Wir arbeiten bundesweit an der Verkehrs­infra­struktur von morgen und schaffen wesentliche Voraus­setzungen für wirtschaft­liches Wachstum: Die DEGES als Projekt­management­gesell­schaft von Bund und Ländern ist für den Aus- und Neubau von mehr als 3.000 Kilometer Bundes­fernstraßen mit einem Auftragsvolumen von rund 43 Milliarden Euro verantwortlich. Die ca. 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen alle planerischen, technischen, rechtlichen und kaufmännischen Fragen rund um den Aus- und Neubau von Bundes­fernstraßen, Brücken und Tunnel. Und Sie können dabei sein.

Bringen Sie Ihre Ideen auf die Straße!

Sie sehen sich bei anspruchsvollen und einzigartigen Großprojekten? Sie wollen einen bedeutenden Beitrag für deren Realisierung leisten? Sie sind erfahren und haben bewiesen, dass Sie auch beim Projektmanagement zu den Besten gehören? Sie denken und arbeiten zielorientiert und kooperativ? Sie überblicken auch bei komplexen Projekten das große Ganze? Sie haben Interesse an digitalem Fortschritt und arbeiten gern mit modernen Planungs­methoden? Dann wechseln Sie doch auf die Auftraggeberseite! 

Wir brauchen Sie für unsere Zentrale in Berlin oder unsere Standorte Hamburg, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart und Bautzen in unbefristeter Anstellung als

Projektingenieur / Umweltexperte (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Umwelt­management, Landschafts­planung bei der Bau­recht­schaffung

Ihre Aufgaben:

  • Sie tragen gemeinsam mit dem Team die Projektverantwortung für große Autobahn- und Bundes­fern­straßen­projekte.  
  • Sie sind verantwortlich für die Bearbeitung von Leistungsanfragen, Vergaben, Über­wachung, Aufnahme und Abrechnung der Ingenieur- und Gutachterverträge, einschließlich Vertrags­änderungen und Nachträgen für:
    • Umweltverträglichkeitsstudien
    • landschaftspflegerische Begleitplanung und landschaftspflegerische Ausführungsplanung
    • sowie weiterer Umweltfachplanungen 
  • Sie übernehmen die fachliche, terminliche und kostenmäßige Steuerung der Umwelt­planungen als Grundlage der Baurecht­schaffung (Artenschutzfachbeiträge, FFH-Verträglichkeitsstudien, faunistische Untersuchungen etc.). 
  • Sie arbeiten eng mit Auftragnehmern und Stakeholdern zusammen, steuern inhaltlich externe Ingenieurbüros und kommunizieren mit Behörden aller Ebenen. 
  • Sie unterstützen unser Qualitäts­sicherungs- und Wissensmanagement. 
  • Sie bearbeiten Stellungnahmen und vertreten die Umweltplanung im Planfest­stellungs- und Plangenehmigungs­verfahren.   
  • Sie unterstützen die Bauvorbereitung und Bauausführung durch Vergabe der land­schafts­pflegerischen Ausführungs­planungen, landschaftspflegerischen Begleitplänen, UVP-Vorprüfungen, Kartierungen und Koordinierung der Umweltbaubegleitung.  
  • Sie bringen Ihre Expertise bei der Aufstellung von Konzepten zur Erfolgskontrolle ein (Funktions­kontrolle, Monitoring, Risikomanagement).  
  • Sie wirken bei der Aufstellung der Termin- und Kostenplanung mit. 
  • Sie sind mit digitaler Datenablage und Datenmanagement in einem Dokumenten­management­system und cloudbasierten Datenpools betraut.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein Studium der Fachrichtung Landespflege, Landschaftsplanung, Geographie, Forst­wirtschaft, Raum­planung, Biologie, Umweltplanung erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über vergleichbare Abschlüsse.  
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Projektmanagementkompetenz komplexer Infra­struktur­projekte (insbesondere Großprojekte), vorzugsweise im Verkehrsbereich. 
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im o.g. Aufgabenfeld, speziell in der Bau­recht­schaffung. 
  • Sie konnten bereits Erfahrungen mit komplexen Problemstellungen im Arten­schutz und „Natura 2000“-Gebiets­schutz sammeln und verfügen über spezielle Kenntnisse zu genehmigungsrelevanten Artengruppen (Kartiermethoden / Wirk­empflindlichkeiten / Kompensations­maßnahmen). 
  • Sie bringen sehr gute Kenntnisse und Sicherheit in der Anwendung von Gesetzen und Vorschriften (HOAI, VgV, VOB, Naturschutzgesetze u. ä.) mit. 
  • Sie sind mit Geografischen Informations­systemen (vorzugsweise Q-GIS) vertraut und nutzen diese bereits regelmäßig. 
  • Sie weisen sehr gute EDV-Anwender­kenntnisse auf (AutoCAD, MS Office, RIB iTWO).  
  • Sie sind zielorientiert und arbeiten mit hoher Leistungsbereitschaft und Flexibilität. 
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes Kommunikationsvermögen, eine gute Sozialkompetenz sowie Teamfähigkeit.

Wir bieten Ihnen einen äußerst attraktiven Arbeitsplatz:

  • Sie erleben alle Schritte spannender Infrastrukturprojekte von der Idee bis zur Fertigstellung. 
  • Sie verantworten komplexe und spannende Projekte. 
  • Sie haben mit allen technischen Ansprüchen an hochwertige Infrastruktur zu tun. 
  • Sie arbeiten in einem hochkompetenten Kollegenkreis. 
  • Sie können Ihre Arbeit dank flexibler Arbeitszeit, und unseren Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten im Rahmen der betrieblichen Erfordernisse flexibel und familienfreundlich gestalten.

Lassen Sie uns reden! Sie können uns ganz unkom­pli­ziert anrufen, noch bevor Sie um­fang­reiche Bewer­bungs­unter­lagen zusam­men­stellen. Sie erreichen uns unter +49 30 20243444. Oder Sie bewerben sich direkt über unser Jobportal. Entscheiden Sie! Wir sind gespannt, von Ihnen zu hören.

DEGES Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH http://www.deges.de https://files.relaxx.center/kcenter-google-postings/kc-2728/logo_google.png
2022-12-12T13:21:53.995Z FULL_TIME
EUR
YEAR null
2022-09-13
Berlin 10117 Zimmerstraße 54
52.5082269 13.3962626
Hamburg 20097 Wendenstraße 8-12
53.5471201 10.0267437
Bremen 28195 Hanseatenhof 6
53.0784299 8.804174000000001
Düsseldorf 40219 Völklinger Straße 4
51.21290330000001 6.7625091
Frankfurt am Main 60549 Bessie-Coleman-Straße 7
50.05638740000001 8.592393999999999
Stuttgart 70173 Königstraße 1A
48.7822017 9.1820205
Bautzen 02625 Steinstraße 15
51.181179 14.4292345