 2014, bei der es deutliche Anzeichen dafür gab, dass im Überlinger Seeteil Grundwasserzutritte vorhanden sein könnten.

News im Monat: 06-2015

14
Juni
2015

Arbeitsplatz-Erde – Nachwuchsportal überschreitet Grenzen

Kooperation der Geodäsieverbände aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

»Passt Geodäsie zu mir?« In Deutschland liefert Jugendlichen seit 2009 das Nachwuchs-portal www.arbeitsplatz-erde.de/ Antworten auf diese und viele andere Fragen rund um die Berufswahl.

News im Monat: 06-2015

14
Juni
2015

Ingenieure fordern Modernisierung der Infrastruktur

Tagung des Verbandes Deutscher Vermessungsingenieure (VDV) in Fulda

Leistungsstarke Infrastrukturen sind die Lebensadern unserer Gesellschaft. Doch die Qualität und der Zustand unserer Infrastruktur lässt zusehends zu wünschen übrig. Gleichwohl wird immer weniger in die Sanierung und Modernisierung der Einrichtungen investiert. Einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft zufolge bewertet weit mehr als die Hälfte deutscher Unternehmen den Zustand der Infrastruktur als Hemmnis für ihre Arbeit.

News im Monat: 06-2015

12
Juni
2015

Neue Daten für die Energiewende – jetzt in 3D-Geo

Geographische Informationen sind für die Energiebranche im Prinzip nichts Neues: Wer Kraftwerke und Stromleitungen betreibt, dokumentiert seine Anlagen schon lange mit digitalen Karten. Doch die Energiewende stellt die Branche vor zahlreiche neue Fragen. Und Geoinformationssysteme (GIS) wandeln sich aktuell vom Dokumentations- zum Analysewerkzeug. Dreidimensionale Geodaten sind dabei neu, versprechen noch mehr Möglichkeiten, stehen aber noch am Anfang ihres praktischen Gebrauchs. Welche Chancen sie bieten und was heute schon machbar ist, zeigt der jüngste Leitfaden des Runden Tisches GIS e.V.

News im Monat: 06-2015

11
Juni
2015

GIS-Ausbildungtagung 2015 - in Berlin - Das vorläufige Tagungsprogramm

Auch 2015 – am 18. und 19. Juni – wird es wieder eine GIS-Ausbildungstagung geben – es wird dies die 11. Auflage dieser größten, fächerübergreifenden Plattform zu Themen der Aus- und Weiterbildung im Umfeld des Geoinformationswesens und der Geoinformatik sein! Noch ist Zeit sich sich unter gis.gfz-potsdam.de/ zur Tagung anzumelden.

News im Monat: 06-2015

09
Juni
2015

Die Datenflut nutzen

Disy beteiligt sich am BMBF-Projekt BigGIS-zu Big-Data-Methoden für Geodaten

In Zeiten immer weiter wachsender Datenmengen wird das Datenmanagement zur Herausforderung – auch im Bereich der Geoinformationen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat deshalb das Projekt BigGIS gestartet, das Techniken, Modelle und Methoden erforschen, umsetzen und evaluieren soll, mit denen große Mengen an zeitlich strukturierten Geodaten aus vielfältigen Quellen verarbeitet werden können. Disy ist einer der neun Projektpartner.

News im Monat: 06-2015

08
Juni
2015

Leica Zeno 20 Handheld definiert die GIS-Datenerfassung neu

Der neue Leica Zeno 20 ist eine intuitive Lösung für die genaue GIS-Datenerfassung und das erste Handheld am Markt, auf dem ein Android oder ein Windows Embedded Handheld (WEH 6.5.3) Betriebssystem läuft. Anwender des Zeno 20 können damit ihre bevorzugten Apps herunterladen und den robusten GIS/GNSS-Handheld so einfach bedienen, wie sie es von ihrem Smartphone gewohnt sind.

News im Monat: 06-2015

08
Juni
2015

3D-Daten neu erleben mit der Leica Captivate Feld-Software und den weltweit ersten selbstlernenden Totalstationen

Leica Geosystems stellt die revolutionäre Leica Captivate Feld-Software und die weltweit ersten selbstlernenden Totalstationen und eine neue MultiStation vor.

News im Monat: 06-2015

05
Juni
2015

BARTHAUER und DHI präsentieren gemeinsame Softwarelösung zur hydrodynamischen Kanalnetzberechnung

Die BARTHAUER Software GmbH und die DHI Group vereinbarten bereits 2013 in einer Absichtserklärung die zukünftige Zusammenarbeit auf dem Gebiet der hydrodynamischen Kanalnetzberechnung. Nun präsentieren beide Unternehmen zusammen eine neue, integrierte Softwarelösung zur hydrodynamischen Kanalnetzberechnung, die sowohl in Deutschland als auch international eingesetzt werden kann.

News im Monat: 06-2015

04
Juni
2015

Geopark Vulkanregion auf dem Hessentag in Hofgeismar - noch bis 7. Juni Programm

„Auf den Spuren der Erdgeschichte“ – mit diesem Motto präsentiert sich der Geopark Vulkanregion Vogelsberg zusammen mit den drei anderen hessischen Nationalen Geoparken auf dem Fest der Hessen in Hofgeismar. „Die Präsentation ist mit zahlreichen Aktionen zum Anschauen und Mitmachen im Rahmen der Sonderschau ‚Der Natur auf der Spur‘ zu sehen“, teilt der Geschäftsführer des Geoparks, Hartmut Greb, aus Hofgeismar mit.

News im Monat: 06-2015

02
Juni
2015

INTERGEO Kongress in Stuttgart blickt voraus

Beim Kongress zur INTERGEO in Stuttgart stehen herausragende Themen auf der Agenda, die sich nahtlos in die politische Diskussion einer digitalen Welt einreihen und unsere Arbeitswelt von Morgen bestimmen werden. Keynotes und Plenary Talks in englischer Sprache sowie die Simultanübersetzung eines Kongresszuges am zweiten Kongresstag machen deutlich: Die INTERGEO gewinnt auch international weiter an Bedeutung.

News im Monat: 06-2015

01
Juni
2015

Das Business verorten

Location Intelligence: Beratung, Software und Daten

DDS bietet ab sofort zum Thema Location Intelligence einen Beratungsworkshop und eine Software an, mit der Business-Intelligence-Lösungen und Geoinformationssysteme verknüpft werden können. Außerdem hat DDS mit dem DDS DATA GRID eine neue einheitliche und allgemeingültige Raumbezugsgröße im Daten-Portfolio. Diese Rasterzellen eignen sich vor allem für langfristige und grenzüberschreitende Markt- und Kundenanalysen und ebenfalls für den Einsatz in Location-Intelligence-Systemen.

News im Monat: 06-2015

01
Juni
2015

Hirschkäfer gesehen? Die Flugzeit hat begonnen

Mit der „Meine Umwelt“-App direkt vor Ort Artenfunde melden

Die Hirschkäfer fliegen nun wieder bis Mitte August. Wer das Glück hat eines der seltenen Exemplare zu sichten, kann dies der LUBW Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg melden. Ab sofort ist das unkompliziert von vor Ort mit einer neuen Funktion der kostenlosen „Meine Umwelt“-App möglich.

News im Monat: 06-2015

01
Juni
2015

Z_GIS erreicht 2. Platz beim IEEE GRSS Data Fusion Contest 2015

Dirk Tiede, Sebastian d'Oleire-Oltmanns und Andrea Baraldi vom Fachbereich Geoinformatik der Universität Salzburg − Z_GIS haben beim GRSS Data Fusion Contest des IEEE den 2. Platz in der Kategorie 3D erreicht.

News im Monat: 06-2015

01
Juni
2015

EUREF-Symposium 2015 in Leipzig

Vom 3. bis 5. Juni findet in Leipzig ein Symposium europäischer Vermessungsfachleute statt ( //igs.bkg.bund.de/eurefsym2015/). Das EUREF-Symposium ist eine Veranstaltung der Subkommission für europäische Referenzsysteme (EUREF) der Internationalen Assoziation für Geodäsie (IAG) (www.euref.eu/). Es wird einmal jährlich in wechselnden europäischen Ländern durchgeführt – zuletzt in Vilnius, davor in Budapest – und zu einem wesentlichen Anteil von einer nationalen Vermessungsbehörde organisiert.

News im Monat: 06-2015