_intergraph
Firmen    Verbände    Institute    Behörden
Home    GEObörse    GEOnews    GEOjobs    GEOevents    Suchen    Eintragen    Hilfe    Impressum    RSS Feed
GEOeventticker
INTERGEO 2014
7. bis 9. Oktober 2014, Berlin
weitere Infos...


INTERGEO 2015
September/Oktober 2015, Stuttgart
weitere Infos...


Suche GEObranchen
Suche Google
GEOprodukte
GEOliteratur
GEOnormen
GEOglossar
GEOdownloads
GEOlinks
Mediainformationen
GEOnews

11.02.2010
WhereGroup und MapMedia wachsen zusammen


PDF   Drucken   E-Mail
Die Geoinformatik-Unternehmen WhereGroup aus Bonn und MapMedia aus Berlin haben ihre langjährige Kooperation auch formell besiegelt. Wie die Unternehmen nun bekannt gaben, übernahm die WhereGroup zum Ende des letzten Jahres Geschäftsanteile an der MapMedia. Ziel der Verbindung ist neben dem Ausbau der Marktposition auch die systematische Erweiterung des Leistungsspektrums beider Unternehmen.

Die Nutzung gemeinsamer Potentiale und Ressourcen, gegenseitige Ergänzungen in den Kompetenzen sowie die positiven Erfahrungen aus zahlreichen Projekten waren nach Firmenangaben die Motivation für die Beteiligung. "Die Firmen ergänzen und verstärken sich inhaltlich ideal, da war es einfach naheliegend, über eine weitergehende Kooperation nachzudenken" so Peter Stamm, Geschäftsführer der WhereGroup  GmbH & Co. KG.

Durch die jeweiligen Firmenstandorte in Bonn und Berlin schrumpfen die Entfernungen zu Kunden teils erheblich, da beide Unternehmen bundesweit aktiv sind. Von der Beratung über Schulungen und Workshops bis zu kompletten Projekten können die Leistungen der beiden Firmen nun aus einer Hand angeboten werden. Dazu Jörg Thomsen, Geschäftsführer der MapMedia GmbH: "Damit decken wir das Spektrum bei OpenSource-GIS nun weitgehend ab."

MapMedia wurde 1997 in Berlin gegründet und hat sich als einer der Wegbereiter für den UMN MapServer in Deutschland einen Namen gemacht. Die WhereGroup, 2007 aus einer Fusion der Firmen KARTA.GO, CCGIS und Geo-Consortium in Bonn entstanden, ist im deutschsprachigen Raum eines der größten Lösungshäuser im Bereich der OpenSource-Geoinformatik. Beide Unternehmen bieten unter der Dachmarke FOSS-Academy bereits seit 2009 gemeinsame Schulungen mit weiteren Partnern im In- und Ausland an.
Das gemeinsame Leistungsspektrum umfasst klassische Desktop- und WebGIS-Anwendungen, Geoportale, INSPIRE-konforme Lösungen, komplexe Geodateninfrastrukturen sowie geodatenbasierte Anwendungen für den Massenmarkt, z.B. im touristischen Bereich. Neben Gerald von Tschirnhaus und Jörg Thomsen wurde Peter Stamm als weiteres Mitglied in die Geschäftsführung der MapMedia GmbH berufen.

Weitere Informationen unter:

http://www.wheregroup.com

http://www.mapmedia.de





News Archiv 2014  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2013  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2012  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2011  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2010  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2009  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2008  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2007  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2006  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2005  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2004  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2003  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2002  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez

Unsere Partner

Offizielle Online-Organschaften

Medienpartner

Eventpartner

Mitgliedschaften

[GEOletter.de] [GEObörse.de] [GEOjobs.de] [Home] [GEOnews] [GEOevents] [Suchen] [Impressum]