Anwärter (m/w/d) für den gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst

 

Stadt Reutlingen

Die Stadt Reutlingen ist eine vitale, selbstbewusste Stadt, als Oberzentrum Teil der Metropolregion Stuttgart und in unmittelbarer Nachbarschaft zur landschaftlich reizvollen Schwäbischen Alb gelegen. Mit 116.000 Einwohnern ist Reutlingen als ehemalige Freie Reichsstadt ein dynamischer Dienstleistungs-, Handels-, Technologie- und Industriestandort mit einer Vielzahl kultureller, sportlicher und sozialer Einrichtungen.

Das Amt für Stadtentwicklung und Vermessung der Stadt Reutlingen bietet zum 01.04.2023 eine Stelle für einen

Anwärter (m/w/d) für den gehobenen
vermessungstechnischen Verwaltungsdienst

(Kennziffer 22/61/6)

Im Vorbereitungsdienst werden Sie auf die vielfältigen Aufgaben der öffentlichen Verwaltung im hoheitlichen Vermessungswesen vorbereitet, um Projektleitungstätigkeiten und Führungsaufgaben übernehmen zu können. Fachlich wird Ihnen Wissen aus den Bereichen Katastervermessung, Führung und Fortführung der Liegenschaftskatasterdatenbank, Geoinformation, Grundstückswertermittlung, Bodenordnung nach Baugesetzbuch und Flurbereinigungsgesetz vermittelt.

Ablauf und Dauer der Ausbildung:

Der Vorbereitungsdienst gliedert sich in mehrere Ausbildungsabschnitte bei verschiedenen Ausbildungsstellen. Die Ausbildungsdauer beträgt 18 Monate und schließt mit der Staatsprüfung ab.

Ihr Profil:

  • Bachelorabschluss in den Studienrichtungen Vermessung, Geodäsie oder vergleichbaren Studiengängen; selbstverständlich steht auch für Absolventen (m/w/d) mit Masterabschluss und Diplomingenieuren (m/w/d) die Qualifikation offen
  • Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen für die Berufung in das Beamtenverhältnis

Wir bieten Ihnen unter anderem:

  • eine Einstellung im Beamtenverhältnis auf Widerruf
  • zahlreiche Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben – wir sind zertifiziert als familienfreundliche Arbeitgeberin
  • vielseitige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Fort- und Weiterbildung
  • ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten
  • einen Fahrtkostenzuschuss zum ÖPNV von bis zu 50 %

Weitere Informationen:

Weitere Informationen zur Beschäftigung nach abgeschlossener Anwärterzeit, zu den während der Ausbildung bezahlten (landesweit einheitlichen) Anwärterbezügen und Anwärter-Sonderzuschlägen, zu den generellen persönlichen Zulassungsvoraussetzungen sowie zur Laufbahn-, Ausbildungs- und Prüfungsordnung für den gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst (APrOVerm gD) finden Sie auf den Homepages der Stadt Reutlingen und des Landesamts für Geoinformation und Landentwicklung.

Wir sind eine moderne Stadtverwaltung, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

Nähere Auskünfte erhalten Sie vom Leiter der Vermessungsabteilung Herrn Wüllner, Telefon: 07121 303-2517, bzw. per E-Mail: andreas.wuellner@reutlingen.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 31.01.2023
online über unser Stellenportal unter

www.reutlingen.de/ stellenangebote

Stadt Reutlingen
 

 

GEOjobs.de Stellenangebot vom 22.11.2022

--

Neueste GEOjobs

Projektmanager (m/w/d) Klimaschutz Reutlingen
Planungsingenieur (m/w/d) Bereich Planung und Bau für Infrastruktur Reutlingen
Sachbearbeitung (w/m/d) Raumordnung, Landesplanung Hannover
Sachbearbeiter Geoinformation (m/w/d) GIS-Koordination Hansestadt Stade
EXPERTE FÜR GEODATENMANAGEMENT (M/W/D) Bremen
Anwärter (m/w/d) für den gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst Reutlingen
Assistentin/Assistent (m/w/d) für die Fachrichtung Geoinformatik und Vermessung Mainz
Geodatenexpertin / Geodatenexperte (m/w/d) Hamburg
GIS-Spezialist/in (m/w/d) Groß-Gerau
Leitung (m/w/d) GEO-Informationssysteme (GIS) Duisburg
Leitung (m/w/d) der Stelle Geodateninfrastruktur Braunschweig
Vermessungsingenieur für die Projektierung von Schaltanlagen (m/w/d) Dortmund
Geoinformatiker/in als Geodatenmanager/in für das Sachgebiet Kartografie und Geodatenmanagement Hannover
Vermessungsingenieur/in als Technische Sachbearbeitung und Fachadministration Digitaler Zwilling Hannover 3D für das Sachgebiet Kartografie und Geodatenmanagement im Bereich Geoinformation Hannover
Leitung (m/w/d) der Koordinierungsstelle für das Verfahren der atomaren Endlagersuche Freyung
Diplomingenieur (FH) bzw. Bachelor of Engineering (m/w/d) Landespflege / Landschaftsarchitektur Reutlingen
Geomatikerin/ Geomatiker Vermessungstechnikerin/ Vermessungstechniker (w/m/d) für den Bereich „Geobasisdaten Vertrieb“ Wiesbaden
Technische/r Sachbearbeiter/in (m/w/d) für das Sachgebiet Grundstücksbewertung im Bereich Geoinformation Hannover
Fachexpertin/ Fachexperte 3D (MSc./Dipl.-Ing. Uni) für das Fachgebiet Photogrammetrie, Geländemodelle (m/w/d) - Geodäsie, Geoinformatik, Informatik Hannover
Softwareentwickler Open Source Geo (m/w/d) Altenholz, Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Hannover, Potsdam, Magdeburg, Rostock
Wir benutzen Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von GEObranchen.de und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.