CaigosBanner2
Firmen    Verbände    Institute    Behörden
Home    GEObörse    GEOnews    GEOjobs    GEOevents    Suchen    Eintragen    Hilfe    Impressum    RSS Feed
GEOeventticker
INTERGEO 2015
September/Oktober 2015, Stuttgart
weitere Infos...


Suche GEObranchen
Suche Google
GEOprodukte
GEOliteratur
GEOnormen
GEOglossar
GEOdownloads
GEOlinks
Mediainformationen
GEOnews

12.06.2006
Trimble rüstet zweite polnische Regierungsbehörde mit GPS-Technologie aus


PDF   Drucken   E-Mail

Das Unternehmen Trimble hat bekannt gegeben, dass eine nationale Regierungsbehörde Polens, die Hauptinspektion für Pflanzenschutz und Saatzucht (Panstwowa Inspekcja Ochrony Roslin i Nasiennictwa), mit 271 äußerst robusten GPS Handheld-Empfängern der Serie GeoExplorer® ausgerüstet wurde. Dieser Kauf folgte dem vorangegangenen Erwerb von 156 GeoExplorer Einheiten Anfang 2005 durch Polens Behörde für die Rekonstruierung und Modernisierung der Agrikultur.

Die Hauptinspektion für Pflanzenschutz und Saatzucht umfasst 16 regionale Büros und unterhält ihre Hauptgeschäftsstelle in Warschau. In ihrer Verantwortung liegt die Überwachung des Pflanzenschutzes und der Pflanzenproduktion, um den Transport polnischer Produkte pflanzlichen Ursprungs zwischen den Mitgliedsstaaten der EU zu vereinfachen. Die Behörde wird die Trimble GeoXT™ Handheld-Empfänger für Felduntersuchungen der Ernten registrierter Hersteller nutzen. Auf Grund der Untersuchungen stellt die Behörde einen so genannten „Pflanzenausweis“ aus, der dann  die Exportgüter der Hersteller begleitet.  Jeder GeoXT Handheld ist mit der polnischen  Version der TerraSync™ Feldsoftware von Trimble ausgerüstet. Die im Feld gesammelten Daten werden im Büro mit Hilfe der Trimble GPS Pathfinder® Büro software ausgewertet.

Der GeoXT Handheld ist Teil der GeoExplorer Reihe von Trimble und kombiniert GPS-Technologie im Submeterbereich mit einem robusten Handheld-PC unter Verwendung von Microsoft® Windows Mobile® Software. Der GeoXT Handheld ermöglicht das Erfassen von Orts- und Attributdaten und die Aktualisierung bestehender GIS-Informationen. Der GPS-Empfänger, die Antenne und eine Batterie mit Kapazität für einen ganzen Tag sind als kabelfreie Lösung in den Handheld-Computer integriert.

Die Lieferung der 271 GeoXT Empfänger zusammen mit der zugehörigen Software wurde bereits im Dezember 2005 ausgeführt.

Weitere Informationen unter:

http://www.trimble.com oder
 
http://www.mapping-gis.de





News Archiv 2014  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2013  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2012  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2011  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2010  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2009  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2008  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2007  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2006  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2005  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2004  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2003  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2002  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez

Unsere Partner

Offizielle Online-Organschaften

Medienpartner

Eventpartner

Mitgliedschaften

[GEOletter.de] [GEObörse.de] [GEOjobs.de] [Home] [GEOnews] [GEOevents] [Suchen] [Impressum]