03-2019

15
März
2019

Messeförderung für Start-ups − Jetzt zur INTERGEO 2019 anmelden

Ab zur INTERGEO: Internationale Leitmesse stellt Start-ups und Gründern aus Deutschland attraktive Gemeinschaftsfläche, Know-how, Netzwerke und PR-Kanäle aus der Welt der Geo-Branche zur Verfügung. Förderung der Messeteilnahme beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie beantragen und 60 Prozent der Messebeteiligungskosten gefördert bekommen.

News im Monat: 03-2019

15
März
2019

Von den Besten lernen – FARO BIMovation Roadshow in Amsterdam

Pre-Conference beim Geospatial World Forum

FARO, der weltweit führende Anbieter von 3D-Messtechnik und Bildgebungslösungen für BIM im Bausektor, hat seine Teilnahme am Geospatial World Forum 2019 als Corporate Sponsor bestätigt. Die international hochrenommierte Veranstaltung findet vom 2. bis 4. April 2019 im Taets Art & Event Park in Amsterdam statt.

News im Monat: 03-2019

14
März
2019

Temporal Access Restrictions for Dynamic Ultra-Flexible Routing - TARDUR -

Neues mFUND Projekt der Abteilung Geoinformatik der Universität Heidelberg

Bis dato wird eine wichtige Eigenschaft infrastruktureller Straßennetzdaten wie OSM in noch keiner frei verfügbaren Routing Anwendung voll ausgenutzt: zeitliche Restriktionen auf Straßen und Wegen, wie etwa tageszeit- oder saisonale Fahrbahnbeschränkungen. Dies ist unter anderem für Transport-Logistik-Firmen für ein effizientes Flottenmanagement (z.B. zeitlich variable Fahrverbote für Lastkraftwagen) von Bedeutung, aber auch im Hinblick auf eine Zukunft des autonomen Fahrens.

News im Monat: 03-2019

14
März
2019

Immobilienmarkt wird transparenter

Mit BORIS-D ist das Bodenrichtwertinformationssystem für Deutschland an den Start gegangen. NRW Minister des Inneren Reul: „Ein wichtiges Instrument für Käufer und Verkäufer von Immobilien.“

Das Ministerium des Innern Nordrhein-Westfalen teilt mit:

Der Immobilienmarkt in Deutschland wird transparenter. Das Bodenrichtwertinformationssystem für Deutschland (BORIS-D), ein gemeinsames Internetportal von zurzeit zwölf Bundesländern informiert länderübergreifend, einheitlich, webbasiert und leicht zugänglich über Grundstückswerte.

News im Monat: 03-2019

13
März
2019

ZGGH stellt Mietwertkalkulation im Internet-Shop bereit

Mika ist online

Wohnraum ist knapp, bezahlbarer Wohnraum noch knapper. Über einen Mietspiegel verfügen nur wenige hessische Städte. Um den Bedarf zu decken, hat die Zentrale Geschäftsstelle der Gutachterausschüsse für Immobilienwerte des Landes Hessen (ZGGH) in Zusammenarbeit mit den hessischen Gutachterausschüssen für Immobilienwertermittlung den „Mietwertkalkulator online“ – kurz „Mika online“ entwickelt, der seit März 2019 im Internetshop „Geodaten online“ der Öffentlichkeit zur Verfügung steht.

News im Monat: 03-2019

<<  1 2 3 [45 6 7  >>