Anmeldung gis-report-news

Anmeldung zu gis-report-news unser kostenfreier Newsletter.
captcha
05
Mai
2021

gis-report-news 08/2021

gis-report-news

gis-report-news

- der aktuelle E-Mail-Newsletter

Ein Service von GEObranchen.de - mit GEOjobs.de -Stellenmarkt

Ausgabe 08/2021 vom 05. Mai 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute informieren wir Sie wieder über neueste Entwicklungen und Tendenzen aus der Geo-Branche. Weitere Informationen finden Sie wie immer auf www.geobranchen.de“.

Ein Gedanke vorab: "Nur die Sache ist verloren, die man aufgibt." Ernst von Feuchtersleben

Ihr Redaktionsteam des Harzer Verlags



Unsere Themen heute:

 
top 01
01 Neue Geodaten durch Radarbefliegung
Online-Workshop präsentiert Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt GeoWAM
Das vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) geförderte Forschungsprojekt GeoWAM entwickelt neue Ansätze zur Erfassung von Geodaten für das Wassermanagement der Küstenbereiche, die von Gezeiten beeinflusst sind. Die ersten Geodaten aus mehreren Radarbefliegungen sind jetzt aufbereitet und werden im Rahmen eines Online-Workshops am 17.06.2021 präsentiert.
 

top 02

02 Die Stadt Mannheim nutzt openrouteservice des HeiGIT für die Routenplanung in ihrem Online-Stadtplan
Seit kurzem nutzt die Stadt Mannheim openrouteservice (ORS) von HeiGIT für das Routing von Fußgängern, Fahrräder, Autos, LKW und Rollstuhlfahrern im Online-Stadtplan für die breite Öffentlichkeit, d.h. die Bürger und Besucher von Mannheim. Link zur Anwendung.
 
top 03

03 Von Gewittern über Starkregen bis Dürreperioden
Forschungsverbund startet Messkampagne zu hydro-meteorologischen Extremen im Bereich der Schwäbischen Alb
Extreme Wetterereignisse wie starke Gewitter, Hagel oder Hitzeperioden haben in den letzten Jahren auch in Deutschland zugenommen und verursachen teils große wirtschaftliche und infrastrukturelle Schäden. Die komplexen physikalischen Prozesse, die beim Entstehen dieser Wetterereignisse ablaufen, untersucht die Helmholtz-Initiative MOSES, an der auch das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) beteiligt ist. Ziel der nun startenden und vom KIT koordinierten Messkampagne „Swabian MOSES“ ist es, die Ursachen, Auswirkungen und Wechselwirkungen hydro-meteorologischer Extreme ganzheitlich zu untersuchen. Im Untersuchungsgebiet in Baden-Württemberg treten sowohl Gewitter als auch Hitze- und Dürreperioden häufig auf.
 
Anzeige
https://www.disy.net/cadenza

Analysieren Sie Geodaten im Dashboard

Ob vom GIS-Server, der Fachanwendung oder aus Excel-Tabellen: Analysieren Sie Ihre Daten per Drag-and-drop mit detailreichen Karten, dynamischen Diagrammen und übersichtlichen Tabellen. Mit Cadenza steht Ihnen eine mächtige Software zur Seite, die Sie mit umfassenden Funktionen für visuelle Datenanalyse, organisationsweites Berichtswesen und Geo-Analytics unterstützt.

Entdecken Sie jetzt die neuen Arbeitsmappen und interaktive Dashboards.
 
top 04

04 CHE Hochschulranking 2021: Geowissenschaften, Geographie und Physik der Leibniz Universität Hannover mit Bestnoten
Studierende fühlen sich sehr gut betreut
Die Studienfächer Geowissenschaften, Geographie und Physik der Leibniz Universität Hannover (LUH) konnten im aktuellen CHE Hochschulranking in mehreren Kategorien hervorragende Ergebnisse erzielen. Auch die Fächer Biologie, Chemie, Mathematik, Physik und Informatik erreichen sehr gute Bewertungen. Die Ergebnisse des Rankings erscheinen heute im ZEIT Studienführer 2021/2022. Besonders erfreulich: Fast alle aktuell untersuchten Fächer der LUH bieten eine äußerst gute Unterstützung am Studienanfang.
Anzeige
www.conterra.de/spatialux

Spatial UX - Das perfekte Nutzererlebnis für Geo-Lösungen

Eine gute User Experience lässt den Anwender seine Aufgaben und Ziele schnell und effektiv erreichen. Die Spatial UX-Experten von con terra entwickeln gemeinsam mit Ihnen individuelle Geo-Lösungen, die Ihre Anwender begeistern. Auf diese Weise schaffen Sie hocheffiziente und vor allem nachhaltige Lösungen.

Erfahren Sie mehr auf www.conterra.de/spatialux

 

top 05

05 ATLAS - Aufruf zur Einreichung innovativer Ideen und Lösungen
Interoperabilität und Analysesysteme für eine innovative, datengesteuerte Landwirtschaft
Die ständige Weiterentwicklung des landwirtschaftlichen Sektors umfasst auch die Einbindung und Anpassung modernster Technologien. Das Horizon 2020-Projekt Agricultural Interoperability and Analysis System (ATLAS) arbeitet daran, die Interoperabilität zwischen Landmaschinen, Sensorsystemen, Roboteranwendungen und Datenanalysetools zu fördern, um die Produktivität und Rentabilität der Landwirte nachhaltig zu steigern. Unternehmen können bis zum 1. September 2021 innovative Lösungen einreichen und EU-Fördermittel erhalten, um diese im ATLAS-Netzwerk umzusetzen.
 
top 06

06 Geoportal.de: Deutschlands Geoportal 2.0 ist online
Digitalisierung ohne Geoinformationen? Das ist undenkbar, denn Daten mit Informationen zur räumlichen Lage sind ein wichtiger Baustein dafür. Mit der neuen Auflage des Geoportal.de ist der Zugang zu diesen Daten jetzt noch einfacher und komfortabler.
Anzeige
3d-pluraview.com
Die Referenz der 3D-Stereo GEO/GIS-Monitore

Flimmerfreie und hochaufgelöste Visualisierung für professionelles stereoskopisches Arbeiten

Der 3D PluraView Monitor von Schneider Digital ermöglicht dem professionellen Anwender dank bewährter Beamsplitter-Technologie ein komfortables, ermüdungsfreies Arbeiten 3D-Stereo. Innovative, zuverlässige Technik ist die Grundlage für die präzise, pixelgenaue, stereoskopische Bildauswertung in höchster Qualität, selbst bei Tageslicht. Konzipiert ist der 3D-Monitor für den speziellen Einsatz in den unterschiedlichsten GEO-Branchen, wie z.B. Photogrammetrie, GIS/Mapping, Lidar 3D, Laserscanning, Öl- & Gas-Prospektion, Archäologie oder BIM & 3D-Stadtmodell-Visualisierung. Der 3D PluraView ist als Plug&Play System kompatibel zu allen gängigen Stereo-Software-Applikationen führender Hersteller, wie z.B. Esri, Trimble, Hexagon, Agisoft, DAT/EM, Terrasolid u.v.a.

Jetzt kostenloses Demo-Gerät anfordern unter www.pluraview.com
 Anzeige
foss-academy.com

Foss Academy

Webinare und Geoinformatik-Schulungen mit freier Software Online-Schulungen und vor Ort in Berlin, Bonn & Freiburg - www.foss-academy.com

Anzeige
www.globalmapper.de
Global Mapper V22.1 erschienen

Nur einige der neuen Funktionen:
  • Umfangreiche Erweiterung der räumlichen Operationen
  • Speichern von 3D-Ansichten
  • Erweiterung der Diagramm-Funktion
  • Export ganzer Serien von Querschnittsprofilen
  • Erweiterung des Gelände-Painting - Höhendaten verändern wie in Photoshop
  • Verbesserungen in der Gebäudeextraktion
Informieren Sie sich unter www.globalmapper.de über Preise, Upgrades, Testlizenzen und mehr.
Anzeige
gis.gis-akademie.de/leistungen/datenmigration.html
NAS Pro: ALKIS / ATKIS-Datenimport und Datenaufbereitung in Rekordzeit

NAS Pro: ALKIS / ATKIS-Datenimport und Datenaufbereitung in Rekordzeit
Das NAS Pro Tool für ArcGIS Pro der Hamburger GIS-Akademie GmbH liefert Ihnen die Rohdaten perfekt aufbereitet. Dies bedeutet, kein umständlicher oder kostspieliger Import von ALKIS / ATKIS-Daten, Eigentümerdaten mit einem Klick und eindeutige Klartextbeschreibungen anstelle von abstrakten Codes.
https://gis.gis-akademie.de/leistungen/softwareentwicklung.html

Sie brauchen die ALKIS / ATKIS-Daten direkt? Wir haben die umfangreichen Daten bereits konvertiert. Fix und fertig zum Download ab 200,- € (zzgl. MwSt)!

Entdecken Sie jetzt unsere Angebote: https://gis.gis-akademie.de/leistungen/datenmigration.html
 
top 7

07 BIM: Durchgängig in 3D-Stereo planen und betrachten
3D PluraView und ELITECAD machen es möglich
Das optimale Zusammenspiel aus dreidimensionaler Planung und stereoskopischer Grafikausgabe vereint ab sofort die Kooperation zwischen Schneider Digital und XEOMETRIC mit ELITECAD. In 3D Modellieren und Gestalten mit ELITECAD, dabei stereoskopisch betrachten mit dem 3D PluraView Monitor von Schneider Digital – eine erstklassige und komfortable Kombination. Schneider Digital hat mit der 3D PluraView Monitor-Produktfamilie die stereoskopische Grafikanzeige revolutioniert. Der CAD-Software Hersteller XEOMETRIC hat sie nun in ELITECAD Architektur 15 optimal integriert. Gemeinsam entsteht damit für BIM-Anwendungen das beste 3D-Stereo Erlebnis für Planer und Architekten.
 Anzeige
https://www.arc-greenlab.de/

Ihr Partner - Vom Konzept zur Realisierung

ARC-GREENLAB ist ein Dienstleistungs- und Softwareunternehmen mit den Schwerpunkten Vermessung, GIS, Forst und Umwelt sowie BIM. Vertrauen Sie, wie viele unserer Kunden, auf unser fachübergreifendes Know-How und unsere langjährige Erfahrung.

Entdecken Sie unter www.arc-greenlab.de unsere Softwarelösungen und lernen Sie unsere Beratungs-, Ingenieur- und Datendienstleistungen sowie unser Schulungsangebot kennen.
 
top 8

08 Bentley Systems kündigt die Übernahme vom führenden Unternehmen für Mobility Simulation INRO an
Für die Erweiterung von digitalen Zwillingen im Mobilitätsbereich für dynamische multimodale Simulation
Bentley Systems, Incorporated (Nasdaq: BSY), das Unternehmen für Infrastruktur-Engineering-Software gab heute die Übernahme von INRO Software bekannt, einem weltweit führenden Anbieter von Software für multimodale Transportplanung, Verkehrssimulation und Mobilitätsvisualisierung. Mit der Übernahme erweitert Bentley seine Fähigkeiten im Bereich der digitalen Zwillinge für Mobilität. Länder wie die USA sind bereit für generationenübergreifende Investitionen in die Infrastruktur, da sich Transportsysteme immer schneller entwickeln müssen, um Stadtentwicklungszielen, der Kohlenstoffreduzierung sowie dem Übergang zu elektrischen und autonomen Fahrzeugen gerecht zu werden.
 Advertorial
MUM

Bereit für die 12. cadmesse? Online-Messe vom 18.-20. Mai 2021

Die traditionelle Online-Messe von MuM ist wieder am Start

Aktuelle Versionen der CAD- und PDM-Software, neue Lösungen und Schulungen, Strategiekonzepte rund um BIM – es gibt viele Themen, bei denen sich das Gespräch mit MuM lohnt. Darum geht die cadmesse in die zwölfte Runde.

 
top 09

09 Hexagon feiert 100 Jahre Innovation am Heinrich-Wild Areal Heerbrugg
100 Jahre Erfolgsgeschichte sind ein Anlass zur Freude, zum Rückblick, zum Ausblick und auch zum Feiern. Am 26. April 1921 wurde in Heerbrugg die - Heinrich Wild, Werkstätte für Feinmechanik und Optik - gegründet. Die spannende Unternehmensgeschichte war geprägt von Wandel und Beständigkeit und aus den Ursprüngen ist mit Leica Geosystems AG ein wesentlicher Baustein des Technologiekonzerns Hexagon entstanden.
 
 
top 10

10 ARC-GREENLAB und Esri Deutschland vertiefen Zusammenarbeit
Die ARC-GREENLAB GmbH und die Esri Deutschland GmbH werden zukünftig bei der Akquisition und Umsetzung neuer Projekte verstärkt gemeinsam auftreten. Die vertiefte Zusammenarbeit ermöglicht beiden Unternehmen nachhaltiges Wachstum im Kerngeschäft mit Geoinformationssystemen (GIS) und in neuen Marktsegmenten wie Building Information Modelling (BIM) und Smart Building Management.
 
Geoevents

11 Termine

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona-Virus veröffentlichen wir die anstehenden GEOevents unter Vorbehalt.

Veranstaltungsort: ONLINE
Veranstaltungsort: ONLINE
Veranstaltungsort: Universität Innsbruck
Veranstaltungsort: ONLINE
Veranstaltungsort: ONLINE
Veranstaltungsort: ONLINE-EVENT
Veranstaltungsort: ONLINE
Veranstaltungsort: GEO-EVENT
Weitere GEOevents finden Sie auf GEObranchen.de/GEOevents
 
Geojobs
12 Neue Stellenangebote und Stellengesuche auf GEOjobs
Unsere Internet-Stellenbörse für die GEOberufe ist für Stellenanbieter aus der Wirtschaft, aus der öffentlichen Verwaltung oder aus dem Schul- und Hochschulbereich eine herausragende Plattform um zielgenau mögliche Bewerber zu treffen.

Die Aufnahme Ihres Stellenangebots erfolgt zum Preis von € 498,-- zzgl. MwSt. Als besonderer Service erscheint Ihr Stellenangebot zusätzlich in Kurzform im nächsterreichbaren Newsletter gis-report-news. Stellengesuche von Privatpersonen werden bei uns kostenlos veröffentlicht.

Möchten Sie ein Stellenangebot aufgeben?
Hier der direkte Link.


Möchten Sie ein Stellengesuch aufgeben?
Hier der direkte Link.
Jobangebote:
Support Mitarbeiter (m/w/d)

allnav GmbH, Backnang
vom 04.05.2021

Management und Koordination Geographische Informationssysteme und Datenbanken (m/w/d) Hanseatische Naturentwicklung GmbH, Bremen
vom 04.05.202
Geoinformatikerin oder Geoinformatiker (m/w/d)

Stadt Braunschweig
vom 03.05.2021

Software Consultant (m/w/d) Barthauer Software GmbH, Raum Braunschweig/Hannover
vom 03.05.202
Sachbearbeiter/in Gigabit-Koordination (m/w/d)

Kreis Recklinghausen
vom 03.05.2021

Oracle Database Developer m/w/d Schwarz IT KG, Neckarsulm und Umgebung
vom 30.04.2021
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) – Geowissenschaften, Geografie oder Hydrologie

Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich bei Köln
vom 30.04.2021

GeoIT-Managerin / GeoIT-Manager (m/w/d) für das Geoinformationszentrum IT.NRW, Düsseldorf
vom 30.04.2021
Geoinformatikerin / Geoinformatiker (w/m/d) Polizei Berlin - Landeskriminalamt, Berlin
vom 30.04.2021
Sachbearbeiter/-in für den Bereich „IT- und Datenmanagement / IT-Koordination“ (m/w/d) Stadtplanungsamt Münster
vom 29.04.2021
Geoinformatiker/in (w/m/d) für ArcGIS- und OpenSource-Anwendungen

Stadt Nürnberg
vom 28.04.2021

IT-Berater Geoinformations-Services (w/m/d) dataport, Altenholz/Kiel, Hamburg
vom 27.04.2021
Techniker Dokumentation GIS / BIS (m/w/d) Hallesche Verkehrs-AG, Halle (Saale)
vom 23.04.2021
Geomatikerin / Geomatiker (m/w/d)

Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord
(SGD Nord), Trier
vom 23.04.2021

Vermessungsingenieur bzw. Bachelor oder Master Vermessung (m/w/d) Stadt Reutlingen
vom 22.04.2021
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Hydrogeologie BUNDESANSTALT FÜR GEOWISSENSCHAFTEN UND ROHSTOFFE, Hannover
vom 22.04.2021
 

Alle News im Monat: gis-report-news 2021, 05-2021

Social Bookmarks

Wir benutzen Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von GEObranchen.de und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.