GIS-Anwendungsentwickler/in

 

LWK NRW Logo

LWK NRW Bilder

Arbeiten Sie mit uns gemeinsam in einem motivierten und engagierten Team für die Grüne Branche und Umwelt!
Das können Sie bei der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen.

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht zum 01.06.2020 für den Standort Münster eine/n

GIS-Anwendungsentwickler/in

 Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Betreuung vorhandener und Entwicklung neuer GIS-Komponenten für das InVeKoS (Integriertes Verwaltungs- und Kontrollsystem)
  • Maßgebliche Mitwirkung an der Entwicklung einer neuen Web-GIS Plattform

 Was Sie zum Zeitpunkt der Einstellung mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium der Geoinformatik oder
  • Abgeschlossenes Studium Informatik mit Schwerpunkt GIS oder
  • Gleichwertige berufliche Kenntnisse und Fähigkeiten

 Wir wünschen uns:

  • Erfahrungen und Kenntnisse in der objektorientierten Entwicklung von Software-Komponenten unter Einsatz von:
    • Geotools
    • SQL, PL/SQL
    • Open Layers
    • OGC konformen Webservices (WMS, WMTS, WFS, WFS-T)
    • Java 7/8 (Swing, JAI)
    • Angular, Node.js, PrimeNG
    • REST-Services
  • in folgender Umgebung:
    • Oracle 12 c Spatial / Locator
    • Geoserver
    • QGIS
    • Eclipse IDE
    • Git, BitBucket, Maven
    • Atlassian JIRA, Confluence, Bamboo
    • Java Application Server (Wildfly)
    • Windows 10
    • Windows Server 2012/2016

  • Wir erwarten Erfahrungen in der Anwendung objektorientierter Methoden und dem effizienten Einsatz von (GIS-)Datenbanken
  • Wichtige Eigenschaften wie Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität im Hinblick auf den raschen technologischen Fortschritt bringen Sie selbstverständlich mit

 Wir bieten Ihnen:

  • Homeoffice
  • Jobticket
  • flexible Arbeitszeiten
  • zusätzliche Altersvorsorge über die VBL
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebssport
  • umfassende Fort- und Weiterbildungen
  • Kantine
  • E-Learning
  • Es handelt sich um eine unbefristete Stelle, die mit der Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) dotiert ist
  • Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und daher auch für Teilzeitkräfte geeignet. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht

  Job Kompakt:

  • Bewerbung per Mail
  • Besetzung ab 01.06.2020
  • in Münster (Ort)

Sie bringen die Bereitschaft und die Fähigkeit mit, eigenständig und innovativ zu arbeiten und sich in fremde und neue Sachverhalte einzuarbeiten? Sie wollen in einem modernen und familienfreundlichen Dienstleistungsunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien arbeiten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für Vorabinformationen zum Aufgabenbereich wenden Sie sich bitte an:
- Jana Gliet, Telefon: 0251 2376-624, E-Mail: Jana.Gliet@lwk.nrw.de

Für personalrechtliche Fragen wenden Sie sich bitte an:
- Tobias Lüke, Telefon: 0251 2376-368, E-Mail: Tobias.Lueke@lwk.nrw.de

Werden Sie Teil des Teams!

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 02.02.2020 unter Angabe der Kennziffer 009/20 und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail - möglichst in einem PDF-Dokument – an:

Tobias.Lueke@lwk.nrw.de

 

Stellenangebot vom 15.01.2020

 

--
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von GEObranchen.de und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen annehmen