Amtsleitung (m/w/d) des Kataster- und Vermessungsamtes

 

Landkreis Rosock
Landkreis Rosock

Amtsleitung (m/w/d) des Kataster- und Vermessungsamtes

Im Kataster- und Vermessungsamt des Landkreises Rostock ist die Stelle der Amtsleitung (m/w/d) unbefristet zu besetzen. Der Landkreis Rostock hat eine Fläche von 3.431 km², welche im Liegenschaftskataster in 606 Gemarkungen, 1343 Fluren und 270.187 Flurstücken geführt wird (Stand: 21.12.2020).

Das Kataster- und Vermessungsamt ist für die Führung und Erneuerung des Liegenschaftskatasters auf dem Gebiet des Landkreises Rostock zuständig und führt hierzu erforderliche Vermessungen durch. Es nimmt insbesondere folgende Aufgaben wahr:

  • Gutachterausschuss für Grundstücksfragen (insb. Kaufpreissammlung, Erarbeiten des Grundstücksmarktberichtes, Mitwirkung an der Erstellung von Wertgutachten)
  • Gutachten des Gutachterausschusses
  • Geodatenmanagement – Erfassen, Verwalten, Bearbeiten und Bereitstellen von Geobasisdaten und Geofachdaten, Aufbau und Pflege von Geo Web Diensten
  • Durchführung von Vermessungen von Liegenschaften
  • Durchführen von Maßnahmen der Katastererneuerung und Qualitätsverbesserung
  • Übernahme von Vermessungsergebnissen und Fortführung des Liegenschaftskatasters
  • Übernahme der Ergebnisse von Umlegungen, Verfahren nach dem Verkehrsflächenbereinigungsgesetz und von Flurneuordnungs- und Flurbereinigungsverfahren

Im Rahmen dieser Dauerausschreibung werden laufend Bewerbungen entgegengenommen und je nach Bewerbungseingang und Einstellungsmöglichkeiten Auswahlverfahren durchgeführt.

Ihr Aufgabenbereich:
  • Bestimmung von Grundsätzen, Richtlinien und Anweisungen für die Sachbearbeitung der dem Amt zugewiesenen Aufgaben in formeller und materieller Verantwortung
  • Anordnung der zur Erfüllung der zugewiesenen Aufgaben erforderlichen Maßnahmen, Sicherstellen der Arbeitsfähigkeit des Amtes
  • Koordinierung, Kontrolle und Steuerung der Umsetzung bzw. Erfüllung der Aufgaben durch Entwickeln von Zielvorgaben, Maßnahmen und Kontrollinstrumenten sowie durch Hinweise, Rücksprachen und Besprechungen gegenüber den in derzeit 2 Sachgebiete gegliederten ca. 66 Mitarbeiter/innen des Amtes
  • Planung, Verhandlung, Steuerung und Verantwortung des Haushaltsbudgets
  • Strategische Weiterentwicklung des Katasteramtes unter Beachtung der für das Katasterwesen festgelegten Prioritäten und Anforderungen sowie der wirtschaftlichen Aspekte und gesetzlichen Änderungen
  • Rationalisierung und Optimierung der Arbeitsabläufe im Verantwortungsbereich
  • verantwortliche Vertretung des Amtes bei der Zusammenarbeit mit den Ministerien des Landes Mecklenburg-Vorpommern, den Gremien der kommunalen Selbstverwaltung sowie im Zusammenwirken mit anderen Organisationseinheiten der Verwaltung
  • Entscheidung in grundsätzlichen, fachlichen, personellen, organisatorischen und finanziellen Angelegenheiten

Was erwarten wir von Ihnen?
  • möglichst Beamter/Beamtin (auf Lebenszeit) oder sofern eine Verbeamtung noch nicht vorliegt, Bereitschaft zur Verbeamtung bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 nach § 14 Absatz 4 Nummer 1 und Nummer 2 Buchstabe a des Landesbeamtengesetzes M-V
  • ein mit einem Mastergrad oder ein mit einem Diplom-Ingenieur in den Fachrichtungen Vermessungswesen, Geodäsie, Geoinformatik bzw. einer mit diesen Schwerpunkten vergleichbaren Fachrichtung abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium
  • ein mit einer Prüfung abgeschlossener Vorbereitungsdienst im Bereich des Vermessungswesens (Vermessungsassessor/ Vermessungsassessorin)
  • Leitungserfahrung von mindestens 5 Jahren mit nachgewiesener Führungskompetenz in der öffentlichen Verwaltung oder einer im Vermessungswesen tätigen Behörde oder Einrichtung
  • ausgeprägtes Verständnis für technische, wirtschaftliche und rechtliche Zusammenhänge
  • fundiertes und anwendungssicheres Wissen der einschlägigen Rechtsgrundlagen und technischen Vorschriften, insbesondere auf den Gebieten der Katastervermessung, des Liegenschaftskatasters und des Verwaltungsrechts
  • Kompetenzen und Erfahrungen in der Anwendung der Instrumente der Verwaltungssteuerung (Produktsteuerung, Qualitätsmanagement, Personalmanagement)
  • starke Lösungs- und Handlungsorientierung, Entscheidungsfreude und Durchsetzungsvermögen
  • hohen Maß an sozialer Kompetenz, Empathie, kommunikativen Fähigkeiten verbunden mit betriebswirtschaftlichem Denken
  • Fähigkeit, das Kataster- und Vermessungsamt unter Beachtung der spezifischen technischen Anforderungen und Entwicklungen sowie wirtschaftlicher Aspekte kontinuierlich weiterzuentwickeln und an veränderte Anforderungen und rechtliche Grundlagen anzupassen
  • Verhandlungsgeschick und die Fähigkeit zur Darlegung der Arbeitsergebnisse in der Öffentlichkeit sowie den Ausschüssen des Kreistages

Was bieten Wir Ihnen?
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung in der Besoldungsgruppe A 15
  • der Landkreis fördert Vereinbarkeit von Familie und Beruf
    - flexible Arbeitszeitregelung (Gleitzeit)
  • Jahresurlaub in Höhe von 30 Arbeitstagen, im Einstellungsjahr anteilig
  • betriebliche Altersversorgung
  • Jahressonderzahlung
  • einmal jährlich Freistellung für eine teambildende Maßnahme
  • gezielte Fort- und Weiterbildungsangebote
Ihre Bewerbung:
Ansprechpartner bei Fragen zur Stelle: Herr Bittl, Leiter des Dezernates III Wirtschaft und Bau, Tel. 03843/ 755-12101. Bewerbung über unser Online-Portal mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse)

Hinweise: Schwerbehinderte Menschen/Gleichgestellte werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Weitere Hinweise zur Stelle finden Sie auf unserer Karriere-Seite beimLandkreis Rostock unter der jeweiligen Vakanz.

Hier direkt BEWERBEN auf der Landkreis Rostock Homepage.

Der Landrat
Landkreis Rostock.
 



Landkreis Rosock

 

GEOjobs.de Stellenangebot vom 14.09.2022

--

Neueste GEOjobs

Ingenieurin oder Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Kartografie / Geomedien / Geoinformatik Kiel
Ingenieur/in (m/w/d) für Vermessungswesen oder Geodäsie in der Abteilung für Grundstücks­wertermittlung im Amt für Liegenschaften, Vermessung und Kataster Köln
Mitarbeiter/in (w/m/d) für XPlanung beim Stadtplanungsamt Nürnberg
Geodatenmanager/in (m/w/d) Groß-Gerau
Vermessungs­technikerin/ Geomatikerin (a) für Bodenordnungs­verfahren Freiburg
Diplom-Ingenieurin / Diplom-Ingenieur (FH) / Bachelor (B.Sc. / B.Eng.) – Fachrichtung Geodäsie, Geoinformatik, Geoinformation Solingen
Sachbearbeiter:in (w/m/d) Geodatenmanagement Frankfurt am Main
Sachbearbeitung Baurechts­angelegenheiten (m/w/d) Düsseldorf
Ingenieur/in der Fachrichtung Vermessungstechnik/ Geoinformatik und Sachgebietsleiter/in "Kartenherstellung" Neuss
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) der Fachrichtung Mineralogie, Geowissenschaften, Materialwissenschaften, Chemie, Baustoff­ingenieur­wissen­schaften o. vglb. Berlin-Steglitz
Software Engineer OSM Routing Services (m/f/d) Heidelberg
Teamleiter/in Netzdokumentation (m/w/d) Flensburg
Verkehrsplaner (m/w/d) mit Schwerpunkt Radverkehrsplanung Reutlingen
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in als Vertretung im Lehrgebiet Landmanagement Dresden
Wissenschaftlicher Referent (m/w/d) (Geo-)Informatik, Mathematik, Physik, Geowissenschaften Freiburg
Product Owner (f/m/d) Airborne Terrestrial Lidar CH Heerbrugg
Geomatiker/ Bauzeichner/ Vermessungstechniker (m/w/d) Schweinfurt
2 Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter Geoleitstelle / Datenmanagement (w/m/d) Bonn
Technische/n Sachbearbeiter/in Immissionsschutz und Umweltschutz / Umweltplanung Duisburg
Geodatenmanagerin bzw. Geodatenmanager (m/w/d) (Echtzeit) Hamburg
Wir benutzen Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von GEObranchen.de und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.