CaigosBanner2
Firmen    Verbände    Institute    Behörden
Home    GEObörse    GEOnews    GEOjobs    GEOevents    Suchen    Eintragen    Hilfe    Impressum    RSS Feed
GEOeventticker
INTERGEO 2014
7. bis 9. Oktober 2014, Berlin
weitere Infos...


INTERGEO 2015
September/Oktober 2015, Stuttgart
weitere Infos...


Suche GEObranchen
Suche Google
GEOprodukte
GEOliteratur
GEOnormen
GEOglossar
GEOdownloads
GEOlinks
Mediainformationen
GEOnews

11.03.2004
Bayerischer „Leitfaden für kommunale GIS-Einsteiger“ in München vorgestellt


PDF   Drucken   E-Mail
Im Rahmen des vom Runden Tisch GIS e. V. und der Technischen Universität München veranstalteten 9. Münchner Fortbildungsseminars Geoinformationssysteme, wird am 12. März 2004 von Bürgermeister Dieter Fischer, Vorstand Runder Tisch GIS e. V., in der TU München der neue „Leitfaden für kommunale GIS-Einsteiger“ vorgestellt.
Das von rund 300 Teilnehmern aus dem gesamten Bundesgebiet aus Österreich und der Schweiz wiederum sehr gut besuchte Fortbildungseminar bildet dazu einen geeigneten Rahmen.

"Der GIS-Leitfaden ist ein wertvoller Baustein des eGovernment-Pakts, den die kommunalen Spitzenvergände und der Freistaat Bayern abgeschlossen haben", betonte Finanzstaatssekretär Franz Meyer anlässlich der Herausgabe. Damit können die Bayerischen Gemeinden, Städte und Landkreise ihren Weg in Richtung eGovernment konsequent fortsetzen.

Herausgeber des „Leitfadens für kommunale GIS-Einsteiger„ sind das Bayerische Finanzministerium mit der Bayerischen Vermessungsverwaltung, die kommunalen Spitzenverbände in Bayern (Gemeinde-, Städte- und Landkreistag), sowie der Runde Tisch GIS e.V. an der Technischen Universität München.

Der Leitfaden gibt einen Überblick über verfügbare Lösungskonzepte und einsetzbare geographische Daten. Informationen über die Möglichkeiten, wie der GIS-Betrieb organisiert werden kann und Tipps, wie bei der Software-Einführung vorgegangen werden kann, runden die Arbeitshilfe für die kommunalen GIS-Einsteiger ab. Auch für Gemeinden, die GIS bereits einsetzen, liefert der Leitfaden wertvolle Hinweise für die Praxis.

Waren früher zur Beantwortung raumbezogener Entscheidungen und Arbeiten umfangreiche Planarchive, Karteien und Recherchen erforderlich, ermöglichen geographische Daten und Geographische Informationssysteme (GIS) heute schnell und einfach Auskünfte und Analysen aus digitalen Informationen. Planerische Entscheidungen im kommunalen Umfeld können schneller und auf Basis hochaktueller Informationen erfolgen und werden damit auch für die Bürgerinnen und Bürger transparenter. Etwa die Hälfte aller bayerischen Kommunen setzt heute bereits auf die Technologie geographischer Informationssysteme.
Vor allem die Kommunen, die GIS noch nicht einsetzen, will der Leitfaden bei der Entscheidung unterstützen.

Da über 80 Prozent aller kommunalen Entscheidungen Bezug zu Grund und Boden aufweisen, lässt der Einsatz digitaler Landkarten und Pläne mit Hilfe von Geographischen Informationssystemen für die Kommunen Vorteile erwarten:

- Effizienzsteigerung und Kosteneinsparungen in der Verwaltung,
- eine schnellere und verbesserte Entscheidungsfindung,
- eine stärkere Bürgernähe und kundenorientierte Verwaltung.

Die Voraussetzungen zum GIS-Einstieg sind gerade in Bayern aufgrund nunmehr flächendeckend digital verfügbarer Geodaten, preiswerter Softwarelösungen und neuer Technologien günstig. Da die Einführung eines GIS aufgrund der notwendigen gründlichen Planung eine Vorlaufzeit erfordert, empfiehlt es sich, möglichst zeitnah mit der Planung des GIS-Einsatzes zu beginnen. Der Leitfaden will dabei helfen.

Die bayerischen Kommunen werden in Kürze ein Exemplar des Leitfadens per Post erhalten. Außerdem kann der Leitfaden im Internet kostenlos heruntergeladen werden unter

http://www.gis-leitfaden.de

Weitere Informationen zu den Herausgebern:

Bayerisches Staatsministerium der Finanzen: http://www.stmf.bayern.de
Bayerische Vermessungsverwaltung: http://www.geodaten.bayern.de
Runder Tisch GIS e.V.: http://www.runder-tisch-gis.de
Bayerischer Gemeindetag: http://www.bay-gemeindetag.de
Bayerischer Städtetag: http://www.bay-staedtetag.de
Bayerischer Landkreistag: http://www.bay-landkreistag.de



News Archiv 2014  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2013  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2012  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2011  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2010  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2009  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2008  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2007  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2006  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2005  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2004  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2003  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2002  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez

Unsere Partner

Offizielle Online-Organschaften

Medienpartner

Eventpartner

Mitgliedschaften

[GEOletter.de] [GEObörse.de] [GEOjobs.de] [Home] [GEOnews] [GEOevents] [Suchen] [Impressum]