Ingenieur (FH) bzw. Bachelor/Master (m/w/d) Fachrichtung Bauingenieurwesen, Wasser- und Siedlungswasserwirtschaft

 

Stadt Reutlingen

Die Stadt Reutlingen ist eine vitale, selbstbewusste Stadt, als Oberzentrum Teil der Metropolregion Stuttgart und in unmittelbarer Nachbarschaft zur landschaftlich reizvollen Schwäbischen Alb gelegen. Mit 116.000 Einwohnern ist Reutlingen als ehemalige Freie Reichsstadt ein dynamischer Dienstleistungs-, Handels-, Technologie- und Industriestandort mit einer Vielzahl kultureller, sportlicher und sozialer Einrichtungen.

Wir suchen für die Stadtentwässerung Reutlingen (SER) für die Abteilung Entwässerungsplanung und Gewässer zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Ingenieur (FH) bzw. Bachelor/Master (m/w/d)
Fachrichtung Bauingenieurwesen,
Wasser- und Siedlungswasserwirtschaft

(Kennziffer 23/68/2)

Der Betriebsbereich der Stadtentwässerung Reutlingen umfasst ein Kanalnetz mit einer Länge von ca. 600 km mit dazugehörigen Regenwasserbehandlungsanlagen sowie Pumpwerken und zwei Klärwerken mit einer Ausbaugröße von ca. 220.000 Einwohnerwerten.

Ihre Aufgaben:

  • Projektplanung von Kanälen, Regenwasser- und Abwasserbehandlungsanlagen sowie die Planung von integrierten Entwässerungskonzepten (Regenwassermanagement, Blau-Grün-Graue-Infrastruktur) im Rahmen
    der Erschließungsplanung bei Wohnbau- und Gewerbeflächen
  • fachliche Begleitung von Ingenieurbüros mit Angebots- und Auftragsabwicklung nach HOAI
  • Abstimmung mit dem Straßenbaulastträger und Versorgungsunternehmen
  • Projektleitung und -koordination
  • Beurteilung von entwässerungstechnischen Belangen bei der Bauleitplanung
  • Prüfung von Bau- und Entwässerungsanträgen
  • Beratung von Bürgerinnen und Bürgern, Bauleuten und Fachplanenden in Entwässerungsfragen

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium im genannten Bereich
  • Eigeninitiative und die Fähigkeit, in einem Team flexibel, zielgerichtet und interdisziplinär zu arbeiten
  • freundliches und sicheres Auftreten, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Kenntnisse im Bereich Projektmanagement
  • gute EDV-Kenntnisse in Office-Programmen, darüber hinaus sind Kenntnisse in hydraulischen Berechnungsprogrammen, GIS und CAD-Programmen vorteilhaft
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen unter anderem:

  • zahlreiche Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben – wir sind zertifiziert als familienfreundliche Arbeitgeberin
  • vielseitige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Fort- und Weiterbildung
  • ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten
  • einen Fahrtkostenzuschuss zum ÖPNV in Höhe von 50 %

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 11 TVöD.

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und kann daher sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit (Jobsharing) besetzt werden. Für Tandembewerbungen sind wir offen.

Wir sind eine moderne Stadtverwaltung, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne die Stadtentwässerung Reutlingen, Telefon: 07121 303-2576, zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 05.02.2023
online über unser Stellenportal unter
www.reutlingen.de/ stellenangebote

Stadt Reutlingen
 

 

GEOjobs.de Stellenangebot vom 10.01.2023

--

Neueste GEOjobs

Fachgebietsleitung (m/w/d) Planungskoordination Innenstadtentwicklung Reutlingen
W 3-Professur für "Regionalentwicklung und Raumordnung" Kaiserslautern
Ingenieur/in der Fachrichtung Vermessungstechnik / Geoinformatik und Sachgebietsleiter/in "Kartenherstellung" Neuss
Regionalleiter/in Projektentwicklung Niedersachsen (Gruppenleiter/in) Hamburg
7 Sachbearbeiter (m/w/d) im Referat 13 „Systemverwaltung“ und in der Abteilung 4 „Geodatenmanagement“ Dresden
Diplomingenieur (FH) oder Bachelor of Engineering (m/w/d) Landespflege / Landschaftsarchitektur Reutlingen
Technischer Kundenbetreuer (m/w/d) Für den vermessungstechnischen Bereich remote
Projektplaner/in Wind & Solar Potsdam, Dortmund, Berlin, Schenkenberg / Dauerthal und Hamburg
Leitung (m/w/d) GEO-Informationssysteme (GIS) Duisburg
Vermessungsingenieurinnen / Vermessungsingenieure bzw. Geoinformatikerinnen / Geoinformatiker Solingen
Dipl.-Ing. (FH) / B.Sc. Fachrichtung Vermessung als Sachgebietsleitung Katasterfortschreibung Solingen
AUSSCHREIBUNGS­MANAGER (m/w/d) Airborne Laser Scanning / Photogrammetry Münster
Professur für Geodatenmanagement (W2) München
Technische/n Sachbearbeiter/in für das Sachgebiet Städtischer Liegenschaftsnachweis im Bereich Geoinformation Hannover
Wissenschaftliche Sachbearbeitung (w/m/d) Geoinformation, Web-Kartographie Bonn
Referentin / Referent (w/m/d) Klimawandel, Energiewende und Räumliche Planung Bonn
Geomatiker/-in (m/w/d) Meppen
Vermessungsingenieurin / Vermessungsingenieur, Geoinformatikerin / Geoinformatiker (w/m/d) zur Betreuung der IT-Verfahren für Geobasisdaten Wiesbaden
Account Manager – Survey Solutions (w/m/d) Home-Office
GeoIT-Managerin / GeoIT-Manager (m/w/d) Düsseldorf
Wir benutzen Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von GEObranchen.de und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.