GIS-Administration Betriebsinformationssystem (m/w/d)

Stadt Reutlingen

Die Stadt Reutlingen ist eine vitale, selbstbewusste Stadt, als Oberzentrum Teil der Metropolregion Stuttgart und in unmittelbarer Nachbarschaft zur landschaftlich reizvollen Schwäbischen Alb gelegen. Mit 116.000 Einwohnern ist Reutlingen als ehemalige Freie Reichsstadt ein dynamischer Dienstleistungs-, Handels-, Technologie- und Industriestandort mit einer Vielzahl kultureller, sportlicher und sozialer Einrichtungen.

Wir suchen für die Stadtentwässerung Reutlingen (SER), Fachgebiet Betriebsinformationssystem zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für die

GIS-Administration
Betriebsinformationssystem (m/w/d)

(Kennziffer 20/68/10)

Die Stadtentwässerung Reutlingen setzt ein leistungsfähiges Betriebsinformationssystem u. a. zur Dokumentation des Kanalbestands und zurAbwicklung betrieblicher Aufgaben ein. Neben Desktop-Arbeitsplätzen und einem web-basierten Auskunftssystem arbeiten wir mit spezialisierten Apps. Dabei achten wir auf optimale Vorgänge und höchste Qualität für die Bürger und unsere Mitarbeiter. Für unser Team im Fachgebiet Betriebsinformationssystem suchen wir Sie.

Ihre Aufgaben sind:

  • Projektleitung bei Konzeption, Realisierung und Einführung sowie bei Weiterentwicklung und Pflege von Anwendungen im Betriebsinformationssystem
  • Administration und Parametrierung der Desktop- und Serversysteme sowie der Apps
  • Anwenderbetreuung
  • Entwicklung von Batch-/Python-Programmen zur Automatisierung von Arbeitsabläufen
  • Datenbankauswertungen
  • Qualitätssicherung der Daten
  • Unterstützung bzgl. Strategieplanung, Softwareplanung, Hardwareplanung

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Vermessung oder Geoinformatik; Dipl.-Ing. (FH) bzw. Bachelor of Engineering
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, Datenbanken)
  • gute Kenntnisse im Geoinformationssystem ArcGIS
  • Programmierkenntnisse (vorzugsweise Python)
  • idealerweise Kenntnisse in der Spezialsoftware novaKANDIS, WEGA und KANDIS Apps
  • Fähigkeit, interdisziplinär zu denken und zu arbeiten
  • strukturierte Arbeitsmethodik, Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • gültige Fahrerlaubnis der Klasse B bzw. 3 (alt)

Wir bieten Ihnen unter anderem:

  • zahlreiche Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben – wir sind zertifiziert als familienfreundliche Arbeitgeberin
  • vielseitige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Fort- und Weiterbildung
  • ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten
  • einen Fahrtkostenzuschuss bis zu 70 % zum ÖPNV

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 11 TVöD.

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und kann daher sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit (Jobsharing) besetzt werden. Für Tandembewerbungen sind wir offen.

Wir sind eine moderne Stadtverwaltung, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne die Stadtentwässerung, Telefon: 07121 303-2576, zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 18.10.2020
online über unser Stellenportal unter
www.reutlingen.de/stellenangebote.

Stadt Reutlingen

 

Stellenangebot vom 24.09.2020

--

Neueste GEOjobs

Ingenieur der Fachrichtung Vermessung / Geodäsie / Geoinformatik als GIS-Manager Senior (m/w/d) Frankfurt am Main
Vermessungstechniker / Geomatiker als Senior GIS-Operator / Senior GIS-Fachkraft (m/w/d) Frankfurt am Main
Ingenieure der Geodäsie und Geoinformation Dipl.- Ing / Bachelor (m/w/d) als Technische Oberinspektoren Anwärter (m/w/d) Hamburg
Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) Weiterentwicklung Geoinformation und Fernerkundung Frankfurt a.M.
Geoinformatiker / Geodatenmanager (w/m/d) Frankfurt a.M.
Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich des Geodatenmanagements Frankfurt a.M.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) in der geodätischen Datenanalyse Frankfurt a.M.
Drei Experten auf dem Gebiet der Geoinformation (m/w/d) Frankfurt a.M. / Fernerkundung auch Leipzig
Geoinformatiker (m/w/d) Leipzig
Elektroingenieur (m/w/d) in der Satellitennavigation (Bachelor/Dipl.-Ing. (FH) Bad Kötzting / Wettzell
Sachbearbeitung Stadt- und Raumplanung/Geographie (m/w/d) Rüsselsheim am Main
Projektbearbeitung (m/w/d) beim Ausbau der Elektromobilität / Ladeinfrastruktur Rüsselsheim am Main
Bachelor of Science / Bachelor of Engineering oder Diplom-Ingenieur / Diplom-Ingenieurin (FH/BA) (w/m/d) im Studiengang Vermessung und Geoinformatik Stuttgart
Ingenieurin beziehungsweise Ingenieur (m/w/d) digitale Geodatenverarbeitung Köln
Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich der Qualitätssicherung der GDI-BW/MLR Stuttgart
wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter EMPIR-IMS Hannover
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter Hannover
Wirtschaftswissenschaftler/in, Ingenieur/in Verkehrssystemtechnik, Geograf/in o. ä. als Forschungsgebietskoordinator/in Verkehrssystem Köln
Technischer Sachbearbeiter (m/w/d) Meteorologie, Physik, Geoinformatik Oberschleißheim
Mehrere Sachverständige für Grundstücksbewertungen (m/w/d) Lahr
Wir benutzen Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von GEObranchen.de und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.