Spezialist Risk Management Naturgefahren (m/w/i)

 

KA Köln Assekuranz Agentur GmbH

CHANCE FÜR GEOWISSENSCHAFTLER UND METEOROLOGEN

Spezialist Risk Management Naturgefahren (m/w/i)

Natural hazard risk analysis and services

Die KA Köln.Assekuranz Agentur GmbH ist eine 100%ige Tochter der ERGO Group und Expertin in der Analyse und Absicherung industrieller Risiken in den Sparten Transport- und Gruppenunfallversicherung.

Mit K.A.R.L.® hat unser hauseigenes Team von Geowissenschaftler*innen zudem ein sehr leistungsstarkes Tool zur Risikoanalyse von Naturgefahren entwickelt. Damit sind wir in der Lage, Naturrisiken weltweit automatisiert punktgenau zu analysieren und konkret zu beziffern. Ob Standortanalysen, Portfolioanalysen oder Einschätzung von Naturgefahren für Vorhaben
in allen Teilen der Welt – wir bieten nicht nur fundierte Risikoanalysen, sondern auch professionelle Beratung und Unterstützung bei der Ableitung geeigneter Maßnahmen. Mit K.A.R.L.® und der Expertise unseres Spezialistenteams setzen wir am Markt neue Maßstäbe. Diesen Vorsprung wollen wir jetzt gezielt weiter ausbauen. Mit Ihnen!

IHRE AUFGABE:

  • Sie analysieren mit unserem Naturgefahrenanalyse-Tool K.A.R.L.® die Standorte unserer Kunden auf mögliche Naturgefahren, schreiben dazu Berichte und diskutieren die Ergebnisse.
  • Gelegentlich besichtigen Sie Standorte, um sich vor Ort einen Eindruck zu verschaffen und ggf. Schutzmaßnahmen oder besondere geographische Lagen zu begutachten.
  • Sie stellen potenziellen Kunden unser Tool vor Ort vor und halten Vorträge bei Kundenveranstaltungen oder Konferenzen.
  • Sie engagieren sich bei der Weiterentwicklung des Tools und erstellen/verfeinern mathematische Modelle der Naturgefahren.
  • Sie leiten Projekte insbesondere zur Weiterentwicklung der Risiko-Services gemeinsam mit unseren Kunden.
  • Sie entwerfen Präsentationen und kurze Artikel zu unseren Naturgefahren-Themen und arbeiten mit an der Weiterentwicklung hinsichtlich der Nutzerfreundlichkeit unseres Systems und seiner Ergebnisse.

IHR PROFIL:
  • Sie haben ein Studium einer Geowissenschaft oder Meteorologie erfolgreich abgeschlossen und ein besonderes Interesse am Thema Naturgefahren.
  • Sie verfügen bereits über relevante berufliche Erfahrung im Thema Naturgefahrenanalyse.
  • Sie arbeiten versiert mit Windows Office, insbesondere mit Excel und PowerPoint.
  • Idealerweise haben Sie auch schon Dokumente im Textsatzsystem LaTeX verfasst.
  • Sie haben eventuell Grundkenntnisse im Umgang mit GIS-Systemen.
  • Sie haben Freude daran, Daten aufzubereiten und zu analysieren.
  • Grundkenntnisse in einer Programmiersprache (idealerweise aus dem .NET-Bereich oder Python) sind hilfreich.
  • Sie überzeugen durch Engagement, gute Ideen, lassen sich von Rückschlägen nicht entmutigen und arbeiten gerne im Team.
  • Perfekte Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind ein Muss.

WARUM ES SICH LOHNT:
  • Sie finden bei uns viele Vorteile eines Großkonzerns verbunden mit der Flexibilität und den schnellen Entscheidungswegen einer kleinen selbstständigen Einheit.
  • Wir heben uns durch ausgewiesene Expertise und Innovationen, die echten Mehrwert bieten, vom Wettbewerb ab und werden weiterwachsen. Dabei setzen wir auf Teamspirit, interdisziplinäre Zusammenarbeit und außergewöhnlich große Freiräume bei der Umsetzung neuer Ideen.
  • Das heißt für Sie: ein breiteres und interessanteres Aufgabengebiet in einem hochqualifizierten, sehr kollegialen Team und die Chance, mit Ihrem Engagement direkt Einfluss auf unsere weitere Entwicklung zu nehmen.
  • Leistung muss sich lohnen! Eine attraktive Vergütungsregelung, die Erfolge honoriert, sowie ansprechende Zusatzleistungen dürfen Sie von uns erwarten.

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Sie erkennen Ihre Chance? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen – gerne elektronisch – an die nachstehende Anschrift. Absolute Vertraulichkeit garantieren wir Ihnen gern.

KA Köln.Assekuranz Agentur GmbH
Personalabteilung
Hohenzollernring 72
50672 Köln
E-Mail: career@koeln-assekuranz.com
www.koeln-assekuranz.com

 

Stellenangebot vom 14.01.2021

--

Neueste GEOjobs

Hydrogeologe / Geologe (m/w/d) Bad Wurzach, München
Sachgebietsleiter (w/m/d) für das Sachgebiet Technik und Sonderaufgaben Erlangen
Sachbearbeiter (w/m/d) GIS- und CAD-Sonderaufgaben Erlangen
Sales / Business Development Consultant (m/w/i) Risiken Naturgefahren – Analyse-Software, Services, Consulting – Chance im B2B-Vertrieb Köln
Geo-Informatiker, Geo-Datenmanager oder Vermessungsingenieur als Referent (w/m/d) Sonderaufgaben Datenmanagement Karlsruhe
Vermessungsingenieur Liegenschaftskataster (m/w/d) Sindelfingen
Sachbearbeiter/in „Geoinformation“ (m/w/d) Bad Sassendorf
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter als Referent Afrika Hannover
Geomatiker / Vermessungstechniker (m/w/d) in der Netzdokumentation Frankfurt a.M.
Abteilungsleitung (m/w/d) der Abteilung Bereitstellung und Nutzung von Geodaten, zentrale Angelegenheiten Herford
Sachbearbeiter/in (m/w/d) Stadt- und Raumplanung/Geographie Rüsselsheim am Main
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Marine Seismik Hannover
Diplom-Ingenieur FH/TU bzw. Bachelor/Master (m/w/d) der Fachrichtung Architektur/Bauingenieurwesen (Hochbau) oder Städtebau Stade
Spezialist Risk Management Naturgefahren (m/w/i) Köln
W2-Professur für GeoIT und Angewandte Geodäsie (m/w/d) München
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Mineralische Rohstoffe Hannover / Mongolei
Account Manager (m/w/d) für den Außendienst Norddeutschland Braunschweig / Hannover
Supportingenieur (m/w/d) für CAD/GIS Softwarelösungen im Kundendienst Braunschweig
Bearbeiterin / Bearbeiter (m/w/d), Grundsatzangelegenheiten der Kernenergie, nukleare Entsorgung Hannover
Software Consultant (m/w/d) für den Außendienst Raum Braunschweig / Hannover
Wir benutzen Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von GEObranchen.de und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.