21
Juni
2018

“Location Privacy” – Diskussion zum Thema Standort & Datenschutz

Mit der Kreditkarte bezahlen, seine Zeitkarte an der U-Bahn Station durchziehen, sportliche Aktivitäten mit Hilfe eines Fitness-Trackers aufzeichnen: All das trägt dazu bei ein detailliertes Bild unserer Bewegungsmuster und den damit verbundenen Aktivitäten aufzuzeichnen. Darüber hinaus tragen die Meisten von uns jederzeit ein Mobiltelefon bei sich, welches noch genauer und vor allem ununterbrochen unseren Standort bestimmt.

Die Diskussionsrunde zum Thema „location privacy“ spricht über die Auswirkungen, die diese Entwicklungen in Bezug auf die Schutzwürdigkeit unserer aktuellen Position haben. Sind der gewonnene Nutzen und Bequemlichkeit es wert, seine Privatsphäre aufzugeben? Ist mein derzeitiger Standort – in der Öffentlichkeit – überhaupt eine Frage von Privatsphäre? Und wer hat möglicherweise Zugang zu unseren Positionsdaten? Die Gesprächsrunde wird sich mit diesen und anderen Fragen beschäftigen - in Form von kurzen Eingangsstatements der Diskutanten, gefolgt von einer Gesprächsrunde, die rechtliche, technische, und ethische Aspekte von „location privacy“ behandelt.

Diskutanten:

Carsten Kessler, Ass. Professor für Geoinformatik, Aalborg Universität Kopenhagen, Dänemark (Moderator)
Francis Harvey, Leiter der Abteilung Kartographie und Visuelle Kommunikation; Professor für Visuelle Kommunikation in der Geographie, Universität Leipzig, Deutschland
Jochen Höfferer, STADT:SALZBURG, Leitung Marketing, Socialmedia & OpenGovernment, Salzburg, Österreich
Dietmar Jahnel, ao. Univ. Prof. für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht
Universität Salzburg, Österreich
Bernd Resch, Ass. Professor, IFFB Geoinformatik - Z_GIS, Universität Salzburg, Österreich

Diese Diskussionsrunde wird in englischer Sprache geführt.

Zeitpunkt & Ort der Veranstaltung:
Freitag, 6. Juli 2018 | 13:30 | AudiMax
Universität Salzburg – Naturwissenschaftliche Fakultät
Hellbrunner Strasse 34
5020 Salzburg

Eine Anmeldung ist online noch bis 28.06. unter www.agit.at/anmeldung möglich, danach besteht die Möglichkeit sich vor Ort anzumelden.

 

Alle News im Monat: 06-2018

Social Bookmarks