09
Januar
2020

gis-report-news 01/2020

gis-report-news

gis-report-news

- der aktuelle E-Mail-Newsletter

Ein Service von GEObranchen.de - mit GEOjobs.de -Stellenmarkt

Ausgabe 01/2020 vom 09. Januar 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute informieren wir Sie wieder über neueste Entwicklungen und Tendenzen aus der Geo-Branche. Weitere Informationen finden Sie wie immer auf „www.geobranchen.de“.

Ein Gedanke vorab: „Ich bin so jung, und die Welt ist so alt“. Georg Büchner

Ihr Redaktionsteam des Harzer Verlags



Unsere Themen heute:

 
top 1
01 Es geht los! Testfeld Niedersachsen offiziell eröffnet
Mobilitätsforschung für den Personenverkehr von morgen

Den Verkehr der Zukunft auf die Straße zu bringen – das ist der Anspruch des Testfelds Niedersachsen. Nach Abschluss der letzten Aufbauarbeiten in den vergangenen Monaten können nun automatisierte und vernetzte Fahrzeuge getestet, Fahrverhalten und Verkehrsfluss erfasst und analysiert werden. Am 8. Januar 2020 wurde das Testfeld offiziell vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) mit Gästen aus Politik und Wirtschaft eröffnet.

 
top 2
02 Vom Kreidestrich an der Hafenmauer zum atomaren Standard
Ein neuer Weg der Erdvermessung mit Atomuhren

An einem völlig neuen Standard der Erdvermessung mit einer hohen Genauigkeit arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Leibniz Universität Hannover zusammen mit nationalen und internationalen Experten. Diese geodätischen Bezugssysteme könnten zukünftig einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, etwa den Klimawandel zu quantifizieren und zu modellieren: Wie wird Grönland in 20 Jahren aussehen? Wie werden unsere Küsten beschaffen sein? Wie verhalten sich die Alpen?

 
top 3
03 Fusion im Landkreis Kassel nach zwei Bürgerentscheiden
Wesertal ist neue Gemeinde im Norden Hessens
Die Gemeinden Oberweser und Wahlsburg gehören seit dem 1. Januar 2020 offiziell zusammen und tragen als fusionierte Gemeinde den Namen Wesertal. Nach zwei Bürgerentscheiden mit deutlicher Mehrheit in den jeweiligen Kommunen sowie den Beschlüssen der örtlichen Gremien wurde diese Entscheidung vom Regierungspräsidium Kassel bestätigt und finanziell mit Mitteln vom Land Hessen in Höhe von rund 530.000 Euro unterstützt.
Anzeige
http://www.disy.net/cadenza

Cadenza 2019

Analysieren Sie Ihre Daten im Detail, um fundierte Entscheidungen zu treffen. Erstellen Sie topaktuelle Auswertungen mit Diagrammen, Karten und Berichten auf Basis Ihrer Daten. Cadenza 2019 unterstützt Sie dabei mit mehrdimensionalen Analysen in Zeit und Raum.

Hier entdecken Sie die OLAP- und Geo-Analytics-Funktionalitäten von Cadenza: www.disy.net/cadenza

 
top 4
04 „Erweiterte Realität“ für die öffentliche Verwaltung
BMBF-Projekt mARGo entwickelt geodatenbasierte mobile Augmented Reality
Im Rahmen eines Projekts des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) entwickeln die Karlsruher Disy Informationssysteme GmbH und die Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin neuartige mobile Geodatentechnologien. Ziel des Projekts mARGo ist es, den mobilen Einsatz von geodatenbasierter Augmented Reality (GeomAR) mit praxistauglichen Werkzeugen zu unterstützen.
 
 
top 5
05 Geoportal Deutschland – Alle 2019 veröffentlichten Karten des Monats mit Fokus auf INSPIRE
Das Geoportal.de präsentiert regelmäßig eine „Karte des Monats“ mit ausgewählten Geodaten, welche unter die Europäische Richtlinie INSPIRE fallen und ganz nach dem Motto „INSPIRE the users“ über Darstellungsdienste bereitgestellt werden.
 
 
top 6

06 Starkregengefahren für Bürgerinnen und Bürger besser einschätzbar durch IRIS 3 Geoportal
Das Wiesbadener CAD- und GIS-Systemhaus Widemann Systeme GmbH präsentiert mit IRIS 3 Liegenschaften ein webbasiertes Liegenschaftskataster, welches als Basiskomponente für die Information der Öffentlichkeit im Bereich Starkregengefahren eingesetzt werden kann. Hiervon macht die Stadt Erkrath seit September dieses Jahres Gebrauch.
 
 
07 Esri schließt Lizenzvertrag mit der Europäischen Kommission ab
Neuer Vertrag zur Bereitstellung von Geoinstrumenten für die Exekutive der Europäischen Union
Esri, der weltweit führende Anbieter von Location Intelligence, gab am 21. Dezember den Abschluss eines vierjährigen Rahmenvertrags (General Master Agreement, GMA) mit der Europäischen Kommission bekannt. Der Vertrag ermöglicht es der Europäischen Kommission und ausgewählten Exekutivorganen, die Esri-Software zu verwenden und die gesamte Suite der ArcGIS-Produkte in einer offenen, skalierbaren und standardbasierten GIS-Architektur bereitzustellen. Weiterlesen...
Anzeige
foss-academy.com

Foss Academy

Geoinformatik-Schulungen mit freier Software in Berlin, Bonn und Freiburg und Inhouse-Schulungen im DACH-Raum - www.foss-academy.com

 
top 8
08 Neues Vorstandsteam des DDGI ist im Amt
In dem neuen Vorstandsteam wurde Peter Loef, der schon in den letzten zwei Jahren zum Vorstand gehörte, als Präsident gewählt. Der neue Vorstand besteht neben Peter Loef aus Tanja Wodtke, die als Technische Regierungsdirektorin bei der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) den Fachbereich Geoinformation, Stratigraphy leitet, Christoph Harzer, der den gleichnamigen Verlag führt und Dr. Andreas Müterthies, Entwicklungsleiter der EFTAS GmbH. Prof. Dr. Andreas Wytzisk, Dekan des Fachbereichs Geoinformatik / Informatik an der Hochschule Bochum, wurde in seinem Amt als Europabeauftragter bestätigt. Prof. Wytzisk ist zuständig für die politische Arbeit des DDGI auf europäischer Ebene und vertritt den DDGI im europäischen Dachverband EUROGI.
 
top 9

09 Intelligente Datenintegration nutzt die Koordinate

Geokomponente verbessert Ergebnisse
Datenintegrationssysteme gibt es viele. Ein in einem EU-geförderten Forschungsprojekt entwickeltes Toolset macht sich den Raumbezug von Daten zunutze und erzielt damit erstaunliche Ergebnisse.
Anzeige
www.globalmapper.de

Die neue Version des integrativen Desktop-GIS Global Mapper zeigt sich wieder mit zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen.
Alle Informationen finden Sie unter: www.globalmapper.de

 
 
top 10

10 HLBG schafft neues Relativgravimeter zur Schweremessung an
Investition für die digitale Zukunft
Das Hessische Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation hat kürzlich ein neues Gravimeter angeschafft, um künftig präzise Schweremessungen durchzuführen. Mit Kosten von rund 130.000 Euro zählt das Modell Scintrex CG-6 zu den teuersten Anschaffungen in diesem Jahr. Ein Gravimeter misst die Schwerebeschleunigung an der Erdoberfläche, die regional unterschiedlich ist.
 
Geoevents 
11 Termine
Veranstaltungsort: HSB6, Universität Innsbruck |  Stadt: Innsbruck, Österreich
11.02.2020 | E-World
Veranstaltungsort: Messe Essen  |  Stadt: Essen, Deutschland
03.03.2020 | Esri Konferenz 2020
Veranstaltungsort:World Conference Center Bonn |  Stadt: Bonn, Deutschland
Veranstaltungsort: Universität Stuttgart |  Stadt: Stuttgart, Deutschland
05.03.2020 | GeoTHERM 2020
Veranstaltungsort: Messe Offenburg-Ortenau GmbH |  Stadt: Offenburg, Deutschland
Veranstaltungsort: Technische Universität München |  Stadt: Freiburg, Deutschland
19.03.2020 | Münchner GI-Runde
Veranstaltungsort: Albert-Ludwigs-Universität |  Stadt: München, Deutschland
Veranstaltungsort: Inselhalle Lindau |  Stadt: Lindau (Bodensee), Deutschland
Veranstaltungsort: Friedrichsring 6, Mannheim  |  Stadt: Mannheim, Deutschland
26.05.2020 | IP SYSCON 2020
Veranstaltungsort: Congresscentrum Wienecke XI. Hannover |  Stadt:Hildesheimer Straße 380, Hannover, Deutschland
Veranstaltungsort: Obergurgl – Ötztal – Tirol  |  Stadt: Obergurgl, Österreich
 
Geojobs
12 Neue Stellenangebote und Stellengesuche auf GEOjobs
Unsere Internet-Stellenbörse für die GEOberufe ist für Stellenanbieter aus der Wirtschaft, aus der öffentlichen Verwaltung oder aus dem Schul- und Hochschulbereich eine herausragende Plattform um zielgenau mögliche Bewerber zu treffen.

Die Aufnahme Ihres Stellenangebots erfolgt zum Preis von € 498,-- zzgl. MwSt. Als besonderer Service erscheint Ihr Stellenangebot zusätzlich in Kurzform im nächsterreichbaren Newsletter gis-report-news. Stellengesuche von Privatpersonen werden bei uns kostenlos veröffentlicht.

Möchten Sie ein Stellenangebot aufgeben?
Hier der direkte Link.


Möchten Sie ein Stellengesuch aufgeben?
Hier der direkte Link.
Neue Jobangebote:
wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlichen Mitarbeiter für THM-gekoppelte Prozesse Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe, Hannover
vom 08.01.2020
Ingenieure der Geodäsie und Geoinformation Dipl.-Ing / Bachelor als Technische Oberinspektoren Anwärter (m/w/d) im Einsatzbereich Bodenordnung Freie und Hansestadt Hamburg
vom 06.01.2020
Projektkoordinator mit Schwerpunkt Geoinformation (m/w/d) rhenag Rheinische Energie AG, Siegburg
vom 27.12.2019
Geodatenspezialist (m/w/d) Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, Frankfurt am Main
vom 27.12.2019
Experte (m/w/d) auf dem Gebiet der Geoinformation Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, Frankfurt am Main
vom 27.12.2019
Experten (m/w/d) auf dem Gebiet der Geoinformation Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, Leipzig
vom 23.12.2019
Ingenieure (m/w/d) (Dipl.-Ing. FH/Bachelor) Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, Leipzig
vom 23.12.2019
Berufseinstieg in der Vermessungsverwaltung für B.Eng. Vermessung, Geoinformatik und Kartographie Bayrische Vermessungsverwaltung, Windischeschenbach und weitere
vom 20.12.2019
GEOINFORMATIKER / WEB-KARTOGRAPH (W/M/D) Stadt Pforzheim
vom 19.12.2019
Professor/in (W2) für Geoinformationssysteme und räumliche Datenanalyse Hochschule für angewandte Wissenschaften, Bochum
vom 19.12.2019
Leiter des Fachgebiets Vermessung und Geoinformation (m/w/d) Stadtverwaltung Baden-Baden
vom 19.12.2019
wissenschaftliche Sachbearbeitung (m/w/d) (FH-Diplom/Bachelor) in der Fachrichtung Raum- oder Stadtwissenschaft, Raumplanung, Geographie, (Umwelt-)Statistik, Geoinformatik Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR), Bonn
vom 19.12.2019
Projektleiter (m/w/d) für Land- und Dorfentwicklung Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, München
vom 18.12.2019
Ingenieurin beziehungsweise Ingenieur (m/w/d) für die Lärmberechnung und die Lärmkartierung Stadt Köln
vom 18.12.2019
Ingenieurin beziehungsweise Ingenieur (m/w/d) für die Bewertung von Lärmsituationen für konkrete Bau- und Planungsvorhaben und die Erstellung lärmfachlicher Beurteilungen Stadt Köln
vom 18.12.2019
Projektleiter (m/w/d) Fernerkundung Konzeptionierung, Angebotserstellung & Projektdurchführung GAF AG, München
vom 17.12.2019
wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Forschungsbereich Geoinformatik Hochschule Mainz
vom 17.12.2019
Vermessungsingenieur/in als Technische/r Sachbearbeiter/in für das Sachgebiet Vermessung im Bereich Geoinformation Landeshauptstadt Hannover
vom 17.12.2019
 
  Unser Newsletter gefällt Ihnen?
     
  Dann freuen wir uns, wenn Sie uns weiterempfehlen!   
   
  Jetzt weiterempfehlen
   

 

Impressum

Bernhard Harzer Verlag GmbH
Ludwig-Marum-Str. 37
D-76185 Karlsruhe

gis-report-news
Redaktion: Christoph Harzer, Bernhard Krebs
 

Fon:
Fax:
0721/94402-0
0721/94402-30
Geschäftsführung: Christoph Harzer
Eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Karlsruhe unter HRB 5389
USt.-IdNr.: DE 143 583 183

Organ:

Offizielles Online-Organ des DDGI Deutscher Dachverband für Geoinformation e. V., Dortmund @ www.ddgi.de

Offizielles Online-Organ von GDI-Sachsen GEODATEN-INFRASTRUKTUR SACHSEN e. V., Dresden @ www.gdi-sachsen.de

Offizielles Online-Organ von GEOkomm e. V. Verband der GeoInformationswirtschaft Berlin/Brandenburg, Berlin/Potsdam @ www.geokomm.de

Offizielle Online-Organ des GeoMV Geoinformationswirtschaft Mecklenburg Vorpommern e. V. @ www.geomv.de

Offizielles Online-Organ von Verein zur Förderung der Geoinformatik in Norddeutschland e.V. (GiN), Osnabrück @ www.gin-online.de

Offizielles Online-Organ des Vereins InGeoForum Informations- und Kooperationsforum für Geodaten des ZGDV e. V., Darmstadt @ www.ingeoforum.de

Offizielles Online-Organ des Vereins Runder Tisch GIS e. V., München @ www.rundertischgis.de

Medienpartner:

INTERGEO Kongress und Fachmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement @ www.intergeo.de

InGeoForum Informations- und Kooperationsforum für Geodaten des ZGDV e. V., Darmstadt @ www.ingeoforum.de

DGfK Deutsche Gesellschaft für Kartographie e. V., Hannover @ www.dgfk.net

AGEO Österreichischer Dachverband für Geographische Information, Innsbruck @ www.ageo.at

SOGI Schweizerische Organisation für Geoinformation, Basel @ www.sogi.ch

Mitglied:

AIRAnwenderverband für integrierte Rauminformationen und Technologien e. V. @ www.air-verband.de

DDGI Deutscher Dachverband für Geoinformation @ www.ddgi.de

DGPF Deutsche Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation e. V. @ www.dgpf.de

InGeoForum Informations- und Kooperationsforum für Geodaten des ZGDV e. V., Darmstadt @ www.ingeoforum.de

Runder Tisch GIS e. V. @ www.rundertischgis.de

Erscheinungsweise unregelmäßig, etwa 14tägig.

Hat Ihnen unser Newsletter gefallen und kennen Sie jemanden, der sich auch dafür interessieren könnte? Dann empfehlen Sie uns doch einfach weiter!


Hier noch einige wichtige Hinweise:

ANMELDEN: Einfach Ihre E-Mail-Adresse unter https://www.geobranchen.de/mediathek/gis-report-news anmelden.

ABMELDEN:Sie können unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse den Newsletter formlos unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! abmelden.

ÄNDERN DER BEZUGSANGABEN: Ihre E-Mail-Adresse hat sich geändert? Sie können Ihre alte E-Mail-Adresse formlos bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! abmelden oder Ihre neue Adresse anmelden.

NEWS-LIEFERANT: Haben Sie etwas für uns, das wir veröffentlichen sollen? Dann setzen Sie uns auf Ihren Presseverteiler und senden Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ANZEIGEN IM NEWSLETTER: Anzeigen, Stellenanzeigen, im Newsletter sind sehr preisgünstig und erreichen zielgenau zahlreiche Fachleute und Anwender.

Wollen Sie eine Anzeige schalten? Bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden. Sie erhalten dann umgehend die Mediainformationen mit der Preisliste.

ANREGUNG, LOB, KRITIK: Sagen Sie uns Ihre Meinung zum Newsletter! Lob und konstruktive Kritik nehmen wir nicht nur einfach zur Kenntnis, sondern wir versuchen, auf Ihre Wünsche einzugehen. Schreiben Sie uns, was Ihnen gefallen hat, aber auch, was Sie vermisst haben oder was Ihnen nicht gefallen hat an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2019 Für den Inhalt des Newsletter zeichnet die Bernhard Harzer Verlag GmbH verantwortlich. Alle Angaben wurden nach bestem Wissen erstellt und soweit möglich sorgfältig geprüft. Gleichwohl erfolgen die Angaben ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie des Verlages, der auch keinerlei Verantwortung und Haftung für fehlerhafte oder unrichtige Informationen übernimmt. Insbesondere übernehmen wir keine Verantwortung für referenzierte Websites, deren Inhalt sich unserer Kontrolle entzieht. Deshalb distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten dritter Websites. Das weitere Veröffentlichen, Vervielfältigen, Zitieren und Einspeisen in elektronischen Medien dieser News ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages erlaubt. Zitieren nur unter Angabe der Quelle gis-report-news , mit der Nennung zur Kontaktaufnahme unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Ein Link zur Internetseite www.GEObranchen.de ist ausdrücklich gestattet. Diese E-Mail wird nur an unsere Geschäftspartner und Interessenten gesendet. Durch fehlerhafte Eintragungen von E-Mail-Adressen in unserer Datenbank oder durch Softwareprobleme, kann es Irrläufer geben. Das ist nicht beabsichtigt und wir sind für entsprechende Hinweise sehr dankbar.

Hinweise zum Datenschutz

 

Alle News im Monat: 01-2020, gis-report-news 2020

Social Bookmarks

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von GEObranchen.de und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen annehmen