Leitung des Sachgebiets Liegenschaftskataster (m/w/d)

 


Baden Baden






Bei der Stadtverwaltung Baden-Baden (Stadtkreis mit ca. 55.000 Einwohnern) ist beim Fachbereich Planen und Bauen - Fachgebiet Vermessung und Geoinformation zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der

Leitung des Sachgebiets Liegenschaftskataster (m/w/d)

zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Sachgebiets Liegenschaftskataster mit derzeit 6 Mitarbeitenden
  • Erledigung der unterschiedlichen Aufgaben, die in Zusammenhang mit der Führung und Fortführung des Liegenschaftskatasters anfallen
  • Prüfung von Vermessungsvorschriften
  • Sicherstellung einheitlicher Qualitätsstandards
  • Kundenberatung und Erteilung von Auskünften
  • Überwachung des Grundbuchvollzugs
  • Mitwirkung bei der Aus- und Fortbildung

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Geodäsie, Vermessung oder vergleichbare Studiengänge
  • idealerweise die Befähigung für den gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst
  • fundierte Kenntnisse in der Führung und Fortführung des Liegenschaftskataster und der einschlägigen Verwaltungsvorschriften
  • selbstständiges, sorgfältiges und effizientes Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Sozialkompetenz und Motivation
  • freundliches und selbstsicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen sowie rhetorische Fähigkeiten

Unser Angebot:

Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist im Beamtenverhältnis eine Zuordnung bis zur Besoldungsgruppe A 12 möglich.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kreativen Team und eine der Position angemessene Bezahlung. Darüber hinaus bietet die Stadt Baden-Baden vielfältige Entwicklungs- und Weiterqualifizierungsmöglichkeiten, individuelle Arbeitszeitmodelle, ein betriebliches Gesundheitsmanagement, ein Einarbeitungskonzept, die Möglichkeit der Telearbeit sowie einen Zuschuss zu Jahres- bzw. Monatskarten für öffentliche Verkehrsmittel.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kreativen Team und eine der Position angemessene Bezahlung. Darüber hinaus bietet die Stadt Baden-Baden vielfältige Entwicklungs- und Weiterqualifizierungsmöglichkeiten, individuelle Arbeitszeitmodelle, ein betriebliches Gesundheitsmanagement, ein Einarbeitungskonzept, die Möglichkeit der Telearbeit sowie einen Zuschuss zu Jahres- bzw. Monatskarten für öffentliche Verkehrsmittel.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2021/102 bis spätestens 30.09.2021 an die

Stadtverwaltung Baden-Baden
- Fachgebiet Personal -
Marktplatz 2
76530 Baden-Baden

oder gerne auch per E-Mail an stellenbewerbung@baden-baden.de.

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung
vorrangig berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Hetzel, Leiter des Fachgebiets
Vermessung und Geoinformation, unter der Telefonnummer 07221 93-2520
gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.wir-im-rathaus.de.

 

 

 

 

 

 

 

 

GEOjobs.de Stellenangebot vom 03.09.2021

 

--
Wir benutzen Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von GEObranchen.de und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.