GEOjobs
Firmen    Verbände    Institute    Behörden
Home    GEObörse    GEOnews    GEOjobs    GEOevents    Suchen    Eintragen    Hilfe    Impressum    RSS Feed
GEOeventticker
11. Sächsisches GIS-Forum
28. und 29. Januar 2014, Dresden
weitere Infos...


GIS & GDI in der Wasserwirtschaft
4. bis 5. Februar  2014, Fulda
weitere Infos...


"Winterschule 2014" Kompaktkurs zum Aufbau einer GDI mit OpenSource-Technologie
17.-21.02.2014 2014, Freising bei München
weitere Infos...


Infotage GIS und FM 2014 - GIS-Tag Blaubeuren
18. März 2014, Blaubeuren
weitere Infos...


IP SYSCON 2014
18. bis 19.März 2014, Hannover
weitere Infos...


Infotage GIS und FM 2014 - FM-Tag Blaubeuren
19. März 2014, Blaubeuren
weitere Infos...


Infotage GIS und FM 2014 - GIS-Tag Leipzig
25. März 2014, Leipzig
weitere Infos...


62. Deutscher Kartographentag der DGfK e.V. die 34. Wissenschaftlich – Technische - Jahrestagung der DGPF e.V. und die Geoinformatik 2014 der GfGI e.V. und des GIN e.V.
26. bis 28. März 2014, Hamburg
weitere Infos...


Infotage GIS und FM 2014 - FM-Tag Leipzig
26. März 2014, Leipzig
weitere Infos...


Infotage GIS und FM 2014 - GIS-Tag Essen
1. April 2014, Essen
weitere Infos...


Infotage GIS und FM 2014 - FM-Tag Essen
2. April 2014, Essen
weitere Infos...


Infotage GIS und FM 2014 - GIS-Tag Berlin
8. April 2014, Berlin
weitere Infos...


Infotage GIS und FM 2014 - FM-Tag Berlin
9. April 2014, Berlin
weitere Infos...


Infotage GIS und FM 2014 - GIS-Tag Hannover
2. Mai 2014, Hannover
weitere Infos...


Geospatial Worldforum
5. bis 9. Mai 2014, Genf
weitere Infos...


Infotage GIS und FM 2014 - GIS-Tag Hamburg
6. Mai 2014, Hamburg
weitere Infos...


Infotage GIS und FM 2014 - FM-Tag Hamburg
7. Mai 2014, Hamburg
weitere Infos...


Infotage GIS und FM 2014 - GIS-Tag Rostock
13. Mai 2014, Rostock
weitere Infos...


Infotage GIS und FM 2014 - FM-Tag Rostock
14. Mai 2014, Rostock
weitere Infos...


Infotage GIS und FM 2014 - FM-Tag Hannover
21. Mai 2014, Hannover
weitere Infos...


Infotage GIS und FM 2014 - GIS-Tag Mainz/Jugenheim
2. Juni 2014, Mainz/Jugenheim
weitere Infos...


GeoSummit 2014
4. bis 6. Juni 2014, Bern
weitere Infos...


Infotage GIS und FM 2014 - FM-Tag Mainz
4.Juni 2014, Mainz/Jugenheim
weitere Infos...


10. GIS-Ausbildungstagung
12. bis 13. Juni 2014, Potsdam
weitere Infos...


XXV FIG International Kongress 2014
16. bis 21. Juni 2014, Kuala Lumpur
weitere Infos...


Infotage GIS und FM 2014 - GIS-Tag Kassel
24. Juni 2014, Kassel
weitere Infos...


Infotage GIS und FM 2014 - FM-Tag Kassel
25. JUNI 2014, Kassel
weitere Infos...


Infotage GIS und FM 2014 - FM-Tag München
1. juli 2014, München
weitere Infos...


Infotage GIS und FM 2014 - GIS-Tag Nürnberg
8. Juli 2014, Nürnberg
weitere Infos...


INTERGEO 2014
7. bis 9. Oktober 2014, Berlin
weitere Infos...


INTERGEO 2015
September/Oktober 2015, Stuttgart
weitere Infos...


Suche GEObranchen
Suche Google
GEOprodukte
GEOliteratur
GEOnormen
GEOglossar
GEOdownloads
GEOlinks
Verlagsverzeichnis
Mediainformationen
Hier gehts zum Download:
Online-Einkaufsführer 07/08
(PDF etwa 4,7 MB)
GEOnews

04.02.2010
Gemeinsame Entschließung / Akademischer Grad "Diplom-Ingenieur" muss bleiben!


PDF   Drucken   E-Mail
In der Diskussion um die Umsetzung der "Bologna-Erklärung" sind sich die drei Spitzenverbände, der VDV (Verband Deutscher Vermessungsingenieure e.V.), der BDVI (Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V.) und der DVW (Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement e.V.) einig: Der Deutsche "Diplom-Ingenieur" ist weltweit anerkannt und erfährt hohe Wertschätzung. Daher darf dieses Qualitätssiegel nicht aufgegeben werden.

Diese Forderung steht der o.g. "Bologna-Erklärung" der EU-Mitgliedsstaaten nicht im Wege, die Einführung der Bachelor- und Masterstudiengänge enthält nicht gleichzeitig den Zwang, den Diplom-Ingenieur aufzugeben.Mit über 15.000 Mitgliedern schließen sich diese drei Verbände der Resolution der Bundesingenieurkammer und der 16 Ingenieurkammern der Länder an.

Der Akademische Grad "Diplom-Ingenieur" muss den Absolventen der akkreditierten Ingenieurstudiengänge der Universitäten und Hochschulen wieder verliehen werden. Damit erhalten die Absolventinnen und Absolventen die Auszeichnung für einen erfolgreichen Berufseinstieg im In- und Ausland. Das hohe Qualitätssiegel befördert zudem das Werben um so dringend benötigten Nachwuchs.
Diese Forderung steht im Einklang mit den Nachbarn Österreich und Frankreich, die ebenfalls an dem "Diplom-Ingenieur" festhalten.

Weitere Informationen unter:

http://www.verbaende.com/News.php4?m=66757http://www.verbaende.com/News.php4?m=66757





News Archiv 2014  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2013  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2012  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2011  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2010  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2009  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2008  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2007  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2006  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2005  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2004  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2003  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2002  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez

Unsere Partner

Offizielle Online-Organschaften

Medienpartner

Eventpartner

Mitgliedschaften
[GEOletter.de] [GEObörse.de] [GEOjobs.de] [Home] [GEOnews] [GEOevents] [Suchen] [Impressum]