GEOjobs
Firmen    Verbände    Institute    Behörden
Home    GEObörse    GEOnews    GEOjobs    GEOevents    Suchen    Eintragen    Hilfe    Impressum    RSS Feed
GEOeventticker
INTERGEO 2014
7. bis 9. Oktober 2014, Berlin
weitere Infos...


INTERGEO 2015
September/Oktober 2015, Stuttgart
weitere Infos...


Suche GEObranchen
Suche Google
GEOprodukte
GEOliteratur
GEOnormen
GEOglossar
GEOdownloads
GEOlinks
Mediainformationen
GEOnews

03.03.2005
Autodesk mit Umsatzzuwachs von 30 Prozent im Geschäftsjahr 2005


PDF   Drucken   E-Mail
Autodesk Inc. hat die Ergebnisse des am 31. Januar 2005 zu Ende gegangenen vierten Geschäftsquartals bekanntgegeben. Danach konnte das Unternehmen im vierten Quartal einen Nettoumsatz von 356 Millionen US-Dollar verzeichnen. Dies entspricht einer Steigerung von 21 % im Vergleich zu 295 Millionen US-Dollar im entsprechenden Vorjahresquartal.

Der Nettogewinn nach US-GAAP stieg auf 66 Millionen US-Dollar (Vorjahr: 58 Millionen US-Dollar). Der Gewinn je Aktie (einschließlich aller Umtauschrechte) nach US-GAAP belief sich auf 0,26 US-Dollar im Vergleich zu 0,24 US-Dollar im Vorjahr.
„Auch in diesem Quartal hat Autodesk ein perfektes Ergebnis eingefahren“, erklärt Carol Bartz, Chairman und CEO von Autodesk. „Wir blicken auf ein äußerst erfolgreiches Jahr zurück, in dem alle unsere wirtschaftlichen Prognosen übertroffen wurden...“

Der Umsatz für das Geschäftsjahr 2005 stiegt im Vorjahresvergleich um 30 Prozent auf 1,234 Milliarden US-Dollar. Im selben Zeitraum erhöhte sich der Nettogewinn gemäß US-GAAP auf 222 Millionen US-Dollar im Vergleich zu 120 Millionen US-Dollar im Vorjahr.
Eine Aufschlüsselung nach Umsatzzahlen aus dem Bereich Geographische Informationssysteme bzw. dem Deutschen Umsatzanteil konnte aus den Unternehmensangaben nicht entnommen werden.

Die Ergebnisse von Autodesk sind insbesondere auf den beträchtlichen Umsatzzuwachs bei neuen Lizenzen und Subscription, den zunehmenden Absatz der 3D-Produkte sowie auf die kontinuierliche Steigerung von Produktivität und Effizienz zurückzuführen.
Als Progrnose für den Nettoumsatz im Geschäftsjahr 2006 setzt das Unternehmen zurzeit zwischen 1.360 Millionen und 1.410 Millionen US-Dollar an.

Weitere Informationen unter

http://www.autodesk.de



News Archiv 2014  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2013  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2012  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2011  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2010  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2009  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2008  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2007  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2006  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2005  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2004  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2003  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez
News Archiv 2002  :    Jan  Feb  März  Apr  Mai  Juni  Juli  Aug  Sep  Okt  Nov  Dez

Unsere Partner

Offizielle Online-Organschaften

Medienpartner

Eventpartner

Mitgliedschaften

[GEOletter.de] [GEObörse.de] [GEOjobs.de] [Home] [GEOnews] [GEOevents] [Suchen] [Impressum]