Analyst Energy Transition (m/w/d)

 

www.swm.de/karriere/jobboerse


Analyst Energy Transition (m/w/d)

Fundamentale Marktanalyse| Energiewirtschaft | Stadtwerke München GmbH

Auf einen Blick

Die SWM gestalten die Wärmewende in München. Es geht dabei u.a. um die Frage, wo in der Stadt welche Versorgungspotenziale wie Fernwärme, Luft-Wärmepumpen, oberflächennahe Geothermie, etc. erschlossen werden können und wie die Transformation des Wärmesektors am besten gelingt.

Zusammen mit der Landeshauptstadt München wird dafür ein von den SWM entwickeltes gebäudescharfes Datenmodell der Stadt München (Modell München) genutzt, welches alle Gebäude mit ihren Eigenschaften (Baujahr, Fläche, Denkmalschutz, Heizungsart, Wärmebedarf, etc.) abbildet.

Die Kopplung zu Geoinformationssystemen, die Einbindung der Sparten Strom, Wasser, Gas und Fernkälte sowie die Berücksichtigung von Zukunftstechnologien in engem Austausch mit Universitäten und Forschungsinstituten vervollständigen den Blick von oben auf die Stadt.

Du kannst uns gerne mitteilen, mit welcher Wochenarbeitszeit du dir vorstellen kannst, bei uns zu arbeiten. Die Mindeststundenanzahl für die Position beträgt 30 pro Woche.

Das kannst du bei uns bewegen

  • Mitarbeit in Projekten zur Gestaltung der Wärmewende in München
  • Requirements Engineering bei der Nutzung und der Weiterentwicklung des Modell München und Kommunikation mit Projektpartner*innen
  • GIS-basierte Darstellung der Energieversorgungspotenziale, Gebäude, Versorgungsinfrastruktur, etc.
  • Nutzung von Business Intelligence zur Kommunikation und Erläuterung der Analysen
  • Erstellung von Szenarien zur nachhaltigen Wärmeversorgung der Stadt München mit dem Simulationsmodell Invert/EE-Lab (Kooperationspartner TU Wien & e-think energy research)

Damit überzeugst du uns

  • Erfolgreich abgeschlossenes Master-Studium der Energie- oder Geoinformatik, des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens, der Energiewirtschaft oder angrenzender Disziplinen mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Ausgeprägtes Interesse an modellbasierten Analysen in den Bereichen Gebäudeinfrastruktur und Energieversorgung
  • Begeisterung an technischen und nachhaltigen Lösungen in der Wärmewende
  • Agiles Arbeiten im Team (SCRUM)
  • Deutschkenntnisse mindestens auf C1-Niveau

Du glaubst, du erfüllst nicht alle Anforderungen? Bei uns gilt: Nicht zögern und sich trotzdem bewerben! Wir freuen uns, dich kennenzulernen.

Das bieten wir dir

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, das Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem der größten Arbeitgeber der Region garantiert
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer 39-Stunden-Woche
  • Die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten (Homeoffice-Regelung)
  • Eine attraktive Vergütung gemäß Tarifvertrag sowie eine Beteiligung am Unternehmenserfolg und eine betriebliche Altersversorgung
  • Mitarbeitertarif für Strom oder Gas

Weitere Informationen

Informationen zum Fachgebiet gibt dir Stephan Eidt unter Tel.: +49 (89) 2361-6630. Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung über den Bewerben-Button auf dieser Seite mit Angabe deiner Gehaltsvorstellung und der einzuhaltenden Kündigungsfrist.

Akquise/Personalvermittlung für diese vakante Stelle ist nicht gewünscht.

Es sind noch Fragen offen?

Unser Recruiting Team hilft gerne weiter.

Tina Adam  |  Recruiting  |  Tel.: +49 89 2361-5317

Jetzt hier direkt bewerben



 

Stellenangebot vom 25.01.2024

--

Neueste GEOjobs

Projektleiter Windenergie (m/w/d) Schwerpunkt Projektanbahnung Hannover
GIS Administrator (m/w/d) Oberhausen
Application Manager im Bereich Geoinformatik (m/w/d) Leverkusen
Geomatiker / Geomatikerin (m/w/d) Troisdorf
Ingenieur/in (m/w/d) mit Schwerpunkten in der digitalen Geodaten­verarbeitung für die Lärmkartierung beim Umwelt- und Verbraucher­schutzamt der Stadt Köln Köln
Vermessungstechnikerin/Vermessungstechniker / Geomatikerin/Geomatiker für das Liegenschaftskataster Solingen
Verkehrsplaner/in (m/w/d) im Amt für Wirtschaftsförderung / Regionale Entwicklung / ÖPNV und Klimaschutz Hameln
Geoinformatikerinnen / Geoinformatiker Vermessungs­ingenieurinnen / Vermessungs­ingenieure w/m/d zur Betreuung von Geofachverfahren Wiesbaden
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (w_m_d) – NFDI4Earth (Internationale Vernetzung und Einbettung) Potsdam
Wissenschaftliche/r Referent/in (m/w/d) Informatik, Physik, Mathematik, Geowissenschaften Freiburg oder Berlin
wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für das TZ Sektorvorhaben „Rohstoffe und Entwicklung“ Hannover
Vermessungsingenieur_in als Leitung der Fachabteilung Vermessung (m/w/d) Tübingen
Geomatiker (m/w/d) oder Vermessungstechniker (m/w/d) oder Kartografen (m/w/d) mit vergleichbarer Qualifikation Wolfenbüttel
Vermessungs­ingenieur/in (m/w/d) in der Abteilung für Bodenordnung und Ortsbaurecht beim Amt für Liegenschaften, Vermessung und Kataster der Stadt Köln Köln
Projektleiter (m/w/d) Wind Dortmund, Frechen, Rheine
Projektmanagerin / Projektmanager (m/w/d) »Hameln-Pyrmont goes Smart City« Hameln
Vermessungs­ingenieur/in (m/w/d) für den Innendienst Hamburg
wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) THM-gekoppelte Modellberechnungen Hannover
Vermessungs­ingenieur/innen (m/w/d) in der Abteilung für Bodenordnung und Ortsbaurecht beim Amt für Liegenschaften, Vermessung und Kataster der Stadt Köln Köln
Vermessungstechniker/in oder Geomatiker/in als Technische Sachbearbeitung für das Sachgebiet Kartografie und Geodatenmanagement im Bereich Geoinformation Hannover
Wir benutzen Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von GEObranchen.de und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.