04-2018

30
April
2018

Start von Sentinel-3B: Zwillingssatelliten im Weltall vereint

Erdbeobachtungsmission des Copernicus-Programms erforscht den Einfluss der Weltmeere auf das Klima

Das Sentinel-3-Satellitenduo, eine der Säulen des europäischen Copernicus-Programms, ist nun im Weltall vereint: Am 25. April 2018 um 19.57 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit (20.57 Uhr Ortszeit) ist der Erdbeobachtungssatellit Sentinel-3B mit einer Rockot-Trägerrakete vom russischen Weltraumbahnhof in Plesetsk gestartet. "Die Zwillingssatelliten überwachen nun gemeinsam die Erde", erklärt Dr. Michael Nyenhuis, zuständig für die Sentinel-3-Mission im Raumfahrtmanagement des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). "Sobald Sentinel-3B erfolgreich im Orbit getestet wurde, wird das System voll einsatzbereit sein, und wir erhalten wertvolle zusätzliche Daten".

News im Monat: 04-2018

30
April
2018

Master „Geoinformationswissenschaften“

Neues Studienprofil fokussiert Geodatenanalyse und Big Data

Unternehmen stehen vor der Herausforderung, wachsende Datenbestände intelligent zu nutzen: Sie müssen das volle Potential ihres Datenschatzes für fundierte Entscheidungsfindung verwenden, Häufungen und Muster in Datenquellen erkennen sowie Trends aus Geodaten ermitteln.

News im Monat: 04-2018

27
April
2018

Airbus und Universität Stuttgart vereinbaren Partnerschaft

Universität Stuttgart wird Mitglied im weltweiten Netzwerk von Airbus-Partnerhochschulen

Airbus und die Universität Stuttgart wollen künftig noch enger zusammenarbeiten. Auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtmesse ILA in Berlin unterzeichneten Thierry Baril, Personalvorstand von Airbus, und Prof. Dr. Peter Middendorf von der Universität Stuttgart ein entsprechendes Abkommen.

News im Monat: 04-2018

27
April
2018

Kampfansage an Klischees

Girls' Day: Die Welt der Geoinformationen im Hessischen Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation

Technische und naturwissenschaftliche Berufe stehen bei Mädchen immer noch nicht hoch im Kurs und oftmals ist nur fehlende Information die Ursache. Aus diesem Grund öffnete das Hessische Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation (HLBG) in Wiesbaden am 26. April 2018 im Rahmen des Girls‘ Days seine Türen für Schülerinnen, um sein Berufsspektrum vorzustellen und Klischees aus dem Weg zu räumen.

News im Monat: 04-2018

26
April
2018

Elektronischer Lieferschein erleichtert Holzlogistik

Bayerische Staatsforsten setzen auf mobile Kartenkomponente von Disy

Die Bayerischen Staatsforsten (BaySF) wollen mit der Einführung der App „Elektronischer Lieferschein“ personellen Aufwand reduzieren und die Prozesse der Holzlogistik beschleunigen. Sie setzen dazu auf die offlinefähige Kartenkomponente von Cadenza Mobile der Disy Informationssysteme GmbH. Diese erfüllt die hohen technischen Anforderungen und kann in SAP UI5 eingebettet werden.

News im Monat: 04-2018

[12 3 4 5  >>