headerbild

Bild: © Jochen Stüber Fotografie, Hamburg Unser Verwaltungsgebäude in Jever, u. a. mit den Fachbereichen Ordnung und Gesundheitswesen

Leben im Landkreis Friesland bedeutet ein Leben direkt an der Nordseeküste am Weltnaturerbe und trotzdem gut angebunden durch Autobahn, Bundesstraßen und Schienen. Idyllische Dörfer und Höfe – und städtisches Leben, ein reichhaltiges, touristisches und kulturelles Programm, Einkaufen um die Ecke, günstige Miet- und Immobilienpreise sowie ein sehr gutes Radwegenetz – das alles ist Friesland!

Sie sind willkommen bei rund 100.000 Einwohnern, die in acht Städten und Gemeinden leben und arbeiten und die Gastgeber von rund 660.000 Übernachtungsgästen mit 4 Millionen Übernachtungen in einer der schönsten Ferienregionen Deutschlands sind.

Beim Landkreis Friesland ist im Fachbereich Planung, Bauordnung und Gebäudemanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Diplom-Ingenieur (m/w/d) bzw. Bachelor (m/w/d)

Fachrichtung Geoinformationswesen, Vermessungswesen, Kartografie, Geografie

zu besetzen.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TVöD.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 25 Stunden. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Es erwarten Sie insbesondere folgende Aufgaben:

  • Aufbau und Fortentwicklung der Geodateninfrastruktur/des Geodatenmanagements
  • zentrale Bearbeitung und Pflege des im Landkreis Friesland verwendeten Geo-Infor-mationssystems (ArcGIS, ArcGIS Server) und der dazugehörenden Datenbestände
  • Administration und technische Betreuung des Geoinformationssystems (GIS)
  • mediengerechte Erarbeitung von kartografischen Darstellungen und Layouts sowie deren Aufbereitung für das GIS-Auskunftssystem
  • Betreuung und Erstellung von Metadaten sowie Darstellungs- und Downloaddiensten gemäß der EU-Richtlinie „INSPIRE“
  • Bereitstellung und Erfassung von GIS-Diensten bzw. -Daten mit (mobilen) Web-Technologien
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Bearbeitung von Plänen und Projekten in der Regionalplanung und in Verfahren der Raumordnung
  • Ansprechpartner (m/w/d) für Bereitstellung von Geodaten (intern/extern) und Wahrnehmung der Aufgabe der Systemadministration für den Bereich der Geodaten

Ihr Anforderungsprofil:

  •  
  • abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Geoinformationswesen, Vermessungswesen, Kartografie, Geografie oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Erfahrung im Umgang mit geografischen Informationssystemen, vorzugsweise ArcView/ArcInfo, ArcGis-Server, sowie sichere Kenntnisse der allgemeinen EDV
  • Erfahrung in der räumlichen Planung und Bauordnung sowie Erfahrung in der eigenständigen Bearbeitung komplexer Projekte
  • vorzugsweise Erfahrungen im Umgang mit den Fachschalen MapSolution und IP Planung von IP Syscon
  • verantwortungsbewusste, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsgeschick
  •  

Wir bieten:

  • eine unbefristete Beschäftigung
  • abwechslungsreiche, vielfältige und interessante Aufgaben in einem eingespielten Team
  • flexible Arbeitszeiten sowie gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Möglichkeit einer Kinderbetreuung im gesamten Landkreis Friesland
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen)
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Für Rückfragen und fachliche Auskünfte steht Ihnen im Fachbereich Planung, Bauordnung und Gebäudemanagement Herr Neuhaus unter der Rufnummer 04461/ 919 3580 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bitte bis zum bis zum 23. April 2021 über unser Online-Bewerbungsformular.