DIE NEUE QUELLE IHRES BERUFLICHEN ERFOLGS: HESSENWASSER

Hessenwasser betreibt in der Region Rhein-Main 21 Wasserwerke und 192 Gewinnungsanlagen. Mit einem Trinkwasseraufkommen von über 100 Mio. m³, einem Speichervolumen von ca. 350.000 m³ und einem Leitungsnetz von rund 350 km Länge, gesteuert und überwacht mit einer modernen Leitzentrale, stellen wir die Verfügbarkeit von Trinkwasser für mehr als 2,4 Millionen Menschen und Unternehmen in der hiesigen Region sicher. Wann stoßen Sie zu uns? Es erwarten Sie abwechslungsreiche Projekte, die Sie gemeinsam mit engagierten Kolleg*innen vorantreiben. Neben einer fachgerechten Einarbeitung, einem leistungsorientierten Gehalt und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten können Sie sich auf das freuen, was für ein erfülltes Berufsleben unerlässlich ist: Kollegialität!

 

 

Verstärken Sie uns zum 01.01.2022 als

GIS-Spezialist*in

an unserem Standort in Groß-Gerau/Dornheim.

Ihre Aufgaben:

Eigenständig übernehmen Sie sämtliche Aufgaben zur Organisation und Durchführung der Netz- und Anlagendokumentation im GIS und im Dokumenten-

managementsystem. Dabei sind Sie für die Optimierung, Weiterentwicklung und Qualitätssicherung verant-wortlich. Des Weiteren ermitteln und analysieren Sie die Anforderungen an das GIS und an die technische Dokumentation in Abstimmung mit den Fachabteilungen und führen Projekte zur Integration und Entwicklung von neuen serverbasierten Apps im GIS durch. Sie erstellen Dokumentationen im GIS und CAD Kontext und unter-stützen beratend die Anwendenden des GIS im Unternehmen. Die Durchführung GPS-basierter Ein-messungen sowie die Erstellung von digitalen Zwillingen unserer Anlagen mittels 3D-Laserscanning gehören ebenfalls zum Aufgabenumfang. Sie verarbeiten Daten und prüfen diese auf Plausibilität, Vollständigkeit und Qualität. Ferner führen Sie GIS-basierte Analysen zur Unterstützung der Prozesse der Anlagenbewertungen im Asset Management durch.

 

Ihre Vorteile bei uns:

  • Attraktive Entlohnung nach Tarifvertrag für Versorgungsunternehmen (TV-V)
  • Eine Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem familienfreundlichen Unternehmen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Wertschätzender Umgang und regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • Ein weltoffenes Team (wir sind Mitglied in der Initiative „Charta der Vielfalt“)
  • Vielfältige Weiterbildungsangebote für Ihren Wissensdurst
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
 

Haben wir Sie von uns überzeugt?

Haben wir Sie von uns überzeugt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (ausschließlich als pdf-Datei und mit Angabe der Identifikationsnummer HW_21-19) bis zum 07.11.2021.


Hessenwasser GmbH & Co. KG
Frau Maiken Böhm, Taunusstraße 100, 64521 Groß-Gerau
Email: bewerbung@hessenwasser.de


Hessenwasser legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung und benutzt daher das Gendersternchen (*).