16
November
2020

gis-report-news 19/2020

gis-report-news

gis-report-news

- der aktuelle E-Mail-Newsletter

Ein Service von GEObranchen.de - mit GEOjobs.de -Stellenmarkt

Ausgabe 19/2020 vom 16. November 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute informieren wir Sie wieder über neueste Entwicklungen und Tendenzen aus der Geo-Branche. Weitere Informationen finden Sie wie immer auf www.geobranchen.de“.

Ein Gedanke vorab: „Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll.“ Georg Christoph Lichtenberg

Ihr Redaktionsteam des Harzer Verlags



Unsere Themen heute:

 
top 01
01 TreeSatAI – Künstliche Intelligenz mit Erdbeobachtungs- und Multi-Source Geodaten
Udo Urban DFKI Kaiserslautern, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI
Das Ziel des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekts TreeSatAI ist die Entwicklung von Methoden mit Künstlicher Intelligenz für das Monitoring von Wäldern und Baumbeständen auf lokaler, regionaler und globaler Ebene. Mithilfe frei zugänglicher Geodaten aus verschiedenen Quellen (Fernerkundungsdaten, administrativen Informationen, Social Media, Mobile Apps, Monitoring-Bibliotheken, offene Bilddatenbanken) werden Prototypen für die Deep Learning basierte Extraktion und Klassifikation von Baum- und Bestandsmerkmalen für vier verschiedene Anwendungsfälle aus den Bereichen Forst-, Naturschutz- und Infrastrukturmonitoring entwickelt.
 
top 02
02 Interaktive "Corona-Ampel" der vfdb zeigt aktuelle Lage in Deutschland
Tagesaktuelle Übersicht in vier Farben für alle deutschen Landkreise und kreisfreien Städte
Erstmals zeigt eine „Corona-Ampel“ tagesaktuell die Entwicklung des Infektionsgeschehens in allen deutschen Landkreisen und kreisfreien Städten an. Die interaktive Karte gibt die Lage anhand der 35er und 50er 7-Tage Inzidenzwerte wieder. Mit diesen Werten werden bundesweit einheitliche Massnahmen gegen die Verbreitung des COVID-19 Virus gesteuert. Die interaktive Karte kann von sofort an im Internet über die Homepage der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (vfdb) unter diesem Link aufgerufen werden.
 
top 03

03 Interaktive Bürgerbeteiligung – ein wichtiger Baustein zum Onlinezugangsgesetz
Bis Ende 2022 sollen Länder und Kommunen gemäß Onlinezugangsgesetz (OZG) ihre Dienstleistungen auch digital anbieten. Keine leichte Aufgabe, denn knapp 600 Verwaltungsaufgaben müssen digitalisiert werden – mit dem Ziel, die Interaktion mit den Bürgerinnen, Bürgern und Unternehmen effizienter und nutzerfreundlicher zu gestalten.
Einer der wesentlichen Bausteine im Dienstleistungsangebot von Kommunen und Landkreisen ist die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürger in Fragen zur Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur. Gerade in diesem Bereich schafft die Digitalisierung Nutzen und Sicherheit für alle Seiten.
Anzeige
https://www.disy.net/cadenza

Cadenza – Datenanalyse, Reporting GIS

Analysieren Sie Ihre Daten im Detail, um fundierte Entscheidungen zu treffen. Erstellen Sie topaktuelle Auswertungen mit Diagrammen, Karten und Berichten auf Basis Ihrer Daten. Cadenza unterstützt Sie dabei jetzt auch mit Analysen auf Basis berechneter Strecken und dem Auffinden von Points of Interest.

Hier entdecken Sie die Funktionalitäten von Cadenza: www.disy.net/cadenza
 
top 04

04 Reallabor „Smart Region Südbaden“
Testraum für Smart-City-Anwendungen in Südbaden: Das Thüga-Kompetenzcenter Innovation und bnNETZE, Netztochter des regionalen Energieversorgers badenova, starten gemeinsam mit fünf Kommunen ein Smart-City-Reallabor. Projektziel ist der Aufbau und die Umsetzung mehrerer möglichst verknüpfter Smart-City-Anwendungsfälle als „Smart Region Südbaden“ sowie deren Demonstration und Kommunikation in der Thüga-Gruppe.
Anzeige
foss-academy.com

Foss Academy

Webinare und Geoinformatik-Schulungen mit freier Software Online-Schulungen und vor Ort in Berlin, Bonn & Freiburg - www.foss-academy.com

 
top 05

05 Dimensions-Handler im Einsatz bei SLA Niedersachsen
vom Projektteam der WhereGroup
Der Dimensions-Handler in der Mapbender-Anwendung des Servicezentrum Landentwicklung und Agrarförderung des Landes Niedersachsen ist eines von vielen Beispielen für spezielle Mapbender-Anpassungen, die das WhereGroup-Team im Kundenauftrag vornimmt. Bei dem Dimensions-Handler handelt es sich um ein Mapbender Element, das standardmäßig im Mapbender zur Verfügung steht. Es ermöglicht die Einbindung von WMS-Diensten mit einer zeitlichen Dimension. Prinzipiell erfolgt die Konfiguration dieser Dienste wie bei den herkömmlichen WMS. Es muss lediglich ein time-Parameter zusätzlich aktiviert werden. Sind das Element und die Dienste eingerichtet, erscheint in der Kartenanwendung ein Schieberegler, über den sich der gewünschte Zeitpunkt bequem per Maus einstellen lässt.
 Advertorial
top6

Einfacher konfigurieren, flexibler nutzen
Die neue Version von MapEdit Desktop und der neue AppBuilder setzen Maßstäbe
Seit wenigen Wochen sind neue Releases von MapEdit Desktop und vom AppBuilder auf dem Markt. Für Anwenderinnen und Anwender beginnt damit eine neue Stufe der Produktivität, denn durch den App-Builder hat sich die Konfiguration zu einem Entwicklungswerkzeug für komplette Fachschalen gemausert. MapEdit Desktop bringt eine Fülle von Erweiterungen. Am interessantesten ist die Möglichkeit, mehrere miteinander verknüpfte Kartenfenster im Vollbildmodus anzuzeigen.
Anzeige
www.globalmapper.de
Global Mapper V22 erschienen

Nur einige der neuen Funktionen:
  • Plastische Anzeige im 3D-Viewer
  • Neues Werkzeug für räumliche Operationen
  • Import Excel-Dateien
  • Raster-Reklassifizierung - als „Alt“ mach’ „Neu"
  • Dramatisch schnelleres Rendern von gekachelten Online-Quellen, insbesondere in 3D, und Rendern von Lidar-Pfadprofilen mit einer großen Anzahl von Punkten
  • Neues Digitizer-Menü
  • Gelände-Painting - Höhendaten verändern wie in Photoshop
  • Verbesserte Gebäudeextraktion inkl. Erstellen von Gebäudekörpern
Informieren Sie sich unter www.globalmapper.de über Preise, Upgrades, Testlizenzen und mehr.
 
top6

06 Esri und Geocom organisieren RMBC-Webevent
Ganzheitliches Risikomanagement in der Supply Chain
Esri Deutschland und die Geocom Informatik GmbH, ein Unternehmen der VertiGIS, vertiefen im Rahmen ihrer bestehenden Partnerschaft ihre Zusammenarbeit im Bereich Risk Management und Business Continuity Lösungen (RMBC). In einem Webevent werden die Tools der Geocom-Lösung auf Basis von ArcGIS vorgestellt. Entscheidungsträger können so von einer erweiterten Perspektive profitieren und Krisensituationen besser und ganzheitlicher lösen.
 
top 7

07 Weil Bilder mehr sagen …
Die Visualisierungsfunktionen von MuM MapEdit begeistern GIS-Team und Fachabteilungen der Energiedienstleisterin Eniwa AG
Beim schweizerischen Energiedienstleistungsunternehmen Eniwa AG in Buchs zeigt sich ein Phänomen, das GIS-Nutzer häufig beobachten: Sobald das System eingeführt ist und die Daten zuverlässig gepflegt werden, kommen aus den Fachabteilungen immer mehr Ideen, wie man die Daten nutzen kann. Bei Eniwa verwenden die GIS-Spezialisten die flexiblen Konfigurationsfunktionen von MuM MapEdit, um die Wünsche der Fachabteilungen schnell und umfassend zu erfüllen.
Anzeige
PluraView.com
Die Referenz der 3D-Stereo GEO/GIS-Monitore
3D PluraView für höchste Anforderungen in GIS, Mapping & Co.

Der 3D PluraView 3D-Stereo Monitor ist für den speziellen Einsatz in den unterschiedlichsten GEO-Branchen wie z.B. Photogrammetrie, GIS/Mapping, Lidar 3D, Laserscanning, Öl- & Gas-Prospektion, Archäologie oder BIM & 3D-Stadtmodell-Visualisierung konzipiert. Er ist als Plug & Play System kompatibel zu allen gängigen Stereo-Software-Applikationen führender Hersteller wie z.B. Esri, Trimble, Hexagon, Agisoft, DAT/EM, Terrasolid u.v.a.

Seine hohe Auflösung von bis zu 4K pro Auge ermöglicht die präzise, pixelgenaue, stereoskopische Bildauswertung in höchster Qualität. Die zwei hellen und kontrastreichen Displays mit bewährter Beamsplitter-Technologie sorgen für völlige Flimmerfreiheit. Der 3D PluraView ist damit für den professionellen Dauereinsatz selbst in Tageslichtumgebung geeignet.

Jetzt kostenloses Demo-Gerät anfordern unter www.pluraview.com

 
top 8

08 Neu: OpenStreetMap History Analysen mit ohsomeHeX v1.0
Mit ohsomeHeX wertvolle Einblicke in die Qualität und den Entwicklungsprozess von OpenStreetMap-Daten erhalten!
Das HeiGIT Big Data Team freut sich zur Exploration der Veränderungen der Daten in OpenStreetMap nun eine Version 1.0 von ohsomeHeX  zu veröffentlichen, das eine komplett überarbeitete Benutzeroberfläche bietet. Diese macht es einfacher alle relevanten Informationen im Auge zu behalten.
Anzeige
www.vde-verlag.de
Schneller und praxisbezogener Einstieg in ArcGIS 10.8

Das einzige deutschsprachige Handbuch zu ArcGIS bietet einen schnellen und praxisbezogenen Einstieg in die Software. Dabei werden sowohl Grundlagenwissen für Einsteiger, als auch wertvolle Tipps und Tricks für bereits erfahrene Anwender vermittelt. Mit Übersichten zu Shortcuts, Operatoren und Escapesequenzen, einem umfangreichen Übungsteil u. v. m.

https://www.vde-verlag.de/buecher/537696/?etcc_cmp=EX_BV_NA_20_1118

 
top 09

09 GAF AG und BKG intensivieren ihre Kooperation im Hinblick auf die Bereitstellung von Multi-Source-Fernerkundungsdaten
Die GAF AG, einer der größten europäischen Anbieter von Geoinformationsdiensten mit dem Schwerpunkt Erdbeobachtung, hat eine internationale Ausschreibung des Bundesamts für Kartographie und Geodäsie (BKG) für die Bereitstellung von Fernerkundungsdaten gewonnen. Der daraufhin abgeschlossene Rahmenvertrag beinhaltet Beratungsdienstleistungen und Exklusivzugriff für das BKG und deren Bedarfsträger auf hochauflösende und sehr hochauflösende optische Satellitenbilder sowie Radaraufnahmen.
 
10 Bentley Systems baut Allianz mit Microsoft aus, um Innovationen im Bereich der digitalen Zwillinge für Infrastrukturprojekte zu beschleunigen
Die Unternehmen entwickeln und liefern gemeinsam neue Konzepte für Stadtplanung und intelligente Städte
Bentley Systems (Nasdaq: BSY) und Microsoft Corp. (Nasdaq: MSFT) kündigten am Montag den Ausbau einer strategischen Allianz an, die sich auf die Weiterentwicklung der Infrastruktur für intelligente Stadtplanung und intelligentes Bauwesen konzentriert. Die Allianz wird Microsofts Azure IoT Digital Twins und Azure Maps mit der iTwins-Plattform von Bentley Systems kombinieren, damit Ingenieure, Architekten, Konstrukteure und Stadtplaner in einem umfassenden digitalen Zwilling im Stadtmaßstab arbeiten können, der eine bessere Entscheidungsfindung ermöglicht, die Betriebseffizienz optimiert, Kosten reduziert und die Zusammenarbeit verbessert.
 
Geoevents

11 Termine

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona-Virus veröffentlichen wir die anstehenden GEOevents unter Vorbehalt.

Weitere GEOevents finden Sie auf GEObranchen.de/GEOevents
25.11.2020 | 8. Deutsches GeoForum | ONLINE EVENT
Veranstaltungsort:
Landesvertretung der Freien und Hansestadt Hamburg in Berlin
Veranstaltungsort: ONLINE
Veranstaltungsort: ONLINE
Veranstaltungsort: ONLINE
Veranstaltungsort: ONLINE online & in Bonn - Universitätsclub Bonn
Veranstaltungsort: Universität Innsbruck, HSB6
 
Geojobs
12 Neue Stellenangebote und Stellengesuche auf GEOjobs
Unsere Internet-Stellenbörse für die GEOberufe ist für Stellenanbieter aus der Wirtschaft, aus der öffentlichen Verwaltung oder aus dem Schul- und Hochschulbereich eine herausragende Plattform um zielgenau mögliche Bewerber zu treffen.

Die Aufnahme Ihres Stellenangebots erfolgt zum Preis von € 498,-- zzgl. MwSt. Als besonderer Service erscheint Ihr Stellenangebot zusätzlich in Kurzform im nächsterreichbaren Newsletter gis-report-news. Stellengesuche von Privatpersonen werden bei uns kostenlos veröffentlicht.

Möchten Sie ein Stellenangebot aufgeben?
Hier der direkte Link.


Möchten Sie ein Stellengesuch aufgeben?
Hier der direkte Link.
Jobangebote:
Sachbearbeiter (w/m/d) Ausführungszeichnung Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband, Brake
vom 16.11.2020
Vermessungstechniker (m/w/d) Stadt Kirchheim unter Teck
bei Stuttgart
vom 13.11.2020
Vorbereitungsdienst beim Bayrischen Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Bayrisches Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung
vom 12.11.2020
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Gekoppelte Modellberechnungen Endlagerung BUNDESANSTALT FÜR GEOWISSENSCHAFTEN UND ROHSTOFFE (BGR), Hannover
vom 11.11.2020
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Bodenkundliche Begleitung BUNDESANSTALT FÜR GEOWISSENSCHAFTEN UND ROHSTOFFE (BGR), Hannover
vom 11.11.2020
Technische Mitarbeiterin / Technischer Mitarbeiter – Fachrichtung Geowissenschaften BUNDESANSTALT FÜR GEOWISSENSCHAFTEN UND ROHSTOFFE (BGR), Hannover
vom 11.11.2020
Vermessungsingenieur (m/w/d) Stadt Aalen
vom 10.11.2020
Geodatenmanager (w/m/d) agis GmbH, Frankfurt am Main
vom 10.11.2020
GIS-Fachkraft Vermessungstechniker / Technischer Zeichner (m/w/d) Städtischen Werke Lauf, Lauf a. d. Pegnitz
vom 09.11.2020
Vermessungstechniker / Geomatiker (m/w/d) als GIS-Fachkraft ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden
vom 05.11.2020
(Geo-)Informatikerin / (Geo-)Informatiker BUNDESANSTALT FÜR GEOWISSENSCHAFTEN UND ROHSTOFFE (BGR), Hannover
vom 04.11.2020
IT-Projektmanager (m/w/d) mit Key-Account-Verantwortung WhereGroup GmbH, Bonn
vom 03.10.2020
Bachelor im Bereich Geodäsie, Geoinformatik, Kartographie (m/w/d)

Amt für Ländliche Entwicklung Oberbayern, München
vom 02.11.2020

Dezernatsleitung (m/w/d) für das Dezernat G3 „Boden und Altlasten“ Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG), Wiesbaden,
vom 29.10.2020
Teamleitung IuK Flurneuordnung (w/m/d) Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung (LGL), Kornwestheim
vom 27.10.2020
 

Alle News im Monat: gis-report-news 2020, 11-2020

Social Bookmarks

Wir benutzen Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von GEObranchen.de und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.