• GEObranchen
  • GEOjobs
  • GEOevents
  • GIS Report

GEOnews

  • Testphase erfolgreich – Regelbetrieb gestartet

    Author Support

    Der Pavement Profile Scanner PPS-Plus von Fraunhofer IPM ist Teil des neuesten Messfahrzeugs MESAS der Bundesanstalt für Straßenwesen BASt. Das Forschungsfahrzeug erfasst den Zustand von Straßenoberflächen und die Substanz des Asphaltoberbaus und liefert somit die Grundlage für eine optimale Erhaltungsplanung. Mehr als 11.000 Kilometer des Bundesfernstraßennetzes hat MESAS im Rahmen von Tests bereits erfolgreich vermessen. Nun startet der Regelbetrieb.

  • Nachwuchsforscher im Nationalpark Berchtesgaden

    Author Support

    Eine Woche lang forschen und experimentieren im Nationalpark Berchtesgaden: Neun Schülerinnen und Schüler der Tulla Realschule aus Mannheim hatten kürzlich die Gelegenheit, das Schutzgebiet kennen zu lernen, sich als Forscher auszuprobieren und gleichzeitig mit modernen digitalen Medien zu arbeiten.

  • Georeferenzierte Daten: eine neue Dimension der amtlichen Statistik

    Author Support

    Potentiale und Anwendungen georeferenzierter Daten" sind am 14. und 15. November 2019 Thema beim 28. Wissenschaftlichen Kolloquium im Universitätsclub Bonn, zu dem das Statistische Bundesamt (Destatis) zusammen mit der Deutschen Statistischen Gesellschaft (DStatG) eingeladen hat. "Amtliche Statistiken erreichen durch Georeferenzierung eine neue Dimension für die Entscheidungsgrundlagen in Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Wissenschaft" – so lautet die Botschaft von Dr. Georg Thiel, dem Präsidenten des Statistischen Bundesamtes.

  • Mobilität und Energie - neue DLR-Institute

    Author Support

    In der gestrigen Bereinigungssitzung des Deutschen Bundestags wurde die Grundlage für zwei neue Institute des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) gelegt. Diese sollen zukünftig an innovativen Technologien für die Mobilitäts- und Energiewende forschen. Der Haushaltsauschuss des Bundestages hat die Mittel für die Gründung für die beiden Institute bewilligt. Insgesamt stellt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) dafür 17,25 Millionen Euro pro Jahr zur Verfügung. Der Bundestag muss die Entscheidung der gestrigen Bereinigungssitzung noch final beschließen.

Organe & Mitgliedschaften

  • organe_mitglieder
  • organe_mitglieder
  • Geobranchen Medienpartner
  • Offizielle Organschaften
  • Mitgliedschaften
  • Medienpartner
  • VertiGIS
  • AED-synergis

  • arc-greenlab
  • baral-geohaus

  • AED-SICAD

GEOjobs

gis-report-news

Bestellung Buch Dr. Heino Rudolf

  • AED-synergis

  • GIS-Software Datenbank
  • VertiGis
  • GIS Report
  • GIS Report 2019_20
  • ARC Greenlab

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von GEObranchen.de und unseren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen annehmen