_intergraph
Firmen    Verbände    Institute    Behörden
Home    GEObörse    GEOnews    GEOjobs    GEOevents    Suchen    Eintragen    Hilfe    Impressum    RSS Feed
GEOeventticker
INTERGEO 2015
September/Oktober 2015, Stuttgart
weitere Infos...


Suche GEObranchen
Suche Google
GEOprodukte
GEOliteratur
GEOnormen
GEOglossar
GEOdownloads
GEOlinks
Mediainformationen
GEOnews

07.03.2005
Unter dem Motto "Die 'heimlichen' Nutzer von Geodaten" findet am 28. April 2005 in Düsseldorf das 3.


PDF   Drucken   E-Mail
Unter dem Motto „Die ‘heimlichen’ Nutzer von Geodaten“ findet am 28. April 2005 im Industrie-Club Düsseldorf das 3. GINet Forum statt. Zu dieser kostenlosen Veranstaltung laden die Firmen CISS TDI GmbH aus Sinzig und graphservice GmbH aus Waldbronn ein.

Geodaten sind kein Selbstzweck und auch keine Insel. Die Betätigungsfelder, in denen Geoinformationen offensichtlich oder "heimlich" Einzug gehalten haben, sind vielfältig. Das aktuelle Thema ALKIS ist noch eindeutig dem Kernbereich der Geoinformation zuzuordnen. Aber auch für andere Bereiche wie z.B. NKF (Neues kommunales Finanzmanagement), Kabel- und Kommunikationsnetzmanagementsysteme, Netzberechnungsprogramme oder Einrichtung von Datawarehouses ist die Integration von Geodaten von wachsendem Interesse. Die Einbindung von Geoinformationen in die Mainstream-IT wird immer wichtiger.

Mit der Vielfalt der Anwendungen steigt auch die Vielfalt von Lösungsansätzen. Die Berücksichtigung von OGC-Standards ist unverzichtbar und hat sich bewährt. Aber wann sind z.B. welche Webservices sinnvoll, wann ist eine offene Datenhaltung vorzuziehen? Die Ansätze schließen sich nicht aus, sondern ergänzen sich und ermöglichen neue Entwicklungen.

Eröffnet wird das Forum von Frau Dr. Steinert von der Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsvereinfachung mit einem Beitrag, der nicht nur für die Verwaltung interessant sein dürfte, sondern auch für Ver- und Entsorgungswirtschaft, Telekommunikation und Verkehr.

In zwei Vortragsblöcken berichten im Anschluss Geodatenanwender aus der öffentlichen Verwaltung und aus dem Bereich Ver- und Entsorgung sowie Dienstleister anhand von Praxisbeispielen über Konzepte, Realisierungen und Perspektiven. Zu den namhaften Referenten gehören u.a. Vertreter der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord, MapInfo GmbH, SAP AG und Dynamic Design AG. Moderiert wird die Veranstaltung von Prof. Dr. Klaus Greve, Geographische Institute Universität Bonn. Das Programm wird in Kürze vorliegen.
Die Foren in den Jahren 2003 und 2004 lockten jeweils über 100 Teilnehmer an.

Die Anmeldung ist bereits möglich per Mail (s.lund@ciss.de) oder per Onlineformular unter

http://www.ciss.de/news/events.shtml



News Archiv 2014  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2013  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2012  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2011  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2010  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2009  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2008  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2007  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2006  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2005  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2004  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2003  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2002  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez

Unsere Partner

Offizielle Online-Organschaften

Medienpartner

Eventpartner

Mitgliedschaften

[GEOletter.de] [GEObörse.de] [GEOjobs.de] [Home] [GEOnews] [GEOevents] [Suchen] [Impressum]